PLAYCENTRAL GUIDES Horizon: Forbidden West

Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott

Von Daniel Busch - Guide vom 08.03.2022 11:36 Uhr
Horizon Forbidden West
© Sony Interactive Entertainment

Der Sturmvogel (Stormbird) gehört zu den bekanntesten Maschinen in Horizon Zero Dawn und darf auch nicht im Nachfolger Horizon Forbidden West fehlen. Diese Kampfmasche gehört zu den mächtigsten Gegnern im Spiel und aus diesem Grund haben wir diesen Guide für euch angefertigt, damit ihr dem Robotervogel ganz leicht die Flügel stutzen könnt.

Horizon: Forbidden WestHorizon Forbidden West im TEST: Nicht weniger als ein grandioses Meisterwerk!

Horizon Forbidden West: Den Sturmvogel besiegen

Diese Maschine bewegt sich vorrangig in großen Höhen fort und kann in halsbrecherischer Geschwindigkeit auf euch herabstoßen. Zudem verfügt der Sturmvogel über sehr mächtige Nahkampf- und Schock-Angriffe. Zu allem Überfluss besitzt die Maschine keine schweren Waffen, die ihr abtrennen und selbst nutzen könntet. Ihr seid also komplett auf euer eigenes Waffenarsenal angewiesen. Ein Kampf gegen diese Maschine ist kein leichtes Unterfangen – es sei denn ihr beherzigt unsere Tipps.

Zielt auf explosive Bauteile

Am Nacken besitzt der Sturmvogel Kühlsaft-Kanister, insgesamt zwei Stück. Trefft einen Kanister mit einem Frostpfeil, wodurch eine Elementarexplosion ausgelöst wird, die dem Gegner großen Schaden verursacht. Am Schweif sitzen zwei Löschwasser-Kanister. Ein gezielter Schuss mit einem Löschwasser-Pfeil und es kommt zur Detonation.

Blockiert die Fähigkeiten vom Gegner

Am Bauch der Maschine befindet sich die Sturmkanone. Ihr solltet dieses relativ große Bauteil unbedingt abschießen, da dadurch die Schock-Fernangriffe der Maschine deaktiviert werden und der Gegner gezwungen wird, in den Nahkampf zu wechseln. Der Sturmvogel besitzt an jedem seiner Flügel drei Flügeldüsen, womit die Maschine zusätzliches Tempo erlangt. Zerstört bzw. entfernt ihr alle Düsen, dann wird der Abtauchen-Nahangriff des Gegners verhindert.

Generell mach ihr mit Säure- und Plasmaangriffen immer guten Schaden gegen diesen Gegner, Feuer- und Schockschaden, bringt dagegen nicht so viel. Überbrückungen lassen sich an der Brutstätte Kappa freischalten.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x