PLAYCENTRAL NEWS The Witcher

The Witcher: Fan-Film zur Hexer-Saga in Arbeit

Von Cynthia Weißflog - News vom 22.06.2017 10:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Ein polnisches Film-Team arbeitet derzeit an einem 30-minütigen Kurzfilm, in dessen Mittelpunkt der mürrische Hexer Lambert stehen soll. Auf den uns bekannten Hexer Geralt müsst ihr deshalb verzichten, bekommt aber die rothaarige Zauberin Triss Merigold und den Barden Rittersporn zu sehen.

Basierend auf der Hexer-Saga-Buchreihe von Andrzej Sapkowski arbeitet eine unabhängige Gruppe von Filmemachern an dem Kurzfilm Alzur's Legacy. In dem 30 Minuten langen Fan-Film soll es um die Geschichte des Hexer Lamberts gehen, der einigen bereits aus den The Witcher-Spielen von CD Projekt bekannt sein sollte.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): TV-Serie zu The Witcher angekündigt

Der Kurzfilm spielt dabei ein halbes Jahrhundert nach den Pogromen in Rivien, bei denen Geralt vermeintlich getötet wurde. Der legendäre Almanach von Alzur, der die dunklen Geheimnisse der Hexenmutationen enthält, wurde von einer wunderschönen und gefährlichen Zauberin gestohlen. Triss Merigold beginnt ihre Spur aufzunehmen und macht Rast in einem Gasthaus. Dort begegnet sie dem berühmten Barden Rittersporn und dem Hexer Lambert, die ihre Suche von da an gemeinsam fortsetzen.

Spendenunterstützung wird belohnt

Die Produktion des Films ist inzwischen schon weit vorangeschritten, die letzten Szenen erfordern jedoch die finanzielle Unterstützung der potenziellen Zuschauer, die von den Machern jedoch belohnt werden soll.

Für zehn Dollar könnt ihr bereits Wallpaper zum Film erhalten und euren Namen in den Credits erscheinen lassen. Ab 25 Dollar schenken euch die Filmmacher zusätzlich ein digitales Produktionsbuch mit Fotos hinter den Kulissen und Making-Of-Videos. Solltet ihr 750 Dollar spenden wollen, erhaltet ihr außerdem die Möglichkeit den Kurzfilm vor der Premiere zu sehen, die DVD, ein Film-Poster, das Storyboard und ihr könnt eure Meinung zum Film in die fertige Fassung einbinden lassen.

The Witcher 3The Witcher 3: Fan-Film von The Witcher mit Live-Action-Geralt

Die Schöpfer des Projekts streben 15.000 Dollar als Spendenziel an, um Alzur's Legacy fertigstellen zu können. Jedoch wollen sie keineswegs persönlichen Profit erzielen, sondern bezeichnen den Film als Geschenk von Fans für Fans.

Das Fan-Projekt im The Witcher-Universum wird wahrscheinlich Ende 2017 oder Anfang 2018 erscheinen. Erste Ausschnitte und einige beschreibende Worte zum Film findet ihr unter dieser Meldung.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt 7 vs Wild Fritz bewertet Teilnehmer Fritz Meinecke bewertet Kandidaten: Wer ist der Beste bei 7 vs. Wild?
Wednesday-Netflix-Staffel-1 Wednesday: Showrunner haben Pläne für Staffel 2 Epic Games Store August 2020 Ende Epic Games Store: Soll über Weihnachten jeden Tag kostenlose Spiele anbieten 7 vs. Wild Drop off abgesagt 7 vs. Wild Panama: Darum wäre die Staffel kurz vor Start fast gescheitert Need for Speed Unbound Need for Speed Unbound: Fast 20 Minuten Gameplay noch vor Release gestreamt The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls 6 ist laut Microsoft nicht groß genug und erscheint deshalb nicht für PlayStation Wednesday-Netflix Bekommt Wednesday eine zweite Staffel auf Netflix? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS