PLAYCENTRAL GUIDES Elden Ring

Elden Ring: Die sechs bekannten Enden im Spiel und wie ihr sie erreichen könnt – Lösung

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 19.05.2022 10:18 Uhr
Elden Ring
©From Software/Bandai Namco

Nach dem Release von From Softwares Elden Ring sind sechs Enden im Spiel bekannt geworden, die ihr auf unterschiedliche Art und Weise erreichen könnt. Manchmal ist es notwendig, bestimmte Questreihen abzuschließen, dann wieder benötigt ihr spezifische Items und hin und wieder müsst ihr ganz besondere Orte entdecken und erfolgreich säubern.

In diesem Guide zu dem düsteren Action-Adventure möchten wir euch alle sechs möglichen Endings in „Elden Ring“ vorstellen und euch ganz genau erklären, was ihr tun müsst, um dieses Finale freischalten zu können. Bedenkt, dass manch ein Ende das jeweils andere ausschließt, speichert also regelmäßig ab, um euch alle Optionen offen zu halten.

Elden Ring: Alle 6 Enden im Spiel und wie ihr sie erreichen könnt

Die Hauptgeschichte von Elden Ring verlangt von euch, gewisse Schritte einzuhalten und auf ein bestimmtes Ende hinzuarbeiten, es gibt aber auch Nebenmissionen, die eng mit der Story verzahnt sind und schlussendlich dafür sorgen, dass euer Finale komplett anders als vorgesehen ausgehen kann. Dabei unterscheidet das Spiel zwischen den vier regulären Enden und zwei Geheimen.

Egal welches Ende ihr anstrebt, ihr müsst so oder zwei reguläre Bosse im Spiel besiegen, die über Große Runen verfügen, um Leyndell, die königliche Hauptstadt betreten zu können. Dazu gehören beispielsweise Rennala, die Königin des Vollmonds oder auch Godrick der Verpflanzte. Zusätzlich müsst ihr beim Turm neben Godrick eine Große Rune aktivieren.

Habt ihr die Hauptstadt schließlich erreicht, müsst ihr euch im Kampf gegen Godfrey, dem ersten Eldenfürsten beweisen und Morgott, den König des Mals bezwingen. Nachdem ihr das geschafft habt, führt euch euer Weg zu den Berggipfeln der Riesen, wo ihr nach einem heftigen Kampf die Schmiede der Riesen erreicht.

Elden RingElden Ring: Alle Steinschwertschlüssel und ihre Fundorte – Lösung

In der Schmiede müsst ihr eine schicksalhafte Entscheidung treffen, die großen Einfluss darauf nimmt, welches der sechs Endings ihr erreichen werdet. Danach führt euch euer Weg nach Farum Azula, wo ihr es mit dem Götterskalp-Duo zu tun bekommt, und danach geht es direkt nach Leyndel, der Hauptstadt der Asche.

Nun müsst ihr noch ein letztes Mal gegen Godfrey antreten, dieses Mal jedoch in seiner physischen Form. Und danach bekommt ihr es mit Radagon von der Goldenen Ordnung und dem Eldenbiest zu tun. Habt ihr diese in die Knie gezwungen, findet ihr euch auf einer schwebenden Plattform vor einem Ort der Gnade wieder.

Hier befindet sich eine Statue der Gebrochenen Marika und ihr müsst euch für eines der sechs Enden entscheiden, je nachdem, welche Optionen ihr auf eurer Reise freigeschaltet habt. Damit ihr alle sechs Enden erhalten könnt, ohne „Elden Ring“ sechsmal durchspielen zu müssen, empfehlen wir euch die folgenden Tipps:

Elden RingElden Ring: Alle Talismane, ihre Effekte und wo ihr sie finden könnt
  • Legt euch vor dem Endkampf gegen Radagon und das Eldenbiest einen separaten Spielstand an, auf diese Weise könnt ihr jederzeit zu diesem Zeitpunkt zurückkehren und etwaige Anforderungen für andere Endings erfüllen.
  • Solltet ihr bereits alle Anforderungen für die sechs Enden erfüllt haben, legt vor eurer Interaktion mit der Statue der Gebrochenen Marika einen separaten Speicherstand an, um ein Finale nach dem anderen freizuschalten.
  • Speichert unbedingt ab, bevor ihr euch das Mal für das Ende Herr der Rasenden Flamme holt, da ihr ansonsten eine sehr lange Questreihe absolvieren müsst, bevor euch die anderen Endings wieder zur Verfügung stehen.
Elden Ring Guide Erfahrungspunkte Neuverteilung
© From Software/Bandai Namco

Zeitalter des Zerbrechens

Hierbei handelt es sich um das Standardende in „Elden Ring“ und abgesehen von den oben erwähnten Anforderungen gibt es nichts, was ihr zusätzlich beachten müsst. Solltet ihr das Mal für Herr der Rasenden Flamme besitzen, müsst ihr erst Millicents Questreihe komplett abschließen, um dieses Ende wieder freizuschalten.

