PLAYCENTRAL NEWS Xbox Game Pass

Xbox Game Pass: 50 Prozent mehr Abonnenten in nur 6 Monaten

Von Cynthia Weißflog - News vom 22.09.2020 08:36 Uhr
Xbox Game Pass Abonnenten
© Microsoft Xbox

Nachdem Microsoft am gestrigen Tag den Kauf von ZeniMax Media und damit unter anderem auch von Bethesda Softworks und id Software bekannt gegeben hat, werden sind nun neue Zahlen zum Xbox Game Pass veröffentlicht worden: In nur einem halben Jahr konnte der Spiele-Service einen Nutzer-Anstieg von sagenhaften 50 Prozent verzeichnen.

Mehr als 15 Millionen Xbox Game Pass-Abos

Offenbar ist Microsoft in der Gaming-Branche derzeit auf dem Vormarsch. Immerhin hat das Unternehmen noch im April eine Abonnenten-Anzahl von 10 Millionen Usern verkündet, nun sind bereits 15 Millionen Xbox Game Pass-Abonnements zusammenkommen – in nur 6 Monaten.

Spieleabos scheinen also zunehmend attraktiver für die einzelnen User zu werden und der Konsolenhersteller ist tatsächlich auf einem zukunftsorientierten Weg. Nicht umsonst, wird die Xbox Series X ebenfalls auf die hauseigenen Dienste und Abonnements statt auf Exklusivtitel wie die PlayStation 5 setzten und Features wie Abwärtskompatibilität in den Fokus der Next-Gen-Konsole stellen.

Was hat der Xbox Games Pass mit dem ZeniMax-Kauf zu tun? Eine ganze Menge sogar: Mit dem Kauf der zahlreichen Entwicklerstudios kann Microsoft das Portfolio des Game Pass um zahlreiche weitere, beliebte Titel ergänzen. Mit diesem vergrößerten Katalog wird der Service natürlich noch attraktiver für potenzielle Kunden. So könnte sich die Übernahme von ZeniMax für rund 7,5 Milliarden US-Dollar auf lange Sicht rentieren und der Xbox Game Pass künftig noch mehr Abonnenten von sich überzeugen.

Xbox Game PassXbox Game Pass für PC: Preisanstieg, was heißt das für mich?

Mit weiteren Maßnahmen wie Probemonaten für nur 1 Euro hat Microsoft nun offenbar schon zahlreiche Gamer für sich gewinnen können und nicht umsonst die immense Zahl von 15 Millionen Abonnenten erreicht. Die Strategie scheint sich also bereits als lukrativ zu erweisen und könnte mit dem Aufkauf der Fallout- und DOOM-Entwickler nun noch erfolgreicher werden.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Xbox Mini Kühlschrank Microsoft verkauft coolen Xbox-Kühlschrank und Bots schlagen wieder zu GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? The Last of Us Serie HBO The Last of Us-Serie: Fans ruinieren Aufnahmen am Filmset und beschweren sich über Joels Bart HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x