PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Arena-Leiter Yarro besiegen: So erhaltet ihr den Pflanzen-Orden

Von Heiner Gumprecht - News vom 19.11.2019, 09:43 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak

In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr den Arena-Leiter von Turffield, Yarro, besiegt und euch den Pflanzen-Orden schnappt. Außerdem erhaltet ihr Tipps zu der Arena-Mission.

Wenn ihr der neue Champ in Pokémon Schwert und Schild werden wollt, müsst ihr einen Arenaleiter nach dem anderen in die Knie zwingen. Und den Anfang macht ihr mit Yarro, dem Arena-Leiter in Turffield und Besitzer des Pflanzen-Ordens. Um euch die begehrte Anstecknadel zu schnappen, müsst ihr seine Pflanzen-Pokémon besiegen und beweisen, dass ihr seines Geschenks, TM10 (Zauberblatt), würdig seid.

Die Pokémon von Yarro sind Level 19 und 20, stellt also sicher, dass euer eigenes Team sich im gleichen Bereich aufhält. Außerdem ist es ratsam, ein Pokémon vom Typ Feuer dabei zu haben. Alternativ habt ihr auch mit den Typen Eis, Gift, Flug und Käfer gute Chancen.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Arenaleiterin Kate besiegen: So erhaltet ihr den Wasser-Orden

Den Pflanzen-Orden erringen

Nachdem ihr Route 4 hinter euch gelassen habt, landet ihr in Ruffield, dem ersten Ort in welchem ihr einen Arena-Kampf bestreiten könnt. Sprecht erst mit Hop, dann mit Sania und schließlich erneut mit Hop, und ihr könnt das Stadion betreten. Sprecht dort mit der Mitarbeiterin vor dem Fahrstuhl und lasst euch eine kleine Einweisung geben, bevor die Prüfung offiziell beginnt.

Arena-Mission

Sobald ihr in eure Uniform geschlüpft seid, beginnt die Arena-Mission. Nähert euch bei der ersten Prüfung den Wolly und treibt sie dadurch zu den Heuballen. Einfach hinter den Pokémon bleiben und sie rollen quasi automatisch dahin, wirklich herausfordernd ist dabei gar nichts. Im zweiten Bereich achtet ihr auf das Voldi und treibt die Wolly erst an, wenn es zum Rand läuft und euch nicht mehr im Weg ist.

Tipp: Immer wenn die Wolly zu nah an einen Voldi geraten oder von einer Wand abprallen, rollen sie in die entgegengesetzte Richtung.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Folipurba, Feelinara oder Glaziola? So erhaltet ihr alle Evoli-Entwicklungen

Habt ihr Aufgabe Zwei bewältigt, müsst ihr gegen Arenatrainer Rowan kämpfen, bevor ihr in den dritten Bereich vordringen könnt. Rowan greift euch mit einem Cottini an, also einen Pokémon vom Typ Pflanze. Setzt auf Attacken des folgenden Typs, um den Kampf schnell für euch zu entscheiden: Feuer, Eis, Gift, Flug oder Käfer. Lasst Kämpfer vom Typ Pflanze, Wasser, Elektro oder Boden in den Bällen, da diese im Nachteil wären.

Wählt im dritten Bereich den linken Weg, sobald das Voldi diesen nach oben läuft oder den rechten, um die Konfrontation mit diesem Pokémon komplett zu vermeiden. Auf dem rechten Weg müsst ihr jedoch gegen Arenatrainer Phil kämpfen, der zuerst mit einem Knospi angreift. Das Pokémon ist vom Typ Pflanze und Gift und wird am Besten mit den Typen Feuer, Eis, Flug oder Psycho bekämpft.

Das zweite Pokémon von Phil ist ein Myrapla, also ebenfalls vom Typ Pflanze und Gift. Setzt auch hier auf Feuer, Eis, Flug oder Psycho, verzichtet dafür auf Pflanze, Wasser, Elektro, Kampf oder Fee. Im dritten Bereich wartet ihr wieder, bis eines der Voldi wieder nach oben läuft und treibt dann die Wolly langsam und vorsichtig in die Richtung. Achtet darauf, nicht zu schnell zu laufen, da die schafsähnlichen Monster ansonsten nach links und rechts ausscheren.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Guide: Lauchzelot erhalten, wie entwickle ich Porenta in Lauchzelot?

Im letzten Bereich vor Yarro selbst könnt ihr entweder warten, bis Arenatrainer Alina zur anderen Seite schauen und euch dann an ihr vorbeischleichen, oder ihr kämpft gegen sie. Ihr erstes Pokémon ist ein Frubberl, also vom Typ Pflanze. Was für euch wieder heißt, mit Feuer, Eis, Gift, Flug oder Käfer anzugreifen. Nummer Zwei ist ein Myrapla. Genau wie bei Arenatrainer Phil verwendet ihr entsprechend Feuer, Eis, Flug oder Psycho.

© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak

Arena-Leiter Yarro

Nachdem ihr die Arena-Prüfung abgeschlossen habt, könnt ihr endlich gegen Yarro antreten. Dieser wird mit zwei Pokémon kämpfen, die beide vom Typ Pflanze sind, Cottini und dessen Weiterentwicklung Cottomi. Der erste Kampf ist dabei mehr oder weniger eine Aufwärmrunde, schließlich müsst ihr nichts weiter tun, als das Cottini mit Feuer, Eis, Gift, Flug oder Käfer zu attackieren, und auf Pflanze, Wasser, Elektro oder Boden zu verzichten.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild So erhaltet ihr Gigadynamax-Mauzi, Evoli und Pikachu

Gegen Cottomi sieht die Sache schon anders aus, denn mit diesem Pokémon wird Yarro Gebrauch vom Dynamax machen. Ihr solltet also selbst eines eurer Pokémon in einen Riesen verwandeln, um die mächtigen Attacken des Cottomi abzuwehren und selbst großen Schaden anzurichten. Cottomi nutzt Kanon, Blattwerk und Zauberblatt im Kampf. Das Pokémon hat starke Werte in Spezial-Verteidigung, setzt also im Zweifelsfall lieber auf offensive physische Stärke.

Pokémon Schwert und Schild

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Alle Belohnungen im Kampfturm und wie ihr sie erhaltet Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Zutraulichkeit - Was sie euch bringt, wie ihr sie senken und erhöhen könnt Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Durch einen Glitch können bereits entwickelte Pokémon aus Eiern schlüpfen Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Die Besten ihrer Art: Pokémon-Empfehlungen für jeden Typ Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Weiße Weihnacht in Red Dead Online? Erste Bilder zeigen Schnee Disney Plus Disney Plus - The Mandalorian - Neues Baby Yoda-Merchandise von Hasbro für 2020 angekündigt
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Fundorte aller Störsender in GTA Online