So sieht das Ende aus: Euer Charakter sitzt auf dem Eldenthron und der Erzähler berichtet euch, wie es nun mit der Welt weitergeht. Die Farbe des Himmels und andere Details unterscheiden sich leicht von den anderen drei normalen Enden

Anforderungen:

  • Ihr müsst lediglich die Hauptkampagne abschließen, um dieses Ende freizuschalten.
Elden RingElden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s

Zeitalter der Sterne

Dies ist eines der beiden geheimen Enden in „Elden Ring“ und erfordert, dass ihr Rennala, Königin des Vollmonds besiegt, Rannis Questreihe komplett abschließt, Ranni am Ende der Questreihe den Dunkelmondring ansteckt und euch ihrer Sache verschreibt, und das Beschwörungszeichen nach dem Endkampf aktiviert.

So sieht das Ende aus: Solltet ihr euch für Ranni entscheiden und sie am Ende beschwören, müsst ihr auf den Eldenthron verzichten. Dafür verspricht sie, die Welt unter den Sternen und dem Vollmond in eine neue Epoche zu führen. In diesem Finale wird Ranni als Gemahlin oder Gemahl an eurer Seite bleiben.

Anforderungen:

  • Trefft Ranni in ihrem Turm hinter Haus Caria in Liurnia.
  • Besiegt Rennala, Königin des Vollmonds.
  • Schließt die komplette Questreihe von Ranni ab.
  • Steckt Ranni im Loch auf dem Mondlichtaltar den Dunkelmondring an.
  • Beschwört Ranni nach eurem Sieg über den finalen Boss.
Elden RingElden Ring: Goldene Saat finden, so erhöht ihr die Anzahl eurer Heiligflaschen – Lösung

Zeitalter der Dämmerung

Dieses Ende ist ebenfalls eng mit Rannis Questreihe verzahnt, erfordert aber noch einige weitere Schritte. So müsst ihr die Heilrune des Todesprinzen in euren Besitz bringen, indem ihr Fias Questreihe komplett abschließt. Das benötigte Item erhaltet ihr nach eurem Sieg über den Lichdrachen Fortisaxx.

So sieht das Ende aus: Bei diesem Ende repariert ihr den Ring und nehmt auf dem Eldenthron Platz. Das Land ist nun in dunkle Grautöne getaucht und der Erzähler berichtet euch davon, was die Welt in Zukunft zu erwarten hat.

Anforderungen:

  • Schließt Rannis Questreihe komplett ab.
  • Holt euch das Fluchmal des Todes aus Rennalas Schatztruhe.
  • Durchquert die Ewige Stadt Nokron und übergebt Fia in den Tiefwurzel-Tiefen das Fluchmal des Todes.
  • Besiegt den Lichdrachen Fortissax und schnappt euch die Heilrune des Todesprinzen.
  • Wählt die Heilrune des Todesfürsten nach dem finalen Bosskampf aus, um dieses Ende freizuschalten.
Elden RingElden Ring – Fundort Geisterrufende Glocke & alle Geisteraschen finden

Herr der Rasenden Flamme

Hierbei handelt es sich um das zweite der beiden geheimen Enden in „Elden Ring“ und um den bösen Ausgang der Geschichte, da ihr die Welt ins Chaos stürzt. Eine besondere Questreihe ist für dieses Finale nicht erforderlich, ihr müsst jedoch einige langwierige und schwere Aufgaben abschließen. Ihr könnt dieses Ende mit oder ohne Melina erreichen.

So sieht das Ende aus: Mit eurer Rasenden Flamme verbrennt ihr die Welt zu Asche und stürzt sie ins ewige Chaos.

Anforderungen:

  • Wollt ihr Melina retten, sprecht auf eurem Weg zum Berggipfel der Riesen mit dem Samurai, was nur möglich ist, wenn ihr zum Zunder für die Rasende Flamme werdet. Das Ende ist aber auch möglich, ohne Melina zu retten.
  • Habt ihr das Mal der Rasenden Flamme vor den Ereignissen in der Schmiede der Riesen erhalten, muss Melina nicht sterben und taucht im Finale erneut auf.
  • Unabhängig von den ersten beiden Punkten müsst ihr die Kanalisation unter Leyndell, Königliche Hauptstadt aufsuchen. Dies ist vor sowie nach der Zerstörung der Stadt möglich.
  • Durchquert das Labyrinth und besiegt Mohg, das Mal, zerstört anschließend den Altar hinter der Schatztruhe, um einen geheimen Weg freizulegen.
  • Springt die Plattformen bis ganz nach unten und ihr erreicht den Ort der Gnade Ächtung der Rasenden Flamme. Speichert ab, bevor ihr durch die rote Tür geht.
  • Legt all eure Kleidung ab und geht durch die rote Tür, um das Mal der Rasenden Flamme zu erhalten. Dadurch werden alle anderen fünf Enden in „Elden Ring“ gesperrt.
  • Wählt nach dem finalen Bosskampf dieses Ende aus, um die Welt zu verbrennen.
  • Wie ihr das Mal der Rasenden Flamme wieder entfernen könnt, verraten wir euch in So schaltet ihr das geheime Ende Herr der Rasenden Flamme frei.
Elden RingElden Ring: Ganz einfach über 500.000 Runen pro Stunde farmen, schnell im Level aufsteigen

Zeitalter der Ordnung

Um dieses Ende freischalten zu können, benötigt ihr die Rune der perfekten Ordnung, die ihr nur erhaltet, wenn ihr die Questreihe mit Bruder Corhyn und dem Charakter Goldene Maske komplett abgeschlossen habt. Dies ist auch dann noch möglich, wenn Corhyn gestorben sein sollte.

So sieht das Ende aus: Ihr besteigt den Eldenthron als neuer Fürst und stellt die Ordnung wieder her. Der Erzähler berichtet davon, was die Welt nun erwartet und einige Details wie beispielsweise die Farbe des Himmels unterscheiden sich von den anderen drei Standardendings.

Anforderungen:

  • Ihr habt die Questreihe von Corhyn rund um die Goldene Maske komplett abgeschlossen. Ihr findet Corhyn in der Rundfeste.
  • Bringt Corhyn vor den Ereignissen in der Schmiede der Riesen das Gebetsbuch über die Goldene Ordnung. Ihr benötigt 37 Weisheit, um das Buch lesen und dieses Ende damit freischalten zu können.
  • Ihr habt den Streit zwischen Corhyn und Goldene Maske beendet, indem ihr das Gesetz der Regression an der Radagon-Statue nach dem Kampf gegen das Godfrey-Phantom eingesetzt habt.
  • Nach den Ereignissen in der Schmiede der Riesen sucht ihr die Leiche von Goldene Maske in Leyndell, Hauptstadt der Asche auf und schnappt euch dort die Rune der Perfekten Ordnung.
  • Setzt die Rune der perfekten Ordnung bei der Statue von Marika ein, nachdem ihr den finalen Boss besiegt habt.
Elden RingElden Ring: Schimmersteinschlüssel für die Akademie von Raya Lucaria finden – Guide

Segen der Verzweiflung

Dieses Ende ist ziemlich düster, denn ihr lasst auf die Welt den gleichen Fluch los, unter dem bereits der Dungfresser zu leiden hatte. Für dieses Ende benötigt ihr die Rune des Grausamen Fluchs, die ihr nur erhaltet, wenn ihr die Questreihe des Dungfressers komplett abgeschlossen habt.

So sieht das Ende aus: Auch bei diesem Ende sitzt ihr als neuer Fürst auf dem Eldenthron und der Erzähler berichtet davon, was dem Land nun widerfährt. Einige Details wie die Farbe des Himmels unterscheiden sich von den anderen drei Standardenden.

Elden RingFluch des Saatbeets sammeln & Dungfresser-Quest in Elden Ring abschließen, so geht’s – Quest

Anforderungen:

  • Sucht den Dungfresser in der Kanalisation von Leyndell auf, nachdem euch sein Phantom bei der Tafelrunde den Schlüssel überreicht hat. Befreit den NPC, tötet ihn jedoch nicht.
  • Schließt die Questreihe von Boggart komplett ab, damit dieser vom Dungfresser getötet wird.
  • Holt euch die fünf Flüche des Saatbeets, die ihr in Leyndell, in Haus Vulkan und in Ephael finden könnt.
  • Bekämpft den Dungfresser im Burggraben von Leyndell und sucht anschließend seine physische Leiche in seiner Zelle auf, um ihm die fünf Flüche des Saatbeets zu übergeben.
  • Ihr erhaltet die Rune des Grausamen Fluchs.
  • Setzt die Rune des Grausamen Fluchs bei der Statue von Marika ein, nachdem ihr den finalen Boss besiegt habt.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide DEATH STRANDING Hideo Kojima bestraft Norman Reedus für Leak zu Death Stranding 2 Unbeflecktes Herz finden in V Rising – Wie bekomme ich verbesserte Blutessenz? Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Stranger Things Season 4 Stranger Things 4: Finaler Trailer mit dem Hellfire Club & jede Menge Monster aus Upside Down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS