PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Dragon Ball Super: Neues Manga-Kapitel 76 bereitet Rückkehr eines Fanlieblings vor

Von Sven Raabe - News vom 24.09.2021 14:26 Uhr
Dragon Ball Super Bardock Manga Rückkehr
DRAGON BALL SUPER © 2015 by BIRD STUDIO, Toyotarou / Shueisha Inc.

Achtung, Spoiler voraus! Obwohl die Anime-Serie bereits vor über drei Jahren in ihrem Finale gipfelte, erleben Son-Goku und Vegeta in Dragon Ball Super noch immer allerlei neue Abenteuer. In der offiziellen Manga-Reihe konnte der Prinz der Saiyajin zuletzt mit dem Ultra Ego eine neue Kraft freisetzen, die er im Kampf gegen Kopfgeldjäger Granolah auch gebrauchen kann. Nun bereitet das aktuellste Kapitel die Rückkehr eines ganz besonderen Charakters vor.

Spoiler Warnung

Dragon Ball Super: Kehrt dieser Fanliebling schon bald zurück?

Bei dieser speziellen Figur handelt es sich um niemand Geringeren als Son-Gokus Vater Bardock, der sich einst gegen Freezer auflehnte und dafür gemeinsam mit dem Planeten Vegeta ausgelöscht wurde. Doch wie passt der mittlerweile verstorbene Saiyajin-Krieger in die aktuellen Geschehnisse hinein?

Im kürzlich veröffentlichten 76. „Dragon Ball Super”-Kapitel tobt noch immer der Kampf zwischen Son-Goku, Vegeta und Granolah. An dessen Ende liegt der Prinz der Saiyajin geschlagen am Boden und sein Gegner ist gewillt, ihm den Gnadenstoß zu geben, während unser Held nur hilflos zusehen kann. Da erscheint plötzlich der Namekianer Motaito und bittet den Kopfgeldjäger, aufzuhören. Son-Goku nutzt diesen Augenblick, um Granolahs Attacke zu brechen.

Sichtlich überrascht fragt dieser seinen Freund, warum er sich seiner Rache in den Weg stellt, der er nun endlich so nahe war. Motaito sagt ihm, es würde einen Saiyajin geben, der seinen Hass nicht verdient habe. Dessen Name sei Bardock und er war es, der einst sowohl Granolahs als auch Motaitos Leben gerettet habe. Dies ist nun eine überaus interessante Entwicklung, da Bardock bisher nur wenige Auftritte in der „Dragon Ball”-Hauptgeschichte hatte.

Son-Gokus Vater Bardock © Bird Studio/Shueisha © 2018 Dragonball Super The Movie Production Committee

Wir könnten also bald wir mehr über die Vergangenheit von Son-Gokus Vater erfahren. Dies verspricht auch deshalb spannend zu werden, da Motaito sehr verdutzt auf das Gesicht unseres Hauptcharakters reagierte, als er ihn zum ersten Mal gesehen hat. Wenig verwunderlich, schließlich ist er seinem Vater, abgesehen von dessen markanter Narbe, wie aus dem Gesicht geschnitten. Das 77. „Dragon Ball Super”-Kapitel erscheint am 20. Oktober 2021 bei MANGA Plus.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform – Update Pokémon GO Kumpel-Abenteuer Kämpfe Guide Pokémon GO: Wie funktionieren Kumpel-Abenteuer und -Kämpfe? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen God of War Ragnarök Collector’s Edition & Jötnar Edition vorbestellen – Preorder-Guide
Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Lassal der Flammenumwobene (Diablo Immortal) Diablo Immortal: Season 1 Ende – Wann startet Season 2? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x