PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Sweet_Anita zu sexistischem Fan auf Twitch: „Du bist einfach unerträglich“

Von Dina Manevich - News vom 05.05.2022 10:09 Uhr
Sweet_Anita kontert sexistischen Kommentar auf Twitch.
© Twitch: Sweet_Anita

Die Twitch-Streamerin Sweet_Anita hat in ihrer Laufbahn auf der Plattform schon immer mit Trollen und unfreundlichen Personen zu tun gehabt. Sie muss wiederholt Sexismus bis hin zu Beleidigungen wegen ihres Tourette-Syndroms in ihrem Chat ertragen. Dabei beweist die Britin jedes Mal ihre Schlagfertigkeit, wie zuletzt nach einem Kommentar einer ihrer Zuschauer, der behauptete, dass „Frauen nur Geld wollen“.

Eine der beliebtesten Streamerinnen auf Twitch

Wer ist Sweet_Anita? Die 31-jährige Britin ist eine Streamerin, die unter dem Tourette-Syndrom leidet und deshalb mit wiederkehrenden Ticks zu kämpfen hat. Bekannt ist die junge Frau durch ihre Overwatch-Streams, in denen sie ihre Ticks nicht versteckte und ihre Zuschauer*innen sogar ermutigte, mit ihr darüber zu lachen.

Die Streamerin ist dafür bekannt und beliebt offen über ihr Syndrom und andere Tabuthemen zu sprechen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Solch eine klare Stellungnahme verlangte vor kurzem zum Beispiel eine sexistische Nachricht in ihrem Chat.

Sweet_Anita weist sexistischen Zuschauer in die Schranken

Was ist passiert? Vergangenes Wochenende sprach sie in ihrem Stream mit ihren Zuschauer*innen über Beziehungen und Bindungen zu anderen Menschen und dass es vollkommen in Ordnung sei, dass diese irgendwann enden können. Sie sprach darüber, wie damit umgegangen werden kann und beantwortete die Nachrichten aus ihrem Chat. Dabei trudelte auch ein Kommentar des Nutzers richard_whatup ein, den die Streamerin nicht unkommentiert lassen konnte:

„Soweit ich gelernt habe, wollen Frauen Geld, sie kümmern sich nicht um Liebe.“

YouTubeGermanLetsPlay nach tragischer Fehldiagnose: „Darum werde ich YouTube verlassen.“

So konterte die Streamerin: Nachdem sie die Nachricht vorgelesen hatte, konterte sie direkt: „Nein, Richard. Ich hasse es, dir das sagen zu müssen, aber du bist einfach unerträglich.“ Sie fuhr weiter fort: „Wenn das dein Fazit ist, sind die einzigen Frauen, die dich tolerieren, diejenigen, die da sind, weil du sie bezahlst, damit sie da sind“. Zu guter Letzt verpasste sie dem Kommentator einen gut gemeinten Rat:

„Wenn du Frauen verallgemeinerst, werden dich die Guten nicht mögen und die einzigen, die dich tolerieren, sind diejenigen, die etwas von dir gewinnen, das nicht deine Persönlichkeit ist.“

Im Folgenden könnt ihr euch den Twitch-Clip mit Anitas Zurechtweisung ansehen:

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x