PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Was hat Wookiee-Krieger Black Krrsantan vor der Boba Fett-Serie erlebt?

Von Sven Raabe - News vom 20.01.2022 10:16 Uhr
Star Wars Das Buch von Boba Fett Black Krrsantan
© Lucasfilm/Disney

Der Auftritt von Black Krrsantan in Das Buch von Boba Fett hat sicherlich viele Star Wars-Fans überrascht. Nachdem wir euch den gefährlichen Wookiee-Krieger bereits einem eigenen Artikel gewidmet haben, möchten wir heute etwas genauer auf ihn eingehen und euch zeigen, was er schon alles erlebt hat.

Spoiler Warnung

Vor Boba Fett: Black Krrsantans Geschichte im Star Wars-Universum

Black Krrsantan ist noch ein relativ junger Charakter aus der weit, weit entfernten Galaxis und doch kann er schon auf einige durchaus erwähnenswerte Erlebnisse zurückblicken. Bereits in jungen Jahren wurde er von seiner Heimatwelt Kashyyyk verbannt, woraufhin er eine Laufbahn als Gladiator einschlug. Er machte sich schnell einen Namen und schon bald führte ihn sein Weg auf den Wüstenplaneten Tatooine, wo er für Jabba den Hutten als Kopfgeldjäger arbeitete.

Während eines Auftrags, den der Wookiee-Kämpfer von dem berüchtigten Verbrecherlord erhielt, traf er auf einen Jedi-Meister, der im Exil lebte: Obi-Wan Kenobi.

Um diesen herauszulocken, folterte Black einen gewissen Owen Lars, der sich damals noch um Luke Skywalker kümmerte. Black versuchte, seinen Kenobi zu töten, allerdings musste er sich seinem Gegner letztendlich geschlagen geben. Dem Jedi verdankt der Ex-Gladiator auch seine Narbe am linken Auge, denn dort erwischte dieser ihn mit seinem Lichtschwert. Zutiefst beschämt verschwand der Wookiee von Tatooine.

Kurz nach der Zerstörung des Todessterns wurde Black Krrsantan schließlich von Darth Vader persönlich angeheuert. Der Sith-Lord war für eine eigene Mission nach Tatooine gereist, wo er mit Jabba verhandelte. Dieser bot Vader im Gegenzug die Dienste seiner zwei besten Kopfgeldjäger an, um einen besonderen Auftrag für den dunklen Lord zu erledigen: Boba Fett und Black Krrsantan. Sie sollten Vader einen Agenten aushändigen, was ihnen auch gelang.

Black Krrsantan kämpft gegen Obi-Wan Kenobi © Marvel Comics/Disney/Lucasfilm

Anschließend erhielt er einen Auftrag von einer ganz besonderen Figur: Doctor Aphra. Mit der zwielichtigen Archäologin erlebte der Kopfgeldjäger diverse Abenteuer und blieb einige Zeit an ihrer Seite. Gemeinsam stahlen und kämpften sie, weshalb sich zwischen dem Wookie und der durchtriebenen Archäologin eine durchaus enge Bindung entwickelte. Sie gab ihrem Leibwächter sogar Spitznamen wie Santy oder Black K.

Später begab sich der gefürchtete Wookiee-Krieger mit Aphra auf die Suche nach dem Rebell Luke Skywalker. Auch während dieses Abenteuers war er mit Aphra unterwegs, der der Jedi-Ritter jedoch am Ende entrissen wurde. Der Grund hierfür waren Schmuggler Han Solo und dessen treuer Begleiter Chewbacca. Gegen den letztgenannten legendären „Star Wars“-Helden trat Black Krrsantan sogar persönlich an, konnte ihn allerdings nicht besiegen.

Boba Fett: Black Krrsantan in der neuen Star Wars-Serie

Die zuvor geschilderten Abenteuer ereigneten sich alle während der Ära des Galaktischen Imperiums. Mit „The Book of Boba Fett“ ist Krrsantan nun in der Ära der Neuen Republik angekommen. In der neuen „Star Wars“-Serie kommt es nun zum Aufeinandertreffen der beiden Kopfgeldjäger-Legenden – oder besser gesagt, zu ihrem Wiedersehen. In den Comics haben sich beide bekanntlich bereits getroffen, auch wenn es in der Show so wirkt, als würden sie sich nicht daran erinnern. Ob die Verantwortlichen dieses Details aus den Comics absichtlich weggelassen haben?

Black Krrsantan und Boba Fett kennen sich bereits © Lucasfilm/Disney

In der 3. Episode wird der Wookiee von zwei Cousins Jabbas auf seinen einstigen Kopfgeldjäger-Kollegen angesetzt und versucht, diesen zu töten. Ein weiterer Auftrag, den er nicht erfolgreich abschließen kann. Am Ende wird er von Boba freigelassen, doch bereits in der anschließenden Folge treffen sie sich erneut. Mehr noch: Unser Hauptcharakter bietet seinem einstigen Kollegen sogar einen Job an und engagiert diesen. Der Beginn eines neuen unschlagbaren Duos?

Die neuen Episoden von „Das Buch von Boba Fett“ erscheinen immer mittwochs um 9 Uhr exklusiv bei Disney Plus.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Elden Ring - Platin Elden Ring: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy V Rising - Mühle Steinