PLAYCENTRAL NEWS Death Stranding

Death Stranding: Hideo Kojima besucht Cyberpunk 2077-Studio: Erwartet uns eine Kollaboration?

Von Daniel Busch - News vom 08.10.2019 11:28 Uhr
© Kojima Productions

Hideo Kojima stattet dem „Cyberpunk 2077“-Studio CD Projekt RED einen Besuch ab. Geschieht dies aus bloßer Freundschaft oder stecken doch geheime Pläne dahinter? Vielleicht erleben wir bald eine Kollaboration mit den „Cyberpunk 2077“-Entwicklern und dem „Death Stranding“-Mastermind.

Zurzeit befindet sich Hideo Kojima auf zahlreichen Trips, um das kommende Death Stranding bewerben. Die Arbeiten an dem wohl heißesten Action-Adventures des Jahres sind abgeschlossen und das Erscheinungsdatum rückt mit großen Schritten näher. Nur noch ein Monat trennt uns vom Spiel.

Death StrandingDeath Stranding: Durch Duschen lassen sich Waffen verstärken

Hideo Kojima in Polen bei Sony und CD Projekt RED

Unter anderem war Hideo Kojima auf der diesjährigen gamescom und Tokyo Game Show unterwegs, um Werbung für das Spiel zu machen. Dabei bekamen wir obendrein exklusive Gameplay-Inhalte zu Gesicht.

Zuletzt verschlug es den Spielentwickler ins östliche Europa und er machte in Polen bei Sonys örtlicher Niederlassung sowie dem Cyberpunk 2077-Studio CD Projekt RED Halt. Dies ist nicht das erste Mal, dass Kojima derartige Verbindungen zu dem „Cyberpunk 2077“-Team pflegt. Bereits auf der Tokyo Game Show hatte Kojima den Entwicklern am „Cyberpunk 2077“-Stand einen Besuch abgestattet. Besteht da vielleicht mehr als bloße Freundschaft?

Erwartet uns eine Kollaboration mit den Cyberpunk 2077-Entwicklern?

Die Besuche könnten mitunter dem Zweck dienen, eine Kollaboration auf die Beine zu stellen. „Death Stranding“ wird einige Cameos beinhalten. Unter Umständen werden die „Cyberpunk 2077“-Entwickler ein Teil des Spiels sein. Oder aber Hideo Kojima wird in „Cyberpunk 2077“ mit einem Charaktermodell verewigt, wie er es bei sich selbst schon in Metal Gear Solid V: The Phanton Pain tat.

Andererseits könnte eine Kollaboration für Kojimas nächsten Titel geplant werden. Immerhin brütet er bereits zahlreiche Ideen für die Zukunft seines Entwicklerstudios Kojima Productions aus. Ob er sich dafür Unterstützung bei CD Projekt RED holen will?

Viele Möglichkeiten sind denkbar. Fest steht aber, dass wir uns ab dem 08. November 2019 auf die Mission begeben dürfen, mit Sam Porter Bridges ein zerrüttetes Land und seine Zivilisation wieder in Ordnung zu bringen.

Death StrandingDeath Stranding: Sequel: Hideo Kojima spricht schon jetzt über Fortsetzungen

News & Videos zu Death Stranding

Death Stranding BB-Pod PC Death Stranding: Fan baut PC mit BB-Pod im Kern Death Stranding: Kampf gegen MULEs, Tipps und Tricks – Guide Death Stranding: Schnellreise freischalten, aber Vorsicht! Es gibt einen Haken – Guide Death Stranding: Was mache ich, wenn ich einen Menschen getötet habe? – Guide Death Stranding: EX-Granaten befüllen und benutzen, das ist die Wirkung der Waffe – Guide Death Stranding: Brücken bauen und mehr, so funktioniert das Crafting-System – Guide
PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter? PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen ab sofort bei MediaMarkt! – Preorder GeForce RTX 3080 Amazon kaufen GeForce RTX 3080 ab sofort bei Amazon kaufen – Preorder-Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS