PLAYCENTRAL GUIDES Elden Ring

Elden Ring: So schaltet ihr das geheime Ende Herr der Rasenden Flamme frei – Lösung

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 25.03.2022 10:06 Uhr
Elden-Ring - Test
© From Software/Bandai Namco

In dem anspruchsvollen Action-Adventure Elden Ring von FromSoftware gibt es nicht nur zahlreiche Geheimnisse zu entdecken und längst vergessene Schätze zu finden, sondern auch verschiedene Möglichkeiten, das eigene Schicksal zu ändern.

Doch wer eines der beiden geheimen Enden freischalten möchte, muss zuvor einiges an Vorarbeit leisten, denn sowohl Zeitalter der Sterne als auch Herr der Rasenden Flamme sind Abschlüsse eures Abenteuers, die euch einiges abverlangen und eine Menge Zeit in Anspruch nehmen.

Doch keine Sorge, denn in diesem Gudie erklären wir euch ganz genau, wie ihr das böse Ende in „Elden Ring“ freischaltet. Außerdem verraten wir euch, was ihr tun könnt, wenn ihr bereits für Herr der Rasenden Flamme gebrandmarkt wurdet, euch schließlich aber anders entschieden habt.

Elden RingElden Ring: Verborgene Pfade – Fundorte der geheimen Bereiche / Illusionswände – Guide

Elden Ring: Die sechs Enden im Spiel

In „Elden Ring“ gibt es einige Quests und Gegenstände, die das Ende des Spiels maßgeblich beeinflussen und eure Spielerfahrung in unterschiedliche Richtungen lenken können. Insgesamt gibt es in FromSoftwares Werk sechs verschiedene Enden, von denen vier sich nicht allzu groß unterscheiden.

  • Zeitalter des Zerbrechens
  • Zeitalter der Dämmerung
  • Zeitalter der Ordnung
  • Segen der Verzweiflung
  • Zeitalter der Sterne
  • Herr der Rasenden Flamme

In den ersten vier der hier aufgelisteten Enden sitzt ihr jeweils auf dem Elden-Thron und erhaltet je nach Ausgang leicht abgeänderte Details, einen anderen Himmel und die Sätze des Erzählers variieren hier und dort. Doch sowohl in Zeitalter der Sterne als auch in Herr der Rasenden Flamme bekommt ihr etwas ganz anderes zu sehen.

Elden RingElden Ring: Wandelndes Mausoleum, Echos duplizieren – So findet ihr die 7 Mausoleen – Fundort

Dabei gilt Herr der Rasenden Flamme als das böse Ende in „Elden Ring“ und ihr müsst entsprechend einiges geleistet haben, um diesen fiesen Abschluss freizuschalten. Grob kann man sagen, dass ihr eine Audienz bei den Drei Fingern im Untergrund von Leyndell benötigt.

Doch bevor ihr unserer nachfolgenden Anleitung folgt und euch auf dem Weg macht, die Welt von „Elden Ring“ ins Chaos zu stürzen und in Flammen aufgehen zu lassen, wollen wir euch warnen, denn wenn ihr das Ende des Wegs erst einmal erreicht habt, werden euch die anderen fünf Enden verwehrt.

Um diesen Ausschluss an Möglichkeiten zu umgehen, müsst ihr eine sehr lange und kräftezehrende Questreihe über euch ergehen lassen, die wir euch im Anschluss jedoch ebenfalls vorstellen wollen, schließlich kann jeder mal einen Fehler machen und seine Meinung ändern.

Elden RingElden Ring: So funktioniert New Game Plus im Rollenspiel

Herr der Rasenden Flamme: So schaltet ihr das Ende frei

Wer das böse Ende freischalten möchte, muss die Kanalisation von Leyndell, Königliche Hauptstadt betreten und dort das Labyrinth komplett abschließen. Begebt euch dafür erst einmal zum Ort der Gnade Straßenbalkon in der Hauptstadt und sucht dort den kleinen Brunnen am Rand auf, der euch in den Untergrund bringt.

Elden Ring - Kanalisation
© From Software/Bandai Namco

Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt bereits so weit in der Handlung fortgeschritten sein, dass Leyndell zerstört wurde, ist dies kein Beinbruch, denn die Kanalisation kann trotzdem erreicht werden. Sucht dafür den offenen Gulli in der Stadt, der euch genauso wie der Brunnen nach unten bringt.

Nun müsst ihr die Kanalisation durchstreifen, einen gigantischen, labyrinthartigen Ort, der viele Verzweigungen, Sackgassen und wirklich fiese Gegner für euch parat hält. Jedoch gibt es hier auch reichlich wertvolle Gegenstände, die ihr nirgendwo anders finden könnt, daher solltet ihr euch die Zeit nehmen, und die Kanalisation komplett erkunden.

Elden RingElden Ring: Alle Steinschwertschlüssel und ihre Fundorte – Lösung

Am Ende dieser kleinen Odyssee begegnet ihr dem optionalen Boss Mohg, das Mal, eine alternative Version von dem Boss aus dem Mohgwyn-Palast. Habt ihr ihn besiegt, sucht hinter der Schatztruhe im Bossraum den Altar auf und schlagt mit eurer Waffe darauf ein, um eine geheime Passage freizulegen.

Achtung: Ab hier könnt ihr euren Weg erst fortsetzen, nachdem ihr den Boss Morgott am Ende des Hauptstadtgebiets besiegt habt.

Nun wird es fummelig, denn ihr müsst von Plattform zu Plattform springen, um weiter nach unten zu gelangen. Das ist ziemlich schwer und wird wahrscheinlich ein paar Versuche in Anspruch nehmen, seid also darauf gefasst, hier ein paar Male euer Leben zu lassen. Doch keine Sorge, die Mühe wird sich bezahlt machen.

Ihr gelangt schließlich zum Fuß des Schachtes und damit zu dem Ort der Gnade Ächtung der Rasenden Flamme. Entzündet das Leuchtfeuer, geht aber nicht durch die rote Tür, da ihr ansonsten alle anderen Enden im Spiel unerreichbar werden lasst. Wir erklären euch weiter unten, wie ihr dies rückgängig macht, solltet ihr dennoch durch die rote Tür gegangen sein.

Elden RingElden Ring: Alle Talismane, ihre Effekte und wo ihr sie finden könnt

Kehrt nun zu eurem regulären Abenteuer in Elden Ring zurück und folgt der Handlung der Geschichte so lange, bis ihr den finalen Boss im Spiel in die Knie gezwungen habt. Kehrt danach zu Ächtung der Rasenden Flamme zurück und speichert gegebenenfalls ab, um später hier erneut starten und die anderen Enden in Angriff nehmen zu können.

Nun müsst ihr eure Kleidung komplett ausziehen und durch die rote Tür schreiten, um für das geheime Ende gebrandmarkt zu werden. Kehrt danach zum Ort des Finales zurück und aktiviert die Auswahl für das „Herr der Rasenden Flamme“-Ende. Glückwunsch, die Welt brennt und stürzt ins Chaos, ein guter Grund für die Trophäe Herr der Rasenden Flamme.

  • Besiegt den Story-Boss Morgott am Ende des Hauptstadtgebiets
  • Sucht die Kanalisation unter Lyendell, Königliche Hauptstadt auf
  • Schließt das Labyrinth unter der Stadt ab und besiegt den optionalen Boss Mohg, das Mal
  • Schlagt auf den Altar hinter der Schatztruhe, um einen geheimen Gang freizulegen
  • Springt von Plattform zu Plattform den Schacht hinunter
  • Speichert das Spiel beim Ort der Gnade Ächtung der Rasenden Flamme
  • Geht erst durch die rote Tür, nachdem ihr den finalen Boss im Spiel besiegt habt, ansonsten werden euch alle anderen fünf Enden verwehrt, speichert ab, bevor ihr durch die Tür geht
  • Kehrt zu diesem Ort zurück, nachdem ihr den finalen Boss besiegt habt und geht durch die Tür
  • begebt euch erneut zum Ort des Finales und aktiviert die Auswahl für das geheime Ende
Elden RingElden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s

Elden Ring: So werdet ihr das Mal für Herr der Rasenden Flamme wieder los

Solltet ihr unseren Rat ignoriert haben und ihr seid durch die rote Tür bei Ächtung der Rasenden Flamme geschritten, bevor ihr den finalen Boss in „Elden Ring“ besiegt habt, stehen euch die anderen fünf Enden nicht mehr zur Verfügung. Doch das ist kein Beinbruch, denn ihr könnt das Mal wieder loswerden.

Um dies zu tun müsst ihr die Questreihe von Millicent, der kranken Frau in der Kirche der Seuche in Cellia, Stadt der Magier komplett abschließen. Sucht dafür Gowry in Ost-Caelid auf. Solltet ihr Millicent getötet haben, bevor ihr ihre Mission zum Abschluss bringen konntet, müsst ihr in der Kirche der Gelübde für eure Gewalttat Buße tun.

So oder so folgt ihr der Questreihe von Millicent so lange, bis ihr zu Miquellas Heiligbaum geführt werdet, wo ihr den Boss Malenia besiegen müsst. Habt ihr dies getan, nutzt die Goldnadel, die ihr im Verlauf der Quest erhalten habt, in Malenias Arena bei der blühenden Scharlachblume. Im Austausch erhaltet ihr schließlich Miquellas Nadel.

Elden RingElden Ring: Goldene Saat finden, so erhöht ihr die Anzahl eurer Heiligflaschen – Lösung

Miquellas Nadel bringt ihr wiederum zu Zerfallende Farum Azula, um genau zu sein in die Boss-Arena des Drachenfürsten Placidusax. Um diesen Ort zu erreichen, reist ihr zum Ort der Gnade An der Großen Brücke. Von dort aus geht es mit dem Aufzug nach unten, wo ihr der Treppe nach draußen folgt.

Dort angekommen geht ihr zum Rand der Klippe und haltet Ausschau nach den geheimen schwebenden Felsen-Plattformen, auf die ihr hinunterspringen könnt. Dort findet ihr schließlich ein Trümmerstück in der Nähe einer Stelle, an welcher ihr euch zur Ruhe legen könnt. Tut dies, um zu einer Arena teleportiert zu werden.

Nun bekommt ihr es mit dem anspruchsvollen Boss Drachenfürst Placidusax zu tun, der euch einiges abverlangen wird. Habt ihr bei diesem Kampf Miquellas Nadel dabei, wird nach eurem Sieg das Mal der Rasenden Flamme entfernt und die anderen fünf Enden in Elden Ring stehen euch wieder zur Verfügung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Seid aber auch an dieser Stelle noch einmal gewarnt: Habt ihr Miquellas Nadel zum Kampf mit Placidusax mitgenommen, wird das Item für immer entfernt und ihr könnt weder die Nadel noch das Mal erneut erhalten. Damit habt ihr auch keine Möglichkeit mehr, die entsprechende Trophäe freizuschalten.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung
Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Elden Ring Elden Ring: Die sechs bekannten Enden im Spiel und wie ihr sie erreichen könnt – Lösung Sniper Elite 5 Sniper Elite 5: Designer verrät Spielzeit und Waffenanzahl Sniper Elite 5 Sniper Elite 5: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS