PlayCentral Artikel Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Unsere Komplettlösung: Tipps, Tricks, versteckte Items und seltene Pokémon

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 02.12.2019 - 11:52 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© Nintendo/The Pokémon Company

Wipfelschweinwald

Der Wipfelschweinwald befindet sich im Südwesten der Naturzone und beherbergt, wie alle Teile dieses Gebiets, einige interessante Items und Pokémon. Natürlich findet ihr auch hier wieder die typischen Riesen- und Minipilze, die wiederholt unter den Bäumen eingesammelt werden können. Außerdem gibt es drei verschiedene Beerenbäume, wo ihr euch verschiedene Beeren besorgen könnt. Sammelbare Items gibt es wie folgt:

  • EP-Bonbons XS – Erhaltet ihr von dem Mann im östlichen Bereich der Zone. Muss gegen 100 Watt getauscht werden.
  • Riesenpilz – Hinter dem W-Laden liegt ein ausgehöhlter Baum und darunter liegt dieses glitzernde Objekt.
  • Prachtfeder – Sucht im Westen der Zone nach einer Felswand. In der Nähe von zwei Pokémon-Nestern werdet ihr fündig.
  • Wechselhülle – Glitzerndes Objekt in der Nähe des Übergangs zu der Wachturmruine. Liegt zwischen blauen Blumen.

Achtet darauf, dass es in diesem Teil der Zone ebenfalls einen W-Laden gibt, wo ihr euch Finsterbälle und verschiedene TMs kaufen könnt. Natürlich gibt es hier auch wieder einen Wunschbrocken, mit welchem ihr inaktive Nester aktivieren könnt. Die interessantesten und seltensten Pokémon im Wipfelschweinwald findet ihr wie folgt aufgelistet:

  • Frubberl – Typ: Pflanze. Level 11 – 15. Häufigkeit: 5%. Bei normalem Wetter und bei Sandstrum.
  • Samurzel – Typ: Pflanze. Level 11 – 15. Häufigkeit: 20%. Bei bewölktem Wetter, bei dichtem Nebel. Nur in Schwert.
  • Loturzel – Typ: Wasser, Pflanze. Level 11 – 15. Häufigkeit: 20%. Bei bewölktem Wetter, bei dichtem Nebel. Nur in Schild.
  • Blanas – Typ: Pflanze, Unlicht. Level 13 – 15. Häufigkeit: 5%.  Nur in Schwert.
  • Lombrero – Typ: Wasser, Pflanze. Level 13 – 15. Häufigkeit: 5%. Nur in Schild.
  • Vulpix (Overworldsprite) – Typ: Feuer. Level 13 – 15. Häufigkeit: 2%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schwert.
  • Fukano (Overworldsprite) – Typ: Feuer. Level 13 – 15. Häufigkeit: 2%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schild.

Pokémon Schwert und Schild
© Nintendo/The Pokémon Company

Sitz des Giganten

Ganz im Osten der Naturzone befindet sich der Sitz des Giganten. Hier findet ihr ebenfalls einen W-Laden, der Wunschbrocken und verschiedene TMs verkauft. Außerdem könnt ihr hier den Timerball erwerben. Beim Sitz des Giganten gibt es einen Beerenbaum und wiederholt einsammelbare Duftpilze, die unter Bäumen wachsen. Die folgend aufgelisteten Items könnt ihr ebenfalls finden:

  • Überreste – Liegt in einem Pokéball. Dieser befindet sich in der Ecke unterhalb der Erhöhung von Milotic-See (Norden).
  • TM81 (Dampfwalze) – Liegt ebenfalls in einem Pokéball, welcher hinter dem großen Felsen liegt.
  • Kraftwurzel – Glitzerndes Objekt unterhalb des großen Felsens.
  • Wunschbrocken – Glitzerndes Objekt am östlichen Ufer.
  • Riesenperle – Glitzerndes Objekt am östlichen Ufer.

Auch beim Sitz des Giganten gibt es wieder eine Vielzahl an interessanten Pokémon zu fangen. Seid gewarnt, dieser Bereich beherbergt Pokémon ab Level 30. Achtet wie immer darauf, dass ihr im frühen Spielstadium den großen Pokémon außerhalb des hohen Grases nicht zu nahe kommt, da diese ein höheres Level haben. Einige Pokémon zeigen sich, genau wie in den anderen Bereichen der Naturzone, nur bei bestimmtem Wetter und manch ein Minitaurmonster gibt es nur in einer der beiden Editionen.

  • Quieckel – Typ: Eis, Boden. Level 30 – 35. Häufigkeit: 15%. Nur wenn es schneit und bei einem Schneesturm.
  • Kleoparda – Typ: Unlicht. Level 30 – 35. Häufigkeit: 15%. Nur bei dichtem Nebel.
  • Austos – Typ: Wasser, Eis. Level 30 – 35. Häufigkeit: 5%. Muss geangelt werden.
  • Velursi (Overworldsprite) – Typ: Normal, Kampf. Level 33 – 38. Häufigkeit: 5%. Bei normalem Wetter und bei Sandstrum.
  • Vulpix (Overworldsprite) – Typ: Feuer. Level 33 – 38. Häufigkeit: 5%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schwert.
  • Fukano (Overworldsprite) – Typ: Feuer. Level 33 – 38. Häufigkeit: 5%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schild.
  • Somniam (Overworldsprite) – Typ: Psycho. Level 33 – 38. Häufigkeit: 2%. Bei dichtem Nebel.

Wachturmruine

Westlich des Milza-Sees findet ihr die Wachturmruine, wo sich allerlei interessante Pokémon tummeln. Außerdem findet ihr hier das Item Schlohkraut (Bei dem umgestürzten Baum in der Nähe des Übergangs zu den Wonnewiesen, in einem Pokéball, einen Beerenbaum, Minipilze unter den Bäumen und Top-Beleber (bei der Westseite des Turms, ebenfalls in einem Pokéball).

  • Vulpix – Typ: Feuer. Level 11 – 14. Häufigkeit: 20%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schwert.
  • Fukano – Typ: Feuer. Level 11 – 14. Häufigkeit: 20%. Nur bei Sonnenschein. Nur in Schild.
  • Pottrott – Typ: Käfer, Gestein. Level 26 – 29. Häufigkeit: 2%. Nur bei Sonenschein.

Pokémon Schwert und Schild
© Nintendo/The Pokémon Company

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Bekommen wir bald Schnee? Erste Bilder geleakt