PLAYCENTRAL NEWS Fallout 4

Fallout 4: Next-Gen-Update steht in den Startlöchern, das sind die Inhalte

Von Patrik Hasberg - News vom 25.04.2024 09:05 Uhr
© Bethesda

Update vom 25. April: Am heutigen Donnerstag soll das Next-Gen-Update zu „Fallout 4“ für PS5 und Xbox veröffentlicht werden. Zwar hat Bethesda bislang keinen genauen Zeitpunkt für den Release bekannt gegeben, dafür gibt es aber einen ziemlich deutlichen Hinweis.

Wann erscheint das Next-Gen-Update zu Fallout 4? Und zwar findet am heutigen Tag um 10 am UTC (12 Uhr deutscher Zeit) eine Wartung der Mods und des Creation Clubs statt. Somit dürfte es sehr wahrscheinlich sein, dass auch das Netxt-Gen-Update um diesen Zeitraum herum aufgespielt wird.

Originalmeldung vom 23. April: Aktuell ist der Hype rund um das Fallout-Franchise ganz oben angelangt, was natürlich an der unglaublich erfolgreichen Serie auf Amazon Prime liegt. Zum Start der neuen Serie erscheint jetzt, neun Jahre nach Release, ein Update zu Fallout 4.

Allerdings handelt es sich bei der kommenden Aktualisierung keineswegs um eine spontane Aktion seitens Bethesda, um den aktuellen Hype rund um das Fallout-Universum bestmöglich mitzunehmen. Schließlich begann der Entwickler die Arbeiten an dem Update bereits vor rund zwei Jahren.

Eigentlich sollte dieses bereits im Jahr 2022 passend zum 25. Jubiläum von Fallout erscheinen. Dass es diesen Release bis heute nicht gegeben hat, dürfte aber gleichzeitig den wenigsten aufgefallen sein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Welche Änderungen bringt das Update mit sich?

Im Fokus des Updates steht vor allem die Performance auf PS5 und Xbox Series X. Die wichtigsten Änderungen und Neuerungen, die das Update zu „Fallout 4“ im Gepäck hat, fassen wir euch im Folgenden zusammen:

  • Updates für Next-Gen-Konsolen: Das Update für Xbox Series X|S und PlayStation 5 enthält native Anwendungen, Leistungs- und Qualitätsmodi, Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Damit sind höhere Bildraten von bis zu 60 FPS und erhöhte Auflösungen möglich. Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One erhalten ebenfalls ein Update, das Stabilitäts- und Quest-Verbesserungen sowie Login-Fehlerbehebungen beinhaltet.
  • Updates für PC-Spieler: PC-Spieler erhalten ein kostenloses Update mit Unterstützung für Breit- und Ultrawide-Bildschirme, Verbesserungen am Creation Kit und diverse Quest-Updates. Spieler auf Steam, Microsoft Store und GOG erhalten Stabilitäts- und Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen im Umgang mit Mods. Auch für Spieler mit japanischer und chinesischer Sprache wurden Bethesda.net-Login-Probleme behoben.
  • Neue Inhalte im Creation Club: Mit dem neuen Inhalt Enclave Remnants wird die Enklave aus der Pre-War-Ära in die Fallout 4-Geschichte eingebunden. Die Quest Echoes of the Past stellt euch vor die Aufgabe, die Verbreitung der Enklave im Commonwealth zu stoppen. Neben neuen Werkstatt-Elementen und der Colonel-Uniform sind folgende bereits veröffentlichte Creation Club-Inhalte enthalten:
    • Enklave-Waffenskins
    • Enklave-Rüstungsskins
    • Tesla-Kanone
    • Hellfire-Powerrüstung
    • X-02-Powerrüstung
    • Schwerer Flammenwerfer
  • Zusätzliche Inhalte: Das Update enthält zudem das Makeshift Weapon Pack mit einer Vielzahl unkonventioneller Waffen wie einem Baseball-Werfer, einem Nagler und einem Sparschwein. Auch das Halloween Workshop-Paket bietet 38 neue Halloween-Dekorationen, darunter Hexen, Kessel und Ghouls, um Siedlungen das ganze Jahr über gruselig zu gestalten.

Darüber hinaus wird „Fallout 4“ im Epic Games Store erhältlich sein und auch für Steam Deck verifiziert.

Eine ziemlich sicher sehr gefährliche Waffe in Fallout 4! © Bethesda

Fallout 4: Wann erscheint das Update?

Bethesda wird das neueste Update zu „Fallout 4“ am Donnerstag, den 25. April 2024 veröffentlichen.

Werdet ihr aufgrund des Updates „Fallout 4“ mal wieder starten oder spielt ihr den Titel sowieso immer mal wieder? Schreibt uns gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Fallout 4 Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter