PLAYCENTRAL NEWS Elden Ring

Elden Ring: Kein Multiplayer-Zwang mehr dank Patch 1.06

Von Janine Eddiks - News vom 10.08.2022 13:05 Uhr
Elden Ring Guide Endgegner Endboss Radagon Eldenbiest
© From Software/Bandai Namco

Seit gestern ist der neue Patch Version 1.06 für Elden Ring raus. Neben den üblichen Bugfixes und Balancing beinhaltet der Patch einige Verbesserungen am Multiplayersystem und sorgt mit einer kleinen Änderung einer Quest dafür, dass das Spiel komplett im Singleplayer-Modus spielbar ist.

Quest des Weißgesichtigen Varré im Singleplayer

Der neue Patch geht besonders auf Spielerin und Spielerinnen vom Singleplayer-Modus ein. Es wurde nämlich eine Option hinzugefügt, welche den Multiplayer-Zwang aus der Quest des weißgesichtigen Varrés umgeht.

Varré der Weißgesichtige Elden Ring
© From Software/Bandai Namco

Zuvor war es nur mithilfe des Mehrspielersystems möglich Varrés Questline abzuschließen. Der Patch 1.06 lässt euch jetzt anstelle eines anderen Spielers einen neuen Charakter besiegen.

Besonders für eingefleischte Einzelspieler- und Spielerinnen und solche, die im Offlinemodus spielen, ist das natürlich eine unheimliche Erleichterung. Denn der Beitritt zum Assassinen-Orden schaltet einen wichtigen Bereich des Spiels frei.

Neue Funktionen in Elden Ring für den Multiplayer

Neben der Vereinfachung der Questverfolgung für den Singleplayer, gibt es auch Neues für alle, die eher dem Multiplayer zugetan sind. Das betrifft vor allem die neuen Funktionen bei den kooperativen Beschwörungszeichen. Diese können jetzt an Beschwörungspools in nahen und weiter entfernten Gebieten geschickt werden.

Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Zeichen von anderen Spielern ausgewählt werden. Andersherum kann man nun auch in größere Gebiete eindringen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Davon abgesehen wurden noch Anpassungen am Großschwert, Gebogenen Großschwert und Großen Hammer vorgenommen. Diese sorgen für eine Verkürzung der Zeit, die es dauert, bis das Rollen nach einem Angriff wieder möglich ist, erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit von starken und geladenen Angriffen und vieles mehr.

Insgesamt wurde bei diesem Patch an der Balance und Stabilität des Spiels gearbeitet. Genaueres könnt ihr aber auch gern in den originalen englischsprachigen Patch Notes nachlesen:

Entdeckt gern dunkle Unterwasserwelten, kämpft gegen viel zu große Monster oder taucht in verstörenden Indie-Horror ab. Für alles zu haben, was Gänsehaut-Atmosphäre schafft. Schmust und spielt ansonsten neben Tastatur und Kaffee auch gern mit den Katzen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation
Green Hell: Anfänger-Tipps: So überlebt ihr die grüne Hölle GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps GTA Online - Imani GTA Online The Contract: So viel Geld macht ihr beim VIP-Auftrag mit Dr. Dre Horizon Forbidden West Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott The Mandalorian Staffel 2 - Ahsoka Tano Star Wars: So sieht man die Kultserie The Clone Wars in chronologischer Reihenfolge Gaming-Tische in der Kaufberatung. Welcher ist der richtige Gaming-Tisch? Computertische für echte Zocker*innen: 5 PC-Tische, die alle Anforderungen befriedigen – Kaufberatung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x