PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Laut PewDiePie war der Area 51-Raid kein Reinfall, sondern ein Gewinn

Von Ben Brüninghaus - News vom 24.09.2019 13:05 Uhr
© YouTube/ PewDiePie

PewDiePie hat das Raid-Event, den Ansturm auf Area 51, aufmerksam verfolgt und gibt nun eine Einschätzung, warum die Facebook-Veranstaltung kein kompletter Reinfall gewesen sein soll. 

Am vergangenen Wochenende fand der „große“ Raid auf Area 51 statt, zumindest wenn es nach der gleichnamigen Facebook-Veranstaltung geht. Hier haben sich mehrere Millionen Menschen angemeldet, doch letztlich waren laut Schätzungen so ungefähr rund 10.000 Menschen zugegen. Was für sich genommen schon bemerkenswert ist, wenn man bedenkt, dass es sich hier lediglich um eine Scherzkampagne seitens des Veranstalters gehandelt hat. 

Doch zum großen Ansturm auf die vermeintliche Geheimbasis der Amerikaner kam es hier nicht. Lediglich eine 60-jährige Frau hat die Grenzkontrollen an den Toren übertreten und ist in die Sperrzone marschiert. Alle anderen haben ausgelassen um das gesperrte Gebiet mit gleichgesinnten UFO-Fans gefeiert

NetzkulturNetzkultur: Area 51-Raid: 60-Jährige betritt das Sperrgebiet

Was also wie ein Raid-Reinfall klingt, ist laut dem YouTube-Star PewDiePie aber am Ende gar keiner gewesen. Warum also war das Event kein Reinfall? Felix Kjellberg gibt in seinem aktuellen Meme-Review zu verstehen, dass es ein „absoluter Gewinn“ gewesen sei. 

Unter anderem kam es zu dem jetzt schon berühmtberüchtigten Naruto-Runner-Clip, den ihr euch hier ansehen könnt:

NetzkulturNetzkultur: Wird heute Area 51 gestürmt? Erster Naruto-Runner auf Kamera festgehalten

Hier hat ein junger Mann den Ninja-Run vollzogen und ist hinter dem Reporter Joe Bartels entlanggeflitzt. Dieses Bild ging daraufhin durch das halbe Internet viral, wenn es denn überhaupt ein ganzes Internet gibt. 

Seine Meinung begründet er also letztlich damit, dass es nur eine Person gewesen sei, doch allein das schon ein „absoluter Gewinn“ für alle sei. Weiter meint er, dass alle Teilnehmer schon jetzt den Legendenstatus erhalten müssten, die extra nach Nevada für solch ein Event angereist seien, und stimmt dem zugehörigen Meme somit zu. 

Doch am Ende sind, ebenfalls auf vielen Memes zu sehen, viele über den Vergleich der Erwartungshaltung zur Realität enttäuscht. Doch Kjellberg ist da anderer Ansicht:

„Was haben die Leute gedacht, wie so ein erfolgreicher Raid aussehen würden? Es gab keine Alien-Mädchen mit Alien-Pussys. […] Doch es hat definitiv geholfen, dass es eine Deadline gab. Weil alle Memes normalerweise nach einer Woche tot sind. Aber dank dem Facebook-Event hatte es eine hohe Langlebigkeit. Es hatte einen guten Lauf. Ich bin zufrieden damit. Es gab zumindest ein gutes Meme!“

Zudem sei er froh, dass niemand etwas Dummes gemacht hat. Aliens gab es also keine zu sehen, doch am Ende haben alle Internet-User zumindest etwas zu lachen gehabt. Und ich darf doch bitten, wer bitte hat bei diesem Aufmacherbild nicht zumindest einmal geschmunzelt? Seid ehrlich in den Kommentaren!

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account YouTube: PewDiePie pausiert YouTube 2020 YouTube: Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Preis, Uhrzeit und Fundorte: Alle Fische in Animal Crossing: New Horizons im Überblick MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS