PLAYCENTRAL NEWS YouTube

Reved: So viel Geld verdient sie mit ihrem YouTube-Kanal

Von Maike Apelt - News vom 29.11.2022 09:03 Uhr
Reved zeigt YouTube Einnahmen
©YouTube: Reved/PlayCentral-Bildmontage

„Kann man von YouTube eigentlich leben?“ Das dürfte eine der meistgestellten Fragen an Creator*innen sein. Hin und wieder verraten einige von ihnen, wie viel Geld sie mit ihren Kanälen machen. So auch Reved in ihrem Format „Rad der Wahrheit“. Dort zeigt sie, was sie mit YouTube im Oktober 2022 verdient hat. Über die Summe ist sie selbst überrascht.

Reved: Erfolgreichster YouTube-Monat seit langem

Das Rad der Wahrheit zwingt Antonia dazu, im Stream ihre YouTube-Einnahmen des letzten Monats offen zu legen. Ihr ist es sichtlich unangenehm. Trotzdem stellt sie sich der Aufgabe. Als sie die Zahlen zeigt, wirkt sie überrascht. Reved wusste zwar, dass es einer ihrer stärksten Monate sein wird, mit dieser Summe hätte sie jedoch nicht gerechnet.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„Wie haben im Oktober mit YouTube verdient: 17.710,69 Euro. Wie ihr seht, sind das 11.710,69 Euro mehr als gewöhnlich. […] Ist aber auch mein einziger Kanal, der Geld macht“.

Warum gerade dieser Monat so viel Geld gebracht hat, kann sie sich nicht erklären. Antonia erklärt nur noch, dass es immer noch weniger Aufrufe sind, als zu ihrer „Peak 2019 React-Zeit“, aber trotzdem deutlich über Durchschnitt.

Streamer legen immer wieder Einnahmen offen

Streamer wie MontanaBlack oder Trymacs haben schon in der Vergangenheit ihre Einnahmen offengelegt. Teils freiwillig, teils unfreiwillig. Bei einem Twitch-Leak vor mehreren Monaten sind unter anderem die Einnahmen der größten Streamer*innen der Plattform veröffentlicht worden.

Diese Gaming-Tech verwenden Streamer zum Zocken:

Um die teils immens hohen Summen entstehen regelmäßig Diskussionen. So auch vor kurzem, als Twitch ankündigte, den Share für die Creator zu reduzieren. Die Influencer regten sich auf und auf Twitter wurde debattiert, ob sie auch wirklich einen Grund haben sich zu beschweren, wo sie doch schon so viel verdienen. Geld ist und bleibt eben ein Streitthema.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy - neuen Charakter erstellen - Neustart Hogwarts Legacy – Mehrere Spielstände anlegen, geht das? Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy
The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte) Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x