PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: Rogue One

Star Wars: Rogue One: TV-Serie mit Diego Luna wird von Regisseur Tony Gilroy gedreht

Von Vera Tidona - News vom 17.10.2019 13:00 Uhr
© Disney / Star Wars

Disney hat große Pläne für sein „Star Wars“-Franchises. Neben weiteren Kinofilmen sind für die nächsten Jahre drei TV-Serien in Arbeit. Dazu gehört auch eine Prequel-Serie zum Kinohit „Rogue One“ mit Diego Luna von Regisseur Tony Gilroy.

Lucasfilm beendet mit Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers die Skywalker Saga in den Kinos, jedoch wird es in Form von einigen TV-Serien auf Disney+ weitergehen. Während „The Mandalorian“ bereits in den Startlöchern steht, beginnt die Produktion zur nächsten TV-Serie nach dem erfolgreichen Anthologie-Film Rogue One.

Regisseur Tony Gilroy wird die Vorgeschichte um den aus dem Film bekannten Helden Cassian Andor (erneut gespielt von Diego Luna) inszenieren, der auf der Seite der Rebellen gegen das Imperium kämpft. Gilroy hat bereits das Drehbuch zum Film mitverfasst und darüber hinaus als Regisseur die Nachdreharbeiten umgesetzt. Jetzt soll er als Regisseur und Autor außerdem die noch immer namenlose Prequel-Serie drehen.

Star WarsStar Wars: Das sind die offiziellen Erscheinungstermine der nächsten Trilogie

Das Imperium ist zurück

In den Hauptrollen kehrt Diego Luna als Cassian Andor gemeinsam mit Alan Tudyk als Droide K-2SO zurück. Die Story spielt noch vor den Ereignissen des Films und handelt von den Rebellen und ihren wagemutigen Missionen im Kampf gegen das Imperium.

Schon der vielgelobte Kinofilm „Rogue One“ spielte vor „Star Wars Episode 4: Eine neue Hoffnung“ der Original-Trilogie von George Lucas mit Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Han Solo. Darin führt Cassian Andor eine Rebelleneinheit an, die dem Imperium die Pläne für den Todesstern stehlen. Sehr zur Freude der Fans gab es auch ein beeindruckendes Wiedersehen mit Darth Vader.

Star WarsStar Wars: Erster Blick aufs Raumschiff Razor Crest vom Mandalorianer

Die Serie wird voraussichtlich nächstes Jahr auf Disney Plus an den Start gehen. Derzeit wird noch nach der weiteren Besetzung gesucht. Fans dürfen sich unterdessen auf den baldigen Start von The Mandalorian im November freuen. Kürzlich wurde zudem eine TV-Serie über Obi-Wan Kenobi erneut mit Ewan McGregor bestätigt.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter