PLAYCENTRAL NEWS YouTube

Nach dem Ende von Mixer: Ninja streamt wieder auf YouTube

Von Patrik Hasberg - News vom 09.07.2020 09:21 Uhr
Ninja auf YouTube
© YouTube: Ninja

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Microsoft die hauseigene Streaming-Plattform Mixer am 22. Juli 2020 herunterfahren wird. Mixer-Partner sowie Streamer sollen auf Facebook Gaming umgestellt werden. Bestehende Partner erhalten den Partnerstatus bei Facebook Gaming und alle Streamer, die das Mixer-Monetarisierungsprogramm verwenden, erhalten die Berechtigung für das sogenannte Level Up-Programm von Facebook.

MixerMixer wird von Microsoft am 22. Juli eingestellt

Doch bislang ist unklar, ob Top-Streamer wie Ninja oder Shroud ihren Weg tatsächlich auf Facebook Gaming weitergehen werden. Zwar hatten beide Verträge mit Microsoft geschlossen, damit sie von Twitch zu Mixer wechselten, und anscheinend ging es dabei um eine ziemlich große Summe, doch durch das plötzliche Ende der Plattform sind die beiden Streamer nun wieder frei und können selbst entscheiden, wo sie in Zukunft ihre Zuschauer unterhalten möchten.

Geht Ninja zu YouTube?

Zwar wurde bereits spekuliert, dass Ninja wieder zurück zu Twitch gehen könnte, doch dieser Fall ist nun deutlich unwahrscheinlicher geworden. Denn am gestrigen Abend gab es auf YouTube den ersten Livestream von Ninja, dessen Aufzeichnung zum jetzigen Zeitpunkt bereits knapp 2,7 Millionen Aufrufe und über 200.000 Likes zählt.

Der Streamer hat seinen YouTube-Kanal bereits seit November 2011 erstellt und konnte dort bis heute knapp 24 Millionen Abonnenten ansammeln. YouTube-Videos wurden hier zwar regelmäßig hochgeladen, allerdings dürfte der Fokus von Ninja mit einem Wechsel vollkommen auf diese Plattform fallen.

Einen Vertrag hat Tyler „Ninja“ Blevins aber anscheinend noch nicht unterschrieben, weshalb der Wechsel zu YouTube noch nicht final sein dürfte. Möglicherweise wägt der Streamer derzeit die verschiedenen Möglichkeiten ab und testet derweil neue Möglichkeiten. Doch angesichts der Tatsache, dass es bereits einen Test-Stream gab, stehen die Zeichen für YouTube gut. Damit würde die Plattform einen der reichweitenstärksten Streamer gewinnen.

Sprichst Du Gamer-Slang? Diese Abkürzungen musst Du kennen

Schritt 1 von 10

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu YouTube

YouTube Dislike Button YouTube testet fehlende Dislike-Anzeige, um Creator zu schützen YouTube Saftiges Gnu 1 Million Abonnenten für Saftiges Gnu – Größte Gaming-YouTuberin in Deutschland YoutubeTV: Offline Downloads und 4K-Streaming kommen YouTube Twitch feature Clips YouTube erhält testweise beliebtes Twitch-Feature Sarazar Schweden WDR Reisen Schweden mit Sarazar: Die neue Reisedoku mit WDR Reisen führt in den hohen Norden YouTube Down Fehler YouTube down: Kein Zugriff auf diverse Google-Dienste möglich, Fehlercode 503 (Update)
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village: Mutter Miranda enthüllt – Wer ist diese mysteriöse Person? Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS