PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare - Neues Update 1.10 erzürnt erneut die Community

Von Mike Wichmann - News vom 04.12.2019, 14:49 Uhr
Call of Duty: Modern Warfare Screenshot
© Activision/Infinitiy Ward

Der lang ersehnte Start von Season One für „Call of Duty: Modern Warfare“ ist da und bringt mit Update 1.10 einige Änderungen mit sich – der Community gefällt das nur bedingt.

Mit der Ankündigung von Season One konnte Entwickler Infinity Ward die unter der Oberfläche der Community schwelenden Konflikte etwas runterkochen. Besonders nach dem letzten schon dürftig aufgenommenen Update 1.09 und dem dazugehörigen Overhaul-Gate entwickelte sich eine teilweise fast schon feindliche Grundstimmung gegenüber den Verantwortlichen für Call of Duty: Modern Warfare.

Aufgrund der Entfernung von beliebten Features und Spielmodi scheint sich nun der Frust zurück an die Oberfläche gekämpft zu haben und überdeckt so manche freudige Neuerung.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Neuerungen für den Feuergefecht-Modus angekündigt

Positive Neuerungen mit Update 1.10

Verschiedene neue Inhalte haben ihren Weg in „Call of Duty: Modern Warfare“ gefunden, wie unter anderem die Neuauflage der Karte Crash für den Mehrspieler sowie Port für den Bodenkampf. Damit die erstgenannte Map auch ausgiebig angezockt werden kann, gibt es diese nun in der 24/7-Variante.

Die Karten Rammaza und Gun Runner sind nun Teil der großen Team Deathmatch- und Herrschaftsvarianten mit 20 Spielern. Nachtkarten sind nun ebenso ein Teil von Hardcore Team Deathmatch, Suchen und Zerstören sowie Cyberangriff.

Von den für die Season angekündigten drei neuen Modi hat Verstärkung das Gewinnerlos gezogen und darf zuerst ran. In diesem Modus gilt es drei Flaggen einzunehmen, wobei gestorbene Spieler in den Spectator-Modus wechseln und nur mit eingenommenen Punkten wieder spawnen.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Tödlicher Spawn-Bug lässt Spieler vom Himmel regnen

Die wohl schönste Neuerung bekamen die sich seit Ewigkeiten beklagenden PC-Spieler mit der Entschärfung der ständigen Shader-Installationen. Auch wenn diese immer noch nicht komplett wegfallen, wurde die Häufigkeit ebendieser nun deutlich verringert.

Auch der Battle Pass (ungefähr 10 Euro) und der Shop dürfen nun von euch genutzt werden.

Welche Änderungen mit Update 1.10 noch ihren Weg in das Spiel fanden und weshalb die CoD-Community diese eher weniger erfreut, erfahrt ihr im folgenden Abschnitt.

Deswegen ist die Community unzufrieden

Der unter Reddit am häufigsten vorgebrachte Kritikpunkt ist die mit dem Update einhergehende Wegnahme der Modi Waffenspiel sowie Shoothouse 24/7.

Welchen Stellenwert gerade der letztgenannte Modus innerhalb der Community besitzt, beweißt folgende Forderung mit bereits über 13.000 Punkten nach gerade einmal 18 Stunden seit Veröffentlichung:

Bring back ShootHouse 24/7 from r/modernwarfare

Des Weiteren wurde der erst kürzlich eingeführte Turniermodus für Feuergefecht vollständig entfernt. Da es sich in der ursprünglichen Fassung erst um eine Beta handelte, ist dieser Schritt jedoch nachvollziehbar und dürfte in den kommenden Wochen mit einer finalen Version wieder rückgängig gemacht werden.

Hier könnt ihr euch alle Neuerungen und Anpassungen im Detail ansehen:

Welcome to Season One of Modern Warfare - Patch Notes! from r/modernwarfare

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Ansage an Community trifft genau ins Schwarze Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Video zeigt vermeintliche Battle-Royal-Map Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Infinity Ward möchte verlorene Spieler zurückgewinnen Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Geiselnahme lässt Shoot House 24/7 zurückkehren GTA 5 GTA 5 - Guide: So sichert ihr euch in GTA Online den Navy Revolver vom Schlitzer The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - Henry Cavill liest in einem Youtube-Video aus der Buchvorlage vor
News zu Disney Plus

LESE JETZTDisney Plus - Neues Baby Yoda-Merch von Hasbro erobert das Internet und unsere Herzen