PLAYCENTRAL NEWS Blizzard

Blizzard: Battle.net umbenannt – was bedeutet das?

Von Wladislav Sidorov - News vom 21.09.2016 18:21 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Blizzard will seine Gaming-Plattform Battle.net umbenennen, um die Identität der Plattform mehr an das Unternehmen anzupassen. Im Zuge dessen wird man die Plattform zunächst nur als 'Blizzard Tech' bezeichnen.

Nach zwanzig Jahren verabschiedet sich Blizzard vom Battle.net. Nein, nicht von der Plattform selbst, sondern lediglich vom Namen. Die überraschende Nachricht verkündete Betreiber Blizzard im offiziellen World of Warcraft Blog.

1996 eingeführt revolutionierte das Battle.net die Art, wie Spieler zusammen online miteinander spielen konnten. Gerade der Strategie-Klassiker Warcraft 3 erwies sich mit dem Battle.net als hervorragende Multiplayer-Option.

Das Battle.net bleibt

Praktisch ändert sich nichts, wie Blizzard erklärte. Allerdings sei es heutzutage unnötig, etwas so verständliches wie eine Internet-Netzwerktechnologie mit einem eigenen Namen auszustatten. Multiplayer-Komponenten seien inzwischen so selbstverständlich in das Spiel selbst integriert, dass das Battle.net an sich nicht länger einen eigenen Namen bräuchte.

In Zukunft möchte man das Battle.net schlicht und einfach als Blizzard Tech bezeichnen, zu deutsche Blizzard Technologie. Unklar ist, wie der Launcher zukünftig heißen soll – wir vermuten, dass die Software zukünftig den einfachen Namen Blizzard tragen wird.

Verändert sich: Battle.net Name für 10 Euro ändern

7 vs. Wild Flut bedroht Shelter 7 vs. Wild Panama Folge 8: Flut bedroht die Shelter der Teilnehmer Trymacs eigene Survival-Show Trymacs macht eigenes 7 vs. Wild: Survival-Sendung soll Streamer an ihre Grenzen bringen PS Plus - Dezember 2021 PS Plus im Dezember 2022: Das sind die neuen Essential-Games The Callisto Protocol vorbestellen: Hier ist der ultimative Preorder-Guide für euch!
7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung 7 vs. Wild Staffel 2: Wann kommt Folge 9? Dragon Ball Super Neu Manga-Arc Dragon Ball Super: Der neue Manga-Arc wurde endlich offiziell angekündigt! Dragon Ball Neues Anime-Projekt SDBH Dragon Ball: Steht die Enthüllung eines neuen Anime-Projekts kurz bevor? Twitch-Streamer fällt wohl vor lauter Freude live in Ohnmacht One Piece - Logo - Realfilm - Serie One Piece (Netflix): Schaut genau, denn es gibt Easter Eggs aus dem Manga und Anime Nintendo cancelt Smash World Tour 2022/2023 – Smash-Szene ist erschüttert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS