PLAYCENTRAL NEWS Microsoft HoloLens

Microsoft HoloLens: Versand an Entwickler und Einsatzmöglichkeiten bei der NASA

Von Ben Brüninghaus - News vom 31.03.2016 05:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Augmented-Reality-Technology HoloLens wird nun an die ersten Entwickler und zukünftige Partner ausgeliefert. Innerhalb des Microsoft Build-Events hat Kudo Tsunoda einige Worte verloren. 

Interessante Namen, wie Volkswagen, die NASA, Airbus, Audi und Trimble zählen offenbar zu den Unterstützern des Augmented Reality-Projektes HoloLens. Die erste Applikation, die verfügbar sein wird, ist Galaxy Explore. Dieses Programm stellt eine virtuelle Präsentation der Galaxie dar, mit der die Nutzer interagieren können. Der Quellcode für Galaxy Explore wird an die Entwickler weitergereicht, sodass sie damit herum experimentieren können. 

Bisher wurde der Einsatz der HoloLens im Spiele-Bereich gezeigt, doch mit dem Event Microsoft Build möchte der Hersteller Microsoft den Interessenten nun aufzeigen, was es für mögliche Einsatzmöglichkeiten geben könnte. Beispielsweise möchte man Studenten neue Lernmethoden aufzeigen, indem man den menschlichen Körper auf nie dagewesene Weise präsentiert und mit ihm interagiert.

Bei der NASA hingegen möchte man ihren Ingenieure Hilfe anbieten und ihnen entgegenkommen. Weiter wird hier der Mars aufgeführt, begleitet von Buzz Aldrin, der die Nutzer auf eine virtuelle Tour auf den roten Planeten mitnimmt. 

Im Februar 2016 gab man außerdem bekannt, dass die HoloLens ein vollständig eigenes System darstelle und keinen PC oder andere Plattform benötigte, um verwendet zu werden. Ebenfalls sei der Zugriff auf den Applikation-Store über Windows 10 möglich. 

Akkuleistung, Preis der Dev-Kits und Sichtfeld

Vor einiger Zeit berichteten wir euch über die Akkuleistung der Augmentend Reality-Technologie, über den Preis der Entwickler-Kits und der Größe des Sichtfelds. Alle wichtigen Informationen findet ihr zudem auf unserer Themenseite.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben
E3 2023: Gerüchten zufolge ohne Microsoft, Nintendo und Sony The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter