PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: Versprochen und gebrochen? Wo sind die schwierigen Inhalte?

Von Thomas Wallus - News vom 30.05.2015 13:59 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Nach den ersten Beta-Erfahrungen in Guild Wars 2: Heart of Thorns (GW2: HoT) sind nicht alle Fans mit dem Stand der Dinge zufrieden. Im Forum bezog Game Director Colin Johanson etwa schnell Stellung zu dem Vorwurf, die Inhalte seien überhaupt nicht herausfordernd genug.

ArenaNet lässt momentan die Inhalte der Erweiterung Guild Wars 2: Heart of Thorns (GW2: HoT) von seinen Spielern testen. Das alles geschieht natürlich nur aus dem Grund, dass die Entwickler dringend Feedback benötigen. Die Rückmeldungen der Community haben aber nicht immer den Charakter eines Straußes Blumen, sondern können ganz schön harsch ausfallen. Im Forum beschwerte sich nun etwa der Nutzer Firelysm über den fehlenden Schwierigkeitsgrad, eine schwache KI und dumpfe Kämpfe – und prompt schlossen sich mehrere Forennutzer an. Das rief Game Director Colin Johanson auf den Plan, der Stellung zur der Frage nahm, wo die herausfordernden Inhalte blieben.

"Kurz gesagt: Wir haben sie noch nicht angekündigt – sobald wir bereit sind, alles über unsere Pläne für herausfordernde Inhalte in HoT zu verraten, werden wir dies ankündigen. […] Wir wollen die Inhalte unserer offenen Welt generell deutlich herausfordernder gestalten. Obwohl die KI in unserer CBT-Erfahrung bereits besser abschnitt, haben wir noch viel Arbeit vor uns, um die Kreaturen und Encounters an den Punkt zu bringen, an dem wir sie haben wollen. Unser Spiel bietet großartige Kämpfe und unsere Monster und Encounters sollten euch abverlangen, das Kampfsystem zu nutzen."

The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter