PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt

Von Sven Raabe - News vom 15.01.2022 18:39 Uhr
Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022
DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.

Nicht nur zum kommenden Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero gibt es allerlei neue Informationen, sondern ebenfalls zum Dragon Ball Super-Manga. Bereits vor geraumer Zeit, genauer Mitte Dezember 2021, enthüllten die Verantwortlichen einige spannende Neuigkeiten, die wir uns gemeinsam mit euch ansehen möchten.

Dragon Ball Super: Neuer Manga-Arc für 2022 angekündigt

Derzeit läuft in der Manga-Reihe bekanntlich noch immer der Granolah the Survivor-Arc, in dem der namensgebende Kopfgeldjäger zum mächtigsten Wesen des Universums geworden ist. Dafür ging der neue Charakter einen Deal ein, der ihm ungeheure Kräfte verlieh, mit denen er Son-Goku und Vegeta umbringen wollte. Zumindest bis ein weiterer starker Krieger auftauchte, der nicht nur das Leben unserer Helden, sondern auch das Granolahs bedroht.

Im Rahmen des Jump Festa 2022-Events bestätigte Victory Uchida, der Chefredakteur des V-Jump-Magazins, die eingangs angedeuteten Neuigkeiten zum „Dragon Ball Super“-Manga. Er verriet, wie Dragon Ball Super France berichtet, dass der aktuelle Arc bald seinen Höhepunkt erreichen werde. Das Ende des „Granolah the Survivor“-Arcs dürfte also nicht mehr in allzu weiter Ferne liegen und in einigen Kapiteln erfolgen.

Des Weiteren bestätigte Uchida, dass sich Fans 2022 deshalb auf einen neuen Manga-Arc freue dürfen. Die Reihe wird somit auch in Zukunft fortgesetzt werden. Details zu dem kommenden Handlungsstrang nannte der V-Jump-Chefredakteur derweil nicht, weshalb nur spekuliert werden kann, was darin passieren könnte. Möglich wäre etwa, dass der nächste Arc zeitlich nach der Story des kommenden Anime-Kinofilms ansetzen wird. Damit könnte die Lücke zum Ende des „Dragon Ball“-Manga beziehungsweise der finalen „Dragon Ball Z“-Episoden endgültig geschlossen werden.

Dragon Ball Super Manga Granolah rechtes Auge
Der „Granolah the Survivor“-Arc endet bald DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.

All das sind nun natürlich nur Spekulationen unsererseits. „Dragon Ball Super: Super Hero“ startet am 22. April 2022 in den japanischen Kinos. Das 80. „Dragon Ball Super“-Manga-Kapitel könnt ihr derweil bereits ab dem 20. Januar 2022 bei MANGA Plus in der englischen Übersetzung lesen.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s ApoRed - Insolvenzverfahren ApoRed hat den „Insi-Modus“ aktiviert – Gibt der YouTuber in seinem Video Steuerbetrug zu? Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS