PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Serie)

The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2

Von Vera Tidona - News vom 25.09.2020 07:00 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Die erfolgreiche neue Serie The Witcher auf Netflix mit Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva hat gerade erst die Dreharbeiten zur 2. Staffel nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder aufnehmen können, muss nun einen weiteren Rückschlag hinnehmen.

Der für den neuen Hexer Eskel vorgesehener dänischer Schauspieler Thue Rasmussen steigt kurzfristig aus der Serie wieder aus. Als Grund nennt er in einem offenen Brief an die Fans (via Twitter) terminliche Schwierigkeiten. Nachdem die Produktion der Serie sich massiv verzögerte, ist der Darsteller bereits für andere Projekte verpflichtet und steigt nun nach seinen eigenen Worten schweren Herzens aus der Produktion wieder aus.

Da jedoch die Figur des Eskel in der Buchvorlage von Andrzej Sapkowski sowie in der Serienadaption einen wichtigen Part in der Geschichte einnimmt, dürfte Netflix und Showrunnerin Lauren S. Hissrich bereits die Suche nach einem Ersatzdarsteller für den neuen Hexer begonnen haben.

View this post on Instagram

😥🙏🐺⚔️ #witchernetflix #eskel #covid_19

A post shared by Thue Rasmussen (@thuerasmussen) on

Wer ist der Hexer Eskel?

Der Hexer Eskel ist ein guter Freund von Geralt von Riva, der ihn schon seit seiner Jugendzeit kennt und zu den Hexern auf Kaer Morhen gehört. Er wird als ruhig und besonnen beschrieben, ist ein hervorragender Schwertkämpfer und führt Geralt in die Kunst des Faustkampfes ein. Sein Gesicht ziert eine gewaltige Narbe. In den Büchern wie auch in den Videospielen wie The Witcher 3: Wild Hunt spielt Eskel neben Geralt und Vesemir einen wichtigen Part in der Story.

Ab der 2. Staffel soll der neue Hexer Eskel laut den Serienmachern erstmals in die Handlung eingeführt werden. Das und das Erscheinen von Geralts Ziehvater Vesemir (dargestellt von Kim Bodnia) bestätigt Hinweise darauf, dass in den neuen Folgen die Hexer-Festung Kaer Morhen einen neuen und wichtigen Handlungsort darstellt. Zudem sollen die neuen Folgen eine Reihe Easter Eggs aus den Videospielen enthalten.

The Witcher (Serie)The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen

Dreharbeiten zur 2. Staffel wieder aufgenommen

Die Netflix-Serie „The Witcher“ wird derzeit an mehreren Orten in Großbritannien gedreht. In der ersten Staffel bereiste man dafür hauptsächlich Rumänien, Ungarn, Polen und Spanien. Für die 2. Staffel werden außerdem Kulissen in der Slowakei und Tschechien aufgesucht, bestätigten zuletzt zahlreiche Set-Aufnahmen.

Wann die neuen Folgen der Hexer-Saga auf Netflix an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. Gerüchten nach wird ein Release im Sommer 2021 anvisiert. Inzwischen ist ein umfangreiches Making-of zur Auftaktstaffel der Serie erschienen.

The Witcher (Serie)Neues The Witcher Making-of wird euren Blick auf die Serie ändern

Zudem wird an gleich zwei weiteren Produktionen zum neuen Franchise gearbeitet: Die Prequel-Serie The Witcher: Blood Origin über die gefallene Elfenwelt sowie der Anime-Film The Witcher: Nightmare of the Wolf über Hexer Vesemir.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu The Witcher (Serie)

The Witcher: Neue Set-Bilder zeigen Yennefer und Ciri im neuen Gewand The Witcher Staffel 2 Yennefer von Vengerberg The Witcher: Erstes Bild der gefangenen Yennefer in Staffel 2 The Witcher – Staffel 2: Neues Bild zeigt Ciri mit Schwert bereit für den Kampf The Witcher (Serie): Das Glossar zu Hexer-Serie The Witcher Staffel 2 Inhalt Synopsis Geralt von Riva The Witcher: Staffel 2 hat offizielle Inhaltsbeschreibung erhalten Henry Cavill mit neuer Rüstung The Witcher: Staffel 2 – Fans sind von Geralts neuer Rüstung begeistert
Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Regieleki Legendäres Pokémon Schwert und Schild Zwei neue Legendäre Pokémon bestätigt: Regidrago und Regieleki
Pokémon Schwert und Schild: Die drei Legendären Vögel kehren in neuen Formen zurück Netflix - August 2020 Netflix im Oktober 2020: Diese Filme und Serien verschwinden Electronic Arts: Andrew Wilson, CEO und einer der Top-Verdiener Australiens Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS4 - Trophäen PS5: Es gibt digitale Geschenke für freigeschaltete Trophäen Pokémon-Erweiterung Schwert und Schild - Die Schneelande der Krone Pokémon Schwert und Schild: Die Schneelande der Krone ist da, jetzt kaufen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS