PLAYCENTRAL NEWS The Legend of Zelda

The Legend of Zelda-Serie bei Netflix sehr wahrscheinlich, meint Castlevania-Macher

Von Vera Tidona - News vom 18.05.2021 14:38 Uhr

Seit geraumer Zeit schon plant Netflix mit einer Live-Action-Serie nach der beliebten Spielreihe The Legend of Zelda von Nintendo. Doch seit der Ankündigung im Jahr 2015 ist das Projekt nur schleppend vorangekommen und wurde schließlich von Nintendo auf Eis gelegt. Doch nun gibt es wieder einen kleinen Hoffnungsschimmer für alle Zelda-Fans.

Schließlich hat Nintendo in jüngster Zeit wieder Interesse an Film- und Serien-Adaptionen seiner beliebtesten und erfolgreichen Franchises gefunden. So wurde etwa ein neuer Super Mario-Film in Auftrag gegeben, und das trotz des enormen Kinoflops des ersten Films aus den 1990er-Jahren, der als die wohl schlechteste Spielverfilmung in die Geschichte einging. Seitdem hat sich Nintendo gegen weitere Adaptionen ausgesprochen.

Doch die Zeiten haben sich geändert und die Technik wurde enorm weiterentwickelt. Der Erfolg von The Witcher-Serie macht es vor, viele weitere Spieladaptionen sollen folgen. So befinden sich derzeit zahlreiche Projekte wie Detective Pikachu, Mortal Kombat, Uncharted, Just Cause oder Metal Gear Solid im Bereich Film in der Entwicklung. Als Serien sind Castlevania, Resident Evil, Halo, League of Legends, Sailor Moon Eternal bis hin zu The Last of Us zu nennen, die sich derzeit in Arbeit befinden – viele davon für Netflix.

The Legend of Zelda: Breath of the WildThe Legend of Zelda: Breath of the Wild: So gut würde es in VR aussehen

Nintendo-Chef zeigt sich offen für eine Zelda-Verfilmung

Selbst Shuntaro Furukawa, Präsident von Nintendo hat sich zuletzt positiv über eine mögliche Verfilmung von „The Legend of Zelda“ geäußert. Man werde sich der Idee widmen, möchte aber noch nicht zuviel versprechen. Trotzdem dürfte allein diese Wendung wieder Hoffnung auf einen neuen Zelda-Film oder -Serie geben – sicherlich mit Netflix an Bord.

David Howe von Powerhouse Animation, dem Studio hinter der erfolgreichen Anime-Serie „Castlevania“, hat sich in einem Interview zu einer möglichen Zelda-Serie geäußert. Auf die Frage hin, wie ein solches Projekt aussehen könnte, gab David Howe zu Bedenken, dass es bereits eine Zelda-Adaption in Form eines Mangas gibt. Ein Anime wäre seiner Meinung nach der nächste Schritt:

„Wenn etwas in einem Manga-Format funktioniert, dann sicherlich auch als Anime.

Howe setzt noch einen drauf und meint, dass eine Menge Animatoren sich darum reißen würden, an einem Zelda-Projekt mitwirken zu können und die umfangreiche Welt zum Leben zu erwecken. Jedoch würde eine Live-Action-Serie, wie bereits geplant, doch ziemlich umfangreich, aufwendig (und teuer) werden. Seiner Meinung nach wäre man anfangs mit einer Anime-Serie im Bezug auf die Umsetzung und Machbarkeit wohl besser bedient. Viele Realversionen von beliebten Franchise sind letztendlich an der aufwendigen CGI-Umsetzung an Grenzen gestoßen und gescheitert, das sollte man laut Howe immer im Hinterkopf bei solchen ambitionierten Plänen haben. Das könnte auch ein Grund dafür sein, warum schließlich die 2015 geplante Zelda-Serie wieder eingestellt wurde.

Hyrule aus Zelda Breath of the Wild in Hyrule Warriors Map
Zelda-Spielreihe feiert 35. Jubiläum © Nintendo

35 Jahre The Legend of Zelda

Bislang gibt es von Nintendo oder Netflix noch keine offizielle Äußerung bezüglich der Wiederaufnahme einer Zelda-Serie. Doch die Zeit ist reif und könnte nicht besser sein. Schließlich feiert das umfangreiche und beliebte Zelda-Franchise in diesem Jahr sein 35. Jubiläum. Im Jahr 1986 erschien das erste Spiel The Legend of Zelda von Shigeru Miyamoto und sollte bis heute mit zahlreichen Fortsetzungen, Ablegern und Varianten zur erfolgreichsten und wichtigsten Spielreihe von Nintendo gehören.

Allein der letzte Titel The Legend of Zelda: Breath of the Wild der Action-Adventure-Reihe zählt mit über 21 Millionen verkauften Exemplaren mit Abstand zum erfolgreichsten Teil der Reihe und wurde in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame aufgenommen. Eine Fortsetzung ist bereits in Arbeit, ein Release-Termin gibt es aber noch nicht.

The Legend of ZeldaNichts zum 35. Geburtstag von Zelda, mehr Infos erst im Sommer?

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Legend of Zelda Action-Adventure GBA, Wii, N3DS, Wii U, NES
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
God of War Kratos Bart God of War: Sony Santa Monica reproduziert zahlreiche Memes mit Kratos und Co. Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Life is Strange True Colors deutsche Synchronsprecher Life is Strange True Colors: Liste aller deutschen Synchronsprecher M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Life is Strange True Colors Spielzeit Länge Stunden Spielzeit von Life is Strange: True Colors – Wie lange braucht ihr für alle Kapitel? Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x