PLAYCENTRAL GUIDES Animal Crossing: New Horizons

So fangt ihr in Animal Crossing: New Horizons Insekten und Fische

Von Patrik Hasberg - Guide vom 28.03.2020 13:09 Uhr
© Nintendo

In Animal Crossing: New Horizons stellen Sternis die Währung dar, um zum Beispiel das eigene Haus zu verschönern oder dieses gleich durch einen Dachboden, einen Keller sowie weitere Räume zu vergrößern. Doch es gibt insgesamt natürlich noch weitaus mehr Möglichkeiten, um euer hart verdientes Bares auszugeben. Damit ihr immer genügend Sternis in eurem Geldbeutel besitzt, könnt ihr euch unter anderem auf die Suche nach Insekten oder Fischen begeben, schließlich könnt ihr diese im örtlichen Museum für gutes Geld verkaufen.

Weitere Tipps und Tricks, um in New Horizons Sternis zu verdienen, haben wir euch hier zusammengefasst.

© Nintendo

Insekten mit dem Kescher fangen

Doch um überhaupt ein Insekt fangen zu können, benötigt ihr einen Wackelkescher, den ihr direkt zu Beginn des Spiels entweder im Laden erwerben oder mit fünf Ästen selbst herstellen könnt.

© Nintendo

Anschließend könnt ihr euch auf die Suche nach einem passenden Objekt auf eurer Insel begeben, um dieses zu fangen. Mit der A-Taste schwingt ihr euren Kescher, jedoch solltet ihr unbedingt beachten, dass einige Insekten wie zum Beispiel die Vogelspinne recht schreckhaft sind. Aus diesem Grund empfiehlt es sich die A-Taste im Vorfeld gedrückt zu halten, damit ihr euch mit gezücktem Kescher leise und langsam anschleichen könnt. Habt ihr euer Ziel direkt vor euch, lasst einfach die A-Taste los, um den Kescher auf das jeweilige Insekt niedersausen zu lassen.

Später im Spiel könnt ihr den normalen Weckelkescher übrigens gegen den Kescher austauschen, der länger haltbar ist.

© Nintendo

Fische mit der Angel fangen

Als angehender Angler in „Animal Crossing: New Horizons“ könnt ihr zu Beginn eine Wackelangel kaufen oder diese mit fünf Ästen selbst herstellen. Begebt euch anschließend an ein Gewässer und werft den Ködern ins Wasser, indem ihr die A-Taste drückt. Wichtig ist hier, dass dieser möglichst in der unmittelbaren Nähe von einem Fisch landet, damit der Wasserbewohner darauf aufmerksam wird und zubeißt. Nun kommt es auf das richtige Timing an. Wenn euer Köder von dem Fisch nach unten gezogen wird, haltet die A-Taste gedrückt und zieht den Fisch aus dem Wasser.

Etwas später in Animal Crossing könnt ihr außerdem Besitzer einer Angel werden, die mehr als die Wackelangel aushält.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Animal Crossing: New Horizons Simulation Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Animal Crossing: New Horizons Kofi Café Kofis Café öffnet bald in Animal Crossing: New Horizons One Piece - Logo - Realfilm - Serie One Piece: Netflix-Adaption des Anime-Hits findet wohl Regisseur für 1. Episode
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Super Dragon Ball Heroes Gogeta Goku Black Super Dragon Ball Heroes zeigt Duell der Giganten zwischen Gogeta und Goku Black! M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS