PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare: Spiellisten-Update erfüllt Wünsche der Community

Von Mike Wichmann - News vom 08.01.2020 12:46 Uhr
© Activision/Infinitiy Ward

Entwickler Infinity Ward lässt im neuen Jahr nichts anbrennen und erfüllt mit einem Spiellisten-Update die Forderungen der Fans von „Call of Duty: Modern Warfare“.

Call of Duty: Modern Warfare plagt sich noch immer mit nervigen Bugs, miesen Cheatern und teilweise katastrophalem Spawn-System rum. Viele haben bereits gekränkt die Segel gestrichen, da sie sich vom Entwicklerteam ignoriert fühlen und trotz lautstarker Kritik keine Antwort bekamen.

Ein Wehrmutstropfen: Jüngst hatte an dieser Stelle ein Mitarbeiter Fehler in der Kommunikation zwischen Studio und Community eingeräumt und Besserung in der Zusammenarbeit versprochen.

Mit dem ersten Playlist-Update scheint Infinity Ward dieses Versprechen auf kleiner Basis einlösen zu wollen und erfüllt drei seit langem bestehende Wünsche der Community.

Call of Duty: Modern WarfareCall of Duty: Modern Warfare: Blutrünstiger Busch killt Spieler

Das steckt im Playlist-Update

Mit einem kleinen Patch ändert Infinity Ward die Spielliste von „Call of Duty: Modern Warfare“ und fügt unter anderem das lange geforderte 1v1-Feuergefecht ein. Im Gegensatz zum letzten Mal, bleibt der klassische 2v2-Modus unberührt und kann weiterhin gespielt werden.

Wie bereits von uns berichtet, erfüllt sich somit das Versprechen von Co-Design Direktor Joe Cecot an einen User auf Twitter. Die Einführung des 3v3-Feuergefechts wird erst mit einem der nächsten Updates den Weg ins Spiel finden.

Call of Duty: Modern WarfareCall of Duty: Modern Warfare: Ikonische Map könnte zurückkehren

Des Weiteren kommt das vielfach gewünschte Waffenspiel zurück, welches für viele zum Verdruss mit Update 1.10 aus dem Sortiment genommen wurde. Der Modus Grind musste leider weichen, dürfte aber in Zukunft immer mal wieder reinschauen dürfen.

Was auch Platz für Neues machen musste, ist der Dauerbrenner Shoothouse 24/7. Wie beliebt dieser Dauerschleifen-Modus ist, zeigte die jüngste Geiselnahme. Nun dürfen sich Spieler auf der Karte Shipment bis in die Unendlichkeit ballern – und noch viel weiter.

Hier der originale Post auf Twitter:

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Warzone erreicht in nur 10 Tagen 30 Millionen Spieler Call of Duty: Warzone erhält endlich den Solo-Modus Duo gewinnt Runde indem es sich in der Todeszone gegenseitig immer wieder reanimiert So funktioniert der Plunder-Modus in Call of Duty: Warzone PS Plus erforderlich? Ihr müsst 25 Cent bezahlen, um Call of Duty: Warzone auf der PS4 spielen zu können CoD Warzone Call of Duty: Warzone – Release-Uhrzeit, Battle-Pass und Downloadgröße
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS