PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Finn-Darsteller John Boyega stellt seine Rückkehr für künftige Star Wars-Filme außer Frage

Von Vera Tidona - News vom 22.07.2020 14:51 Uhr
© Star Wars/Disney

Lucasfilm hat mit dem letzten Kinofilm Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers die umfangreiche Skywalker-Saga von George Lucas nach fast 50 Jahren und neun Kinofilmen in drei Trilogien offiziell beendet. In den letzten drei Filmen der Sequel-Trilogie führte Regisseur und Produzent J.J. Abrams mit Das Erwachen der Macht neben einem Wiedersehen der bekannten Helden auch einige neue Figuren ins Franchise ein, doch eine große Zukunft wurde den neuen und jungen Helden am Ende dabei nicht bereitet.

Mit den finalen und dramatischen Szenen am Ende von Episode 9 wurde auch das Schicksal der vielversprechenden Charakteren besiegelt, wie etwa das der neuen jungen Heldin Rey und ihrem Gegenspieler Kylo Ren, der ja bekannterweise der Sohn von Han Solo und der einstigen Prinzessin Leia, inzwischen General Leia Organa aus der Original-Trilogie darstellt. Nachdem er zur dunklen Seite der Macht wechselte, eiferte er seinem legendären Großvater Darth Vader nach. Das Ende ist bekannt.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Filmkritik: Das Ende einer Ära bringt viel Frust und Emotionen

Stellt sich Boyega gegen Star Wars?

Doch was ist mit dem ehemalige Sturmtruppler und Mitglied der Rebelleneinheit Finn? Auch wenn sich Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy bislang zur Zukunft von Star Wars in den Kinos noch nicht geäußert hat und auch offiziell noch keine neuen Filme in Produktion sind, meldet sich nun Finn-Darsteller John Boyega zu Wort und bestätigt: Er habe mit Star Wars abgeschlossen und wolle sich nun neuen Aufgaben widmen.

Auf Rückfragen von Fans, noch einmal mit einem Lichtschwert vor die Kamera zu treten, fällt Boyegas Antwort ziemlich knapp und eindeutig aus:

“Nein, Danke. Ich hab das hinter mir gelassen.”

Ob es nun daran liegt, dass besonders die kontrovers diskutierte Sequel-Trilogie so viel negative Kritiken von Fans über die Entwicklung der wichtigen Charaktere erhalten hat, ist nicht auszumachen.

Star Wars: Finn, Poe, Rey als Trio - ein seltener Anblick
Finn, Rey und Poe als Trio – ein seltener Anblick © Star Wars / Disney

Auch andere Darsteller wollen nicht zurück

Bereits im Vorfeld zeigte sich Mark Hamill enttäuscht über so manche Entscheidung bezüglich seiner Figur Luke Skywalker und hielt mit seiner Kritik nicht zurück.

Aber auch Boyega kritisierte in einem Interview, dass Rey, Finn und Poe seiner Meinung nach in der neuen Trilogie nie wirklich Zeit als Trio erhielten, wie etwa die beliebten Helden Luke, Leia und Han Solo in der Original-Trilogie.

Star WarsStar Wars Day 2020 auf Disney Plus: Die komplette Skywalker-Saga und sämtliche Serien

Wie dem auch sei, das Finale der Skywalker-Saga wurde vielfach – vor allem kritisch – diskutiert. Wie es jedoch mit Star Wars im Kino weitergehen wird, steht in den Sternen. Dafür dürfen sich Fans auf Serien-Nachschub mit Staffel 2 von The Mandalorian, eine Obi-Wan Serie, eine Prequel-Serie zu Rogue One und eine neue Animationsserie namens The Bad Batch als Clone Wars-Nachfolger freuen.

Für Spielefans ist noch in diesem Jahr das Lego-Spiel der kompletten Skywalker-Saga mit sämtlichen neun Filmen angekündigt. Ein genauer Release-Termin steht noch aus.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
1
0
Kommentar hinterlassen!x