PLAYCENTRAL SPECIALS PlayStation 5

Horror auf PS5: Warum der richtige Sound entscheidend ist

Von Daniel Busch - Special vom 21.01.2022 14:21 Uhr
Horror auf PS5: Warum der richtige Sound entscheidend ist The Last of Us 2
© Sony Interactive Entertainment, PlayCentral

Es läuft euch kalt den Rücken herunter, ihr bekommt Gänsehaut und ihr traut euch nicht, weiter einen Fuß vor den anderen zu setzen, um diesen stockdüsteren Raum zu betreten. Ganz klar, ihr befindet euch mitten in einem Horror-Game! Das Genre, in dem wir uns freiwillig einer beengenden Atmosphäre aussetzen und uns so richtig gruseln wollen.

Gruseln über die Ohren: So erlebt ihr Horror auf PS5

Doch was gehört zu den wichtigsten Merkmalen eines guten Horror-Games? Furchteinflößende Gestalten? Vielleicht. Dunkle Gänge. Joa, durchaus. Aber es gibt etwas, das noch viel entscheidender ist: Der richtige Sound! 

Was so lapidar klingt, hat tatsächlich große Auswirkung darauf, wie wir das gerade Gespielte aufnehmen. Ohne die unheimliche Soundkulisse auf dem Planeten Atropos wäre Returnal wohl nur halb so atmosphärisch. Und ohne ihre markanten Laute würden wir uns wahrscheinlich nicht so vor den Clickern in The Last of Us: Part 2 gruseln, wenn sie an uns vorbeischleichen.

PlayStation 5Mega-Jahr für PS5: Diese Spiele-Highlights erwarten uns 2022


Deshalb wollen wir uns einmal anschauen, welche Tricks die Sound Designer nutzen, um uns mit unseren Ohren zum Gruseln zu bringen. Es werden nämlich bestimmte Sound- und Gameplay-Mechaniken genutzt, um Stimmung und Spannung in einem Game aufzubauen. Gerade auf der PlayStation 5 wird euch dank 3D-Audio-Feature die perfekte Möglichkeit geboten, den Sound richtig in Szene zu setzen. 

Returnal: Beklemmende Atmosphäre durch 3D-Audio

Von 3D-Audio profitiert zum Beispiel der Exklusivtitel Returnal ungemein. Das Next-Gen-Epos verfrachtet euch in die Rolle der Astronautin Selene auf dem unbekannten Planeten Atropos. Eine unwirkliche und bedrohlich anmutende Welt voller Ruinen, unheimlichen Labyrinthen und einer Fauna, die euch an den Kragen will. 

Returnal 10 Tipps und Tricks zum Überleben (Guide, Lösung)
© SIE/Housemarque

Der Third-Person-Shooter bietet ein nervenaufreibendes Action-Feuerwerk, schafft es aber trotzdem eine bemerkenswerte Grusel-Atmosphäre zu kreieren. Denn es ist gerade das Sounddesign, das „Returnal“ eine sonderbare, schaurige Ebene verleiht und euch die Anspannung spüren lässt, wenn ihr mit Selene den Planeten erkundet – ohne zu wissen, was hinter der nächsten Ecke lauert. Große musikalische Geschütze werden nie aufgefahren, sondern mit einzigartigen Geräuschen und Sounds eine unbequeme Spannung erzeugt.

Babygeschrei in Resident Evil Village Resi 8 geht ins Mark

Resident Evil gehört zu den Spielereihen, die das Horror-Genre geprägt haben und bis heute für Gänsehaut sorgen. Resident Evil Village ist der 8. Hauptteil der Reihe und lässt uns auf verschiedenen Ebenen den Horror erleben.

Ob nun im Schloss der bedrohlichen und irgendwie doch anziehenden Vampirlady Dimitrescu oder wenn wir uns inmitten von Werwölfen und gehirngewaschenen Dorfbewohnen wiederfinden, die wir mit unserer bleigeladenen Schießeisen begrüßen – oder war es doch Silber? Jedenfalls macht „Resident Evil Village“ beim Sounddesign einiges anders als „Returnal“, schafft aber ebenfalls eine Schaueratmosphäre.

Ohne Sound hätte diese Szene nicht dieselbe Wirkung © Capcom

Manchmal fehlt Musik einfach komplett, sodass wir uns in den unheimlichen Gebieten alleine fühlen, an anderen Stellen nutzt Capcom dagegen sehr schrille, geradezu verstörende Geräusche, die unter die Haut gehen. Wir brauchen da nur mal das Riesenbaby im Hause Beneviento zu erwähnen. Selbst wenn ich nur an diese Gestalt denke, höre ich diese nervigen Geräusche sofort in meinem Kopf, die es von sich gibt. Davor schaudert’s mir noch immer.

The Last of Us 2 schafft Vorahnung mit Geräuschen

The Last of Us 2 ist ebenfalls ein Paradebeispiel für gutes und gruseliges Sounddesign. Der neueste Titel von Naughty Dog schafft es nämlich mit kleinen Mitteln, Vorahnung zu erzeugen.

Zum Beispiel die Clicker, diese blinden Zombie-Gestalten, die die ganze Zeit Klick-Geräusche von sich geben. Wir können die Clicker also schon hören, bevor wir sie überhaupt vor der Linse haben. Und sofort wissen wir um die Gefahr, die von ihnen ausgeht. Allein durch das Klick-Geräusch, das wir hören, kommt uns die Assoziation: „Verdammt, ein Clicker! Ein falscher Schritt und ich bin tot.“ 

Durch die Geräusche wirkt alles realistischer © Sony Interactive Entertainment

Immersion dank richtigem Sound

Ihr merkt also schon, das Spielerlebnis in einem Horror-Game ist nicht nur vom Design des Spiels abhängig, sondern auch maßgeblich vom Sounddesign. Der richtige Sound ist entscheidend für die Atmosphäre in Horror-Games und trägt maßgeblich dazu bei, ob euch ein Spiel mitreißt oder nicht. Stichwort: Immersion. Durch den richtigen Sound, könnt ihr viel tiefer ins Spielgeschehen eintauchen.

PlayStation 5PS5 Pulse 3D Headset macht in Midnight Black einen tollen Eindruck – Meinung

Pulse 3D und Co: Die Wahl des Ausgabegeräts ist wichtig

Es kommt außerdem auf die Soundausgabe-Technik der Spieler*innen an: Gerade beim 3D-Audio der PS5 macht es Sinn, mit passenden Kopfhörern zu spielen, die 3D-Audio unterstützen – wie etwa das PULSE 3D Wireless-Headset von Sony. Mit diesem PS5-Headset könnt ihr ganz genau hören, wo sich die Geräusch-Quelle im Spiel befindet. Gerade beim PS5-Exclusive „Returnal“ wird die Atmosphäre dadurch nochmals viel immersiver.

Sony PS5 Pulse 3D Wireless Headset Midnight Black
© Sony Interactive Entertainment

Spielt ihr dagegen lieber mit einer großen Soundanlage am TV, dann wisst ihr sowieso, dass sie viel zum Mittendrin-Gefühl beiträgt. Hört ihr ein schauriges Wummern aus den Rear-Boxen hinter euch, ist Gänsehaut gewiss. Aber was, wenn das alles nicht vorhanden ist, sondern ihr alles nur über die TV-Lautsprecher hört? Auch da schafft die PS5 jetzt Abhilfe, denn das 3D-Audio-Feature funktioniert seit dem letzten großen System-Update auch für TV-Lautsprecher.

Wo kann ich PS5-Audiozubehör kaufen?

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x