PLAYCENTRAL NEWS Epic Games Store

Epic Games-Boss erhebt scharfe Vorwürfe gegen Apple und Google

Von Cynthia Weißflog - News vom 27.07.2020 08:02 Uhr
Epic Games Chef Kritik Google Apple
© Epic Games/Google/Apple

Es dürfte bereits bekannt sein, dass Epic Games-CEO Tim Sweeney nicht viel von Apple und Google hält. Insbesondere, wenn es um die App Store-Politik der beiden Unternehmen geht, die seiner Meinung nach mehr als fragwürdige Software Store-Richtlinien besitzen und sich damit als absolutes Monopol auf dem Markt breit machen.

In einem Gespräch mit CNBC wird Sweeney nun noch einmal etwas deutlicher und macht klar, wie Spieler von besseren Store-Bedingungen profitieren könnten.

Epic Games-CEO kritisiert Apple und Google – erneut

Wo liegt das Problem? Laut Tim Sweeney hat Apple das Ökosystem blockiert und verkrüppelt. Kurzum: Die App des Epic Games Stores kann aufgrund der bestehenden strengen Richtlinien durch Apple bislang nicht auf iPhones starten. Konkurrenten werden von Apple so regelrecht vom Wettbewerb ausgeschlossen, sodass eine Monopolstellung für die Verbreitung von Software und die Monetarisierung von Software entsteht.

Hier dreht sich seine Kritik jedoch großteils um erschwerende Installationsprozesse und die 30 Prozent-Gebühr, die sowohl Apple als auch Google für In-App-Käufe erheben.

Das bedeutet für euch: Ihr müsst immer ein bisschen auf solche Käufe draufbezahlen, weil sich die großen Unternehmen einen Teil der Umsätze einstreichen. So können Unternehmen wie Epic Games keinerlei Rabatte an euch weitergeben und es bleibt bei erhöhten Kosten.

TwitchTwitch: Fortnite sorgt für Allzeit-Rekord an gleichzeitigen Zuschauern

Was macht der Epic Games Store besser?

Im Gegensatz zu den Google- und Apple-Monopolisten geht Epic Games etwas anders vor. Bei seinem hauseigenen Store besteht das Hauptverkaufsargument für Entwickler und Publisher darin, dass für den Verkauf eine niedrigere Gebühr von nur 12 Prozent erhoben wird. Gleichzeitig bemüht sich das Unternehmen um eine ausgiebige Werbung der geführten Spiele und bietet immer wieder kostenlose Games an.

Wie geht es weiter? Tim Sweeney kritisiert öffentlich als einer der lautesten die Software Store-Richtlinien von Apple und Google. Doch auch andere Hersteller, die mit Apps viel Geld verdienen, beschweren sich über die 30 Prozent-Gebühr und die Abwicklung über die hauseigenen Zahlungssysteme der beiden App-Store-Giganten. In dem heutigen Justizausschuss, unter anderem mit den beiden Apple- und Google-CEOs und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, wird eine Monopol-Untersuchung der möglichen Wettbewerbswidrigkeit deshalb näher auf den Grund gehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Epic Games Store

Epic Games Store Black Friday Sale Black Friday Sale startet früher im Epic Games Store Blair Witch gratis im Epic Games Store Blair Witch jetzt gratis für alle im Epic Games Store zu Halloween! Epic Games Store Amnesia im Oktober 2020 Epic Games Store – Jetzt Amnesia gratis erhalten! Epic Games gegen Apple Erklärung Epic Games vs. Apple: Worum geht es bei dem Konflikt und welche Auswirkungen hat er? (Update) Apple Epic Games Urteil Fortnite Epic Games: Apple darf laut Urteil die Zukunft der Videospiele nicht gefährden Epic Games Store August 2020 Ende 2 neue Games jetzt gratis im Epic Games Store
Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Animal Crossing New Horizons Schlemmfest Animal Crossing feiert heute Schlemmfest: Alle Geheimzutaten, Anleitungen und neuen Items PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide PS5 Lüfter PS5: Tests deuten auf mögliches Hitzeproblem hin Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Sony bestätigt weiteres Kontingent bei Einzelhändlern & Onlineshops vor Jahresende Sonys Pulse 3D Wireless Headset im Test – Tolles Allround-Headset für PS4- und PS5-Spieler MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS