PLAYCENTRAL NEWS DayZ

DayZ: Status-Report mit Zielen der Entwickler für kommende Updates

Von Patrik Hasberg - News vom 25.01.2017 12:53 Uhr

Die Entwickler hinter der Standalone-Version von DayZ gehen innerhalb eines neuen Status-Reports auf ihre Ziele für die kommenden Updates ein. Vor allem die häufigen Server-Abstürze in den letzten zwei Wochen sollen bald endlich der Vergangenheit angehören.

Die Verantwortlichen hinter der Entwicklung der Standalone-Version zu dem Survival-Titel DayZ haben innerhalb eines neuen Status-Reports die Ziele für die Versionen 0.61, 0.62 sowie 0.63 definiert und sind auf die Zusammenstellung der Teams bei Bohemia Interactive eingegangen.

Laut Creative-Director Brian Hicks arbeitet momentan der Großteil des Teams an dem kommenden Beta-Meilenstein. Ein kleineres Team ist währenddessen noch mit Version 0.62 beschäftigt. Weiterhin müssen allerdings auch die noch immer vorhandenen Fehler in Version 0.61 ausgemerzt werden. Dazu gehören kritische Fehler wie Lags und Ruckler, die zu Server-Abstürzen führen können, wodurch weitere Faktoren innerhalb des Spiels negativ beeinflusst werden. Als Übergangslösung wird der Hände-Slot gesperrt, während der Charakter eine Aktion ausführt. Zudem sind User-Aktionen auf Items direkt aus dem Inventar heraus nun nicht mehr möglich.

Damit soll ein bekannter Exploit zum Duplizieren von Gegenständen verhindert werden, der dazu führen kann, dass es zu Server-Abstürzen kommt. Weiterhin sollen Fahrzeuge wieder in die Stable-Version funktionierend integriert werden.

Ziele für die Versionen 0.61, 0.62 und 0.63

0.61: Verbesserung der Server-Performance, Behebung von Absturz-Ursachen und Vehikel-Synchronisations-Fehlern.

0.62: Wichtige Fehlerbehebungen und Performance-Probleme sollen in Version 0.62 migriert werden.

0.63: Ein großer Teil des Teams arbeitet momentan an Version 0.63. Unter anderem ist das Legacy-Schadenssystem vollständig deaktiviert worden. Nun konzentriert sich das Team darauf, Probleme mit dem neuen Schadenssystem zu lösen. SQF-Scripting soll abgeschaltet und durch das neue Enforce-Script ersetzt werden.

Weiterhin soll der Legacy-Code von Features gesäubert werden, die nicht mehr benötigt werden – als Beispiel wird das Arma-UI genannt. Bezüglich des neuen Play-Controller möchte man die Arbeiten an der Netzwerk-Synchronisation des neuen Animations-Systems final abschließen. Dies sei laut des Entwicklers deshalb so wichtig, da Fahrzeuge vom Spieler nun direkt gesteuert werden können und der Spieler durch die sogenannte Vehikel-Simulation kontrolliert wird. Dadurch soll die Vehikel-Synchronisation einfacher ausfallen und es wird deutlich mehr Modding-Möglichkeiten geben.

DayZDayZ: Vorbereitung auf den großen Beta-Meilenstein begonnen

Neue große Eisenbahnstation, Orientierungspunkte und mehr

Die westliche Grenze von Chernarus wird designtechnisch angepasst. Vor allem der Verlauf der Eisenbahnschienen soll verändert  werden, damit diese dem Spieler die Orientierung erleichtern.

 Für die Stadt Zelengorsk sei laut der Entwickler eine große Eisenbahnstation geplant. Wir halten euch auf dem Laufenden, sollte es weitere Neuigkeiten zu DayZ und den verschiedenen Updates geben.

 

News & Videos zu DayZ

DayZ: Entwicklerstudio in Bratislava geschlossen, Spiel soll aber weiter unterstützt werden DayZ: Der Survival-Titel wird mit einer neuen Map ausgestattet DayZ: Weltweite Version wird geändert, weil Australien den Verkauf gestoppt hat DayZ: Ab nächster Woche auch für PS4 erhältlich DayZ: Xbox One-Version verlässt in Kürze den Early Access DayZ: Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert
DayZ Action PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS