PLAYCENTRAL NEWS Herr der Ringe

Die Ringe der Macht: Wer sind die Hobbits?

Von Dina Manevich - News vom 21.10.2022 14:48 Uhr
Der Herr der Ringe Reunion Josh Gad
© Warner Bros.

In Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht spielt das nomadische Völkchen der Harfüße eine besondere Rolle. Es ist nicht zu übersehen, dass diese scheuen Halblinge eine verblüffende Ähnlichkeit mit den bekannten Hobbits aus Mittelerde aufweisen. Und tatsächlich gehören Harfüße zu den Vorfahren der Hobbits. Wer letztere sind, klären wir für euch im folgenden Artikel.

Woher kommen die Hobbits?

Hobbits oder Halblinge sind eine Schöpfung des Autors J.R.R. Tolkien für seine Bücher „Der Hobbit“ und die „Der Herr der Ringe“-Trilogie. Die Hobbits, wie sie Fans aus den Büchern kennen, entstammen drei Halblingstämmen, die sich im dritten Zeitalter von Mittelerde in der Region des später bekannten Auenlandes niederließen. Dort gründeten sie viele Siedlungen und vermischten sich untereinander. Zu ihnen gehörten:

Die Harfüße: Die Harfüße waren die am weitesten verbreiteten Halblinge. Klein und barfuß lebten sie bevorzugt an Hängen und im Hochland. Da sie ein Nomadenvolk waren, wanderten sie je nach Jahreszeit von einem Ort zum anderen. Wenn ihr mehr über die Harfüße aus „Die Ringe der Macht“ wissen wollt, lest hier weiter!

Herr der Ringe_Die Ringe der Macht
© Amazon Studios

Die Starren: Sie zogen es oft vor, in der Nähe von Wasser oder auf flachem Land zu leben. Sie waren breiter und schwerer gebaut als ihre Vettern und ihre Füße und Hände waren größer.

Die Falbhäute: Falbhäute bevorzugten Bäume und Wälder und waren die am wenigsten verbreitete Variante der Halblinge. Sie hatten hellere Haut und Haare und waren größer und schlanker als die anderen. Sie hatten auch bessere Beziehungen zu den Elben von Mittelerde.

Die Eigenschaften der Hobbits

Genau wie die aus der Amazon-Serie bekannten Harfüße unterscheiden sich die Hobbits von den Menschen dadurch, dass sie eher klein sind – in der Regel sogar etwas kleiner als Zwerge.

Für Menschen haben sie oft ein kindliches Aussehen und sie neigen dazu bis weit in ihre 50er hinein jugendlich zu bleiben. Darüber hinaus werden sie in der Regel über 100 Jahre alt und werden offiziell erst mit 33 Jahren volljährig.

Sie gehen in der barfuß, da ihre Fußsohlen ziemlich lederartig sind und ihre Fußoberseiten mit dichtem lockigem Haar bedeckt sind. Sie tragen keine Bärte wie die Zwerge und haben meist dunkelbraunes Haar und dunkelbrauen Augen. In der Regel haben sie zudem einen etwas dicken Bauch. Sie haben eine sehr gute Gesundheit und erholen sich von Krankheiten und Verletzungen, die nur selten vorkommen, schneller, als die meisten erwarten würden.

Sie sind leise im Schritt, sodass sie von großen Kreaturen, sowie Menschen, leicht übersehen werden und schnell entkommen können. Die meisten von ihnen leben ein ruhiges und bequemes Leben, erfreuen sich an alltäglichen Ereignissen wie dem Erblühen von Blumen, und wie in „Der Hobbit“ deutlich wird, stehen sie Abenteuern missbilligend gegenüber.

Geschmacklose Abenteuer

In Tolkiens Büchern sind es aber immer die Hobbits, die die Leser*innen auf eine unbekannte Reise durch Mittelerde mitnehmen und das Schicksal dieser Fantasy-Welt auf ihren kleinen Schultern tragen. So sind einige Familien unter ihnen für ihre „geschmacklosen“ Abenteuer bekannt. Vor allem die Familie Took.

Herr der Ringe Ian Holm Bilbo Beutlin
© Warner Bros.

Aus ihr entstammt Bilbo Beutlin, der in „Der Hobbit“ auf eine durch den gewitzten Zauberer Gandalf initiierte unerwartete Reise aufbricht und währenddessen den „einen Ring“ findet.

In der „Herr der Ringe“-Trilogie muss sich sein Neffe Frodo auf die beschwerliche Reise begeben, den Ring zu zerstören, ebenso wie seine Kumpanen Peregrin Took, Meriadoc Brandybuck und Samwise Gamgee.

Mehr zu „Der Herr der Ringe“ und allem was dazu gehört, findet ihr auf unserer großen Themenseite!

Wandelnde Harry-Potter-Enzyklopädie, die den Release von Hogwarts Legacy kaum erwarten kann. Die Wartezeit vertreibt sie sich derweil in anderen RPG-Welten wie Himmelsrand, Gotham oder Midgard.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Suzume: Neuer Anime von Your Name-Macher kommt im April 2023 in die Kinos 7 vs. Wild Wer ist Starletnova 7 vs. Wild: Nova bekommt Hasskommentare und Sexismus ab GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x