PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Verrückt: YouPorn als E-Sport-Sponsor!?

Von Christian Liebert - News vom 10.07.2014 23:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das berühmte und berüchtigte Erotik-Videoportal YouPorn eruiert via Twitter, ob Interessen bestehen, ein E-Sport-Team für Dota 2, League of Legends oder Hearthstone zu finanzieren.

Es gibt Dinge, die mag man auf den ersten Blick gar nicht glauben, die mag man sich nicht mal vorstellen. Wobei, lustig wäre es sicher. Worum es geht? Um YouPorn! Das berüchtigte Videoportal für Hardcore-Erotik fragte via Twitter seine Community, ob darunter nicht auch ein paar League of Legends Spieler, oder solche von Dota 2 sowie Hearthstone wären. Man könne ja ein eigenes Team durch Sponsoring finanzieren, wenn die Community daran Interesse hätte. So verrückt es auch klingen mag, aber eine weltbekannte Anlaufstelle für Porno-Clips als Partner zu haben, das kann sicherlich nicht jedes Team vorweisen. Fraglich wäre natürlich die rechtliche Gestaltung, immerhin sind die Inhalte von YouPorn alles andere als jugendgerecht.

 

 

Dass man mit der verrückten Idee nicht auf taube Ohren stößt, zeigt das Feedback der Leser des Twitter-Kanals, das durchweg positiv ausfällt. Erwartet uns hier wirklich bald ein „Vorstoß“ von YouPorn auf den E-Sport-Markt? Was würde die Konkurrenz dann tun? Am Ende wäre dieser Bereich vielleicht sogar noch überschwemmt von obszönen Partnern. Sehr wahrscheinlich ist, dass es sich hierbei um eine PR-Aktion handelt, die, zugegeben, rein von der Idee recht witzig ist. Ob YouPorn als E-Sport-Sponsor wirklich förderlich für die Seriosität des elektronischen Sports wäre, bleibt natürlich ebenso fraglich.

Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS