PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: Blood Origin sorgt in einer Post-Credit-Szene mit Ciri für Überraschung

Von Vera Tidona - News vom 27.12.2022 12:19 Uhr
The Witcher Staffel 2 Ciri Season 3 Ausblick

Die mit Spannung erwartete neue Serie The Witcher: Blood Origin als Prequel zur Hexer-Saga ist seit Weihnachten bei Netflix abrufbar und sorgt für eine handfeste Überraschung: Neben einem Wiedersehen mit Publikumsliebling Jaskier aka Rittersporn (Joey Batey) kommt es in einer Post-Credit-Szene zu einem Aufeinandertreffen von Ciri (Freya Allan) und Avallac’h (Samuel Blenkin), was nachträglich einen großen Einfluss auf den Verlauf der Witcher-Serie haben wird.

Wie Blood Origin die Brücke zu The Witcher schlägt

Die Prequel-Serie Blood Origin spielt rund 1200 Jahre vor den Geschichten des Herxers Geralt von Riva und erzählt von der Welt der Elfen und dem Ursprung des Kontinents vor der Sphärenkonjunktion. Im Mittelpunkt stehen die ersten Bewohner des Kontinents: das alte Hügelvolk der Aen Seidhe, die mit weißen Schiffen lange vor den Menschen dort ankamen. Ihren Gegenpart bilden die Erlenelfen.

Samuel Blenkin als Elfenmagier Avallac’h. © Netflix

Neben Michelle Yeoh als Schwert-Elfin Scian und vielen weiteren bekannten Figuren aus Andrzej Sapkowskis Hexer-Saga spielt auch der Elfenmagier Avallac’h (Samuel Blenkin) einen wichtigen Part in der Vorgeschichte.

In einer Post-Credit-Szene taucht dieser Charakter plötzlich tausende von Jahren später in einer wohl bekannten Szene aus der ersten Staffel von „The Witcher“ auf: Zu sehen ist eine verkleidete Ciri (Freya Allan), die im Hof des Anwesens von Königin Calanthe von Cintra unerkannt mit einigen Jungen eine Art Würfelspiel spielt.

Dann schaut sie plötzlich auf und erblickt unter einem Torbogen offensichtlich den Elfenmagier Avallac’h. Die gleiche Szene nur ohne die besagte Figur haben wir schon in der ersten Staffel gesehen, die nun endlich einen Sinn ergibt und gleichzeitig eine Lücke schließt.

The Witcher Staffel 3: Spielt Avallac’h auch mit?

Das Aufeinandertreffen von Ciri und Avallac’h ist auch in den Büchern der Vorlage zu finden, schließlich reist Ciri nämlich irgendwann in andere Welten – so wie es bereits in „Blood Origin“ und der zweiten Staffel „The Witcher“ angedeutet wurde.

In einer der anderen Welten trifft Ciri auf die Aen Elle, zu denen nicht nur Avallac’h, sondern auch die Wilde Jagd gehört. In den Büchern ist auch Avallac’h stark an dem Mädchen Ciri interessiert, weil in ihren Adern das Älteren-Blut fließt, weshalb sie ebenso wie schon zuvor ihre Mutter Pavetta über besondere magische Fähigkeiten verfügt.

Avallac’h in den Witcher-Spielen © CD Projekt RED

In der Witcher-Serie dürfte Samuel Blenkin als Elfenmagier Avallac’h künftig ebenso einen wichtigen Part einnehmen, der seine ganz eigenen Interessen mit Ciri verfolgt, um von ihren Kräften zu profitieren. Die 3. Staffel von The Witcher (noch) mit Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva kündigt sich für nächsten Sommer 2023 bei Netflix an.

Fans der Videospielreihe dürften übrigens den Charakter Avallac’h bereits aus The Witcher 3 kennen, dessen Handlung bekannterweise erst nach den Büchern einsetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=KcvBUyjg7hc

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x