PLAYCENTRAL SPECIALS GTA 6

GTA 6: Alle bekannten Infos und Leaks zum Spiel – Release, Map & Protagonisten

Von Heiner Gumprecht - Special vom 03.09.2021 08:47 Uhr
GTA 6 - Wallpaper, Screenshots, Bilder
© Reddit

Der ursprüngliche Release von Grand Theft Auto 5 liegt nun schon acht Jahre zurück und viele Fans der Open-World-Reihe können es kaum noch erwarten, dass endlich der Nachfolger, Grand Theft Auto 6, veröffentlicht wird. Da es sich bei GTA 5 aber noch immer um eines der erfolgreichsten Spiele der Branche handelt, lässt sich Rockstar Games mit dem sechsten Teil gehörig Zeit.

Und obwohl es noch keine offiziellen Bestätigungen zu GTA 6 gibt, sickern nichtsdestoweniger immer wieder Leaks sowie Gerüchte in Bezug auf den Nachfolger durch und versetzen die Fangemeinde regelmäßig in helle Aufregung. Manche dieser Infos entpuppen sich als pure Erfindung und Effekthascherei, andere scheinen den Nagel auf den Kopf zu treffen.

Wir haben für euch alle wichtigen Gerüchte zusammengetragen, die bis zu diesem Zeitpunkt zuverlässig zu sein scheinen und geben euch damit bereits jetzt einen groben Überblick zu allen wichtigen Fragen, die das Videospiel „GTA 6“ betreffen. Wann erscheint der Titel? Wie groß fällt die Karte aus? Für welche Plattformen wird das Spiel erscheinen und was dürfen potenzielle Käufer von dem Titel erwarten?

GTA 6: Alle bekannten Leaks und Infos zum neuen Rockstar-Titel

Da es zu „GTA 6“ bereits allerlei Gerüchte und angebliche Leaks gibt, fühlen sich nicht wenige Fans ein wenig überfordert und auch hinters Licht geführt, schließlich entpuppen sich die meisten dieser unautorisierten Veröffentlichungen von Informationen als pure Erfindungen von Leuten, die Aufmerksamkeit brauchen.

Selbst Schauspieler und Synchronsprecher Ned Luke, der in „GTA 5“ den Charakter Michael De Santa gesprochen hat, zeigte sich in der Vergangenheit von den vielen Fehlinformationen genervt. Doch einige der durchgesickerten Infos scheinen aus zuverlässigen Quellen zu stammen und werden daher mehr oder weniger als vertrauenswürdig eingeschätzt. Die Wichtigsten haben wir hier für euch zusammengefasst.

  • Veröffentlichungstermin: Frühestens 2023, eher aber 2024 bis 2025
  • Plattformen: PS5 und Xbox Series X
  • Location: Miami (Vice City), mögliche Abstecher nach Mexiko und Südamerika
  • Zeitebene: 1970er bis 1980er Jahre
  • Protagonist: Eine neue Figur namens Ricardo
  • Umfang: Womöglich kleiner als gedacht, neue Inhalte per Update möglich

Natürlich sind diese Angaben mit Vorsicht zu genießen, woher sie stammen und warum sie durchaus wahr sein könnten, erfahrt ihr weiter unten in diesem Artikel. Dort findet ihr auch Informationen zu potenziellen Trailern, der Größe der Map, möglichen Charakteren, die in „GTA 6“ auftauchen könnten, und allen anderen Leaks, die wir zu diesem Thema finden konnten.

GTA 6: Veröffentlichung – Wann findet der Release von GTA 6 statt?

Wie schon erwähnt liegt der Release von GTA 5 nun mehr acht Jahre hinter uns und viele sind daher der Meinung, dass es schon bald eine Ankündigung zu Veröffentlichungsplänen von GTA 6 geben müsste. Doch bis jetzt hat sich in dieser Hinsicht nichts getan und Rockstar hüllt sich weiter in Schweigen. Natürlich gibt es stattdessen aber allerlei Gerüchte und angebliche Leaks von Insidern.

GTA 6Kein GTA 6? Webseite gibt Hinweise auf Rockstar Games nächstes Spiel

Da „GTA 5“ noch im November 2021 für die neuen Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X/S erscheinen soll, ist davon auszugehen, dass wir vor diesem Datum keine offiziellen Infos zu GTA 6 erhalten werden, da eine Bestätigung, dass der Titel tatsächlich kommen wird, das Verkaufspotenzial für den fünften Teil auf der Current-Gen deutlich mindern würde.

Laut dem Leaker ViewerAnon war ein Release von „GTA 6“ ursprünglich für 2023 vorgesehen, aufgrund der anhaltenden Pandemie seien diese Pläne aber unrealistisch geworden und wurden weit nach hinten verschoben. Daher behauptet der Insider Tom Henderson, dass „GTA 6“ erst im Jahr 2024 oder sogar erst 2025 auf den Markt kommen könnte. Die meisten Experten halten diesen Zeitraum für realistisch.

GTA 6 Vice City
© Rockstar Games

GTA 6: Offizieller Trailer – Wann bekommen wir endlich was zu sehen?

Da es sehr wahrscheinlich ist, dass Rockstar vor der Veröffentlichung von GTA 5 auf der Current-Gen nichts über den Nachfolger verraten wird, ist ein erster offizieller Trailer natürlich ebenfalls noch in weiter Ferne. Im dritten Quartal 2021 befindet sich der Softwareentwickler jedoch auf der Suche nach Verstärkung für das eigene Trailer-Team, was viele als Zeichen dafür sehen, dass bereits am ersten Trailer zu „GTA 6“ gewerkelt wird.

GTA 6GTA Online: Stellenanzeige lässt vermuten, wie GTA 6 angekündigt wird

GTA 6: Auf welchen Plattformen erscheint das Spiel?

Während beinahe in jedem Bereich rund um „Grand Theft Auto VI“ tüchtig gerätselt und geraten wird, ist man sich bei den Plattformen, auf welchen Rockstars neuer Titel erscheinen könnte, ziemlich sicher. Schließlich hat Take-Two-Boss Strauss Zelnick bereits im März 2020 angekündigt, dass kommende Produktionen für die neuen Konsolen veröffentlicht werden.

Damit ist ziemlich klar, dass das neue Spiel auf der PS5 und der Xbox Series X veröffentlicht wird, doch wie sieht es mit einer Zeitexklusivität aus? Viele Insider halten es nämlich durchaus für möglich, dass „GTA 6“ zumindest für einen bestimmten Zeitraum exklusiv auf Sonys neuer Konsole erscheinen wird und Besitzer von Microsofts Konkurrenzprodukt eine Weile lang in die Röhre schauen müssen.

Dieses Gerücht wurde bisher durch mehrere Anhaltspunkte unterstützt. Zum einen befindet sich Rockstar aktuell bereits in einer Partnerschaft mit Sony, entsprechend wird der Multiplayer GTA Online als eigenständiges Spiel auf der PS5 zeitexklusiv für drei Monate spielbar sein. Diese Partnerschaft soll laut Sony auch später noch Bestand haben, was sich ebenfalls auf zukünftige Deals auswirken könnte.

GTA 6GTA 6: Manche Missionen sollen euch angeblich mit Bitcoin belohnen

Laut einem aktuellen Gerücht soll Sony bereit sein, 750 Millionen US-Dollar an Rockstar zu zahlen, um GTA 6 zeitexklusiv auf der PS5 anbieten zu können.

Hinzu kommt, dass nach der Spieleenthüllung der Xbox Series X auf einem Sammelbild alle Entwickler zu sehen gewesen sind, die Titel für Microsofts neue Konsole veröffentlichen werden. Rockstar war bei diesen Entwicklern nicht dabei. Was natürlich nicht bedeutet, dass eine entsprechende Partnerschaft später noch eingegangen wird.

GTA 6: Schauplatz – Wo spielt das neue Grand Theft Auto?

Manch ein Fan von GTA möchte altbekannte Schauplätze aus vergangenen Titeln neu besuchen können, andere wünschen sich eine komplett neue Location. Welche Seite schlussendlich ihren Willen bekommen wird, steht noch in den Sternen, doch viele Hinweise lassen darauf schließen, dass wir in GTA 6 nach Vice City zurückkehren werden. Da ist sich auch Insider Tom Henderson sicher.

Laut den meisten Leaks ist Miami als Standort sehr wahrscheinlich, doch wird auch davon gesprochen, dass Reisen nach Süd- und Mittelamerika möglich sind. Mitte 2019 sprach man in einem Leak von den Städten New York und Miami als mögliche Schauplätze. Laut der Nachricht startet man in „GTA 6“ als kleiner Ganove und arbeitet sich nach und nach zum Drogenboss empor.

GTA 6Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an

Auch der Leaker Tom Henderson, der in der Vergangenheit mit seinen Gerüchten oft Recht behalten hat, spricht von Vice City als Schauplatz, also der fiktiven Stadt, die in dem PS2-Titel Grand Theft Auto: Vice City genutzt und dem realen Ort Miami nachempfunden wurde. In diesem Zusammenhang postete Henderson bereits mehrere Hinweise, die seine These unterstützen.

Ebenfalls wurde darüber gesprochen, dass die Location in „GTA 6“ kleiner ausfallen würde als wir dies aus „GTA 5“ gewohnt sind. Demnach gibt es in dem Nachfolger keine weitläufige Karte mit mehreren Ortschaften mehr, was sich aber durch nachfolgende DLCs noch ändern soll.

GTA 6 Rockstar
© Rockstar Games/PlayCentral-Bildmontage

GTA 6: Die Map – Wie groß wird das Spiel?

Obwohl einige Quellen davon sprechen, dass es in „GTA 6“ eine deutlich kleinere Karte geben wird und wir wieder mit drei Protagonisten spielen werden, spricht das Gerücht rund um Project Americas doch eine ganz andere Sprache. Dieses Thema zieht bereits seit 2019 seine Runden und stützt sich angeblich auf Aussagen von Ex-Mitarbeitern von Magazinen wie Kotaku und PC Gamer. Außerdem will der entsprechende Leaker Kontakte zu Rockstar selbst haben.

Diesem Gerücht zufolge befindet sich „GTA 6“ bereits seit 2012 in der Entwicklung, verstärkt seit 2015, und zwar unter dem Codenamen „Project Americas“. Die Weltkarte dieses Titels übertreffe demnach von der reinen Größe her alle bisherigen Maps um Längen. Außerdem will man über das Projekt in Erfahrung gebracht haben, dass das neue Game in den 1970er oder 1980er Jahren spielt und es nur einen Protagonisten namens Ricardo gibt.

GTA 6Schlauere NPCs in GTA 6? Patentanmeldung deutet auf Verfolgungsjagden

Die Mega-Map, von der in dem Leak die Rede ist, soll gleich fünf Städte enthalten, unter denen sich auch Vice City und Los Santos befindet. Außerdem wird von einem neuen, südamerikanischen Gebiet gesprochen. Diese Angaben werden aber weitgehend als unzuverlässig bezeichnet und die meisten Insider gehen davon aus, dass es sich hierbei eher um Traumvorstellungen von Fans handelt.

Ansonsten wird noch behauptet, dass man in dem Titel nicht so sehr auf Realismus setzen würde, wie in Red Dead Redemption 2. Dafür arbeite Rockstar aber angeblich an einem neuen Wettersystem für GTA 6, wodurch auch Flutkatastrophen und Hurrikans möglich werden. Außerdem soll die Hauptfigur ein persönliches Fahrzeug besitzen, in dessen Kofferraum Ausrüstungsgegenstände eingelagert werden können.

GTA 6: Der Protagonist – Wen spielen wir im neuen GTA?

In einem der vielen angeblichen Leaks zu „GTA 6“ ist die Rede davon, dass Spieler lediglich einen Charakter steuern können und zwar einen männlichen Protagonisten namens Ricardo. Ältere Gerüchte sprachen bereits von einer weiblichen Hauptfigur, mittlerweile sieht es aber eher danach aus, dass es sich hierbei um einen Nebencharakter handelt. Auch der Name Kacey ist bereits des Öfteren gefallen.

Ein Schauspieler schreibt in seinem Lebenslauf außerdem, dass er 2018 an „GTA 6“ mitgearbeitet hätte und dort eine Figur namens The Mexican spielte. Weitere Informationen zu diesem Charakter gibt es noch nicht, doch hoffen einige Fans, dass es sich dabei um Martin Madrazo aus GTA 5 handeln könnte, der ebenfalls einfach nur Der Mexikaner genannt wurde.

GTA 6Versteckt sich im GTA Online Trailer ein Hinweis auf GTA 6?

Denkbar wäre also, dass es sich hierbei um eine junge Version von Madrazo handelt, die während der Ereignisse von „GTA 6“ vom kleinen Gangster zum großen Gangsterboss wird.

Ein anderer Leak geht gleich von vier Hauptcharakteren aus, die namentlich sogar genannt werden. Laut diesem Bericht könnt ihr in „GTA 6“ die folgenden Figuren selbst steuern:

  • Marcus Burke (Drogenhändler, Vater)
  • Thomas Branigan (Schmuggler, Pilot)
  • Walther Wallace (Fahrer)
  • Unbekannt (ehemaliger Elite-Soldat)
© Rockstar Games/PlayCentral-Bildmontage

GTA 6: Multiplayer – Wird es einen neuen Online-Modus geben?

GTA Online ist aktuell so erfolgreich und beliebt wie nie zuvor, weswegen es unrealistisch wäre, wenn Rockstar nicht noch so lange wie möglich an dem Multiplayer von „GTA 5“ festhält. Was einen neuen Online-Modus in GTA 6 angeht, gibt es bis jetzt nur eine Quelle und zwar von dem einschlägig bekannten Imageboard 4Chan.

GTA 6GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht

Laut dem Post soll es im aktuell Online-Modus von „Grand Theft Auto V“ ein Live-Event geben, dass als Countdown bis zur Veröffentlichung von „GTA 6“ dient. Demnach könnte es insgesamt vier große Events geben, die über einen längeren Zeitraum verteilt stattfinden. Beim letzten dieser Events könnte es dann zu einem großen Finale kommen und „GTA 6“ wird enthüllt.

Diese Angabe sollte aber noch mehr als alle anderen mit Zweifeln begutachtet werden, denn im Gegensatz zu den anderen angeblichen Leaks stützt sich dieser auf keinerlei Quellen und gibt nicht an, woher die Informationen stammen sollen.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA 6 Open-World-Action
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie Disney Plus - Oktober Disney Plus Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x