PLAYCENTRAL NEWS Need for Speed: Der nächste Teil heißt angeblich Unbound und könnte bald enthüllt werden

Need for Speed: Der nächste Teil heißt angeblich Unbound und könnte bald enthüllt werden

Von David Molke - News vom 30.09.2022 17:30 Uhr

Need for Speed Unbound lautet angeblich der Titel des neuesten „Need for Speed“-Teils. Der soll noch in diesem Jahr erscheinen und könnte laut dem bekannten Insider Tom Henderson schon innerhalb der nächsten paar Tage oder Wochen offiziell enthüllt und angekündigt werden.

Need for Speed Unbound: Ankündigung steht womöglich kurz bevor

Worum geht’s? Das nächste „Need for Speed“ sollte ursprünglich bereits im Jahr 2021 erscheinen und kommt von Criterion Games. Daraus wurde dann aber bekanntermaßen nichts.

Dass das Entwicklerstudio erneut an einem „Need for Speed“-Teil arbeitet, steht schon eine Weile fest. Allerdings mussten die Entwickler*innen dann bei der Arbeit an Battlefield 2042 aushelfen.

Später hieß es dann seitens des Industrie-Insiders Tom Henderson, dass der neue Autorenn-Titel im September oder Oktober des Jahres 2022 veröffentlicht werden soll. Das wäre recht bald.

Jetzt soll es losgehen: In einem neuen Beitrag auf der Seite Insider-Gaming schreibt Tom Henderson nun, dass eine Ankündigung von „Need for Speed Unbound“ kurz bevor stehe. In den nächsten Tagen oder Wochen soll es soweit sein.

Need for Speed Hot Pursuit Remastered
Criterion Games zeichnen auch für NFS Hot Pursuit verantwortlich. © EA/Criterion Games

Das genau wird erwartet: EA und Criterion sollen angeblich einfach einen Trailer zum neuen Need for Speed veröffentlichen. Der sei um die 1:30 Minuten lang und setzte auf einen Soundtrack des Rappers A$AP Rocky.

Wie seriös ist das? Eigentlich hat Tom Henderson bereits mehrfach mit seinen Leaks und Insider-Infos zu Titeln wie Call of Duty oder „Battlefield“ Recht gehabt. Allerdings erklärt er jetzt selbst, dass „NFS Unbound“ eigentlich schon längst hätte angekündigt werden sollen.

Das steckt vielleicht drin: Das Spiel selbst soll sich stärker auf Multiplayer-Aspekte konzentrieren, als das bisher bei der Reihe der Fall war. Das umfasst zum Beispiel wohl auch sogenannte Meetups, also Treffen mit anderen Spieler*innen zu gemeinsamen Autorennen.

Angeblich sollen Criterion und EA mit „Need for Speed Unbound“ nur eine Veröffentlichung auf der aktuellen Konsolengeneration anstreben. Das würde bedeuten, dass der Titel nur auf PS5 und Xbox Series S/X erscheint und PS4 sowie Xbox One dadurch wegfallen.

Habt ihr Lust auf ein neues Need for Speed? Was wünscht ihr euch davon, worauf hofft ihr? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Waffe wegstecken in Cyberpunk 2077: Alles zur Steuerung Assassin's Creed Mirage Preorder-Guide Assassin’s Creed Mirage vorbestellen: Hier den neuen Teil kaufen – Preorder-Guide Balthazars Raum in Baldurs Gate 3 betreten und Schattenlaterne erhalten Balthazars Raum in Baldurs Gate 3 betreten und Schattenlaterne erhalten Cyberpunk 2077 - Umfrage kaufen Cyberpunk 2077: Komplettlösung & Guides mit Tipps + DLC Phantom Liberty EliasN97 monatliche Einnahmen Neue monatliche Einnahmen von EliasN97 schockieren sogar Freunde Vs Auto in Cyberpunk 2077 aus dem Trailer Cyberpunk 2077: Vs Auto aus dem Teaser kostenlos erhalten, so geht’s! – Quadra Turbo-R V-Tech Star Wars Ahsoka: Wann kommt Folge 8? 7 vs. Wild Staffelstart Joey Kelly 7 vs. Wild Staffel 3: Joey Kelly teasert Serienstart – Wann erscheint Folge 1? Nebenquest Erstkontakt in Starfield lösen – Was soll mit den Kolonisten passieren? Dschungelspionin: Richtig antworten & Geheimmission freischalten – Phantom Liberty MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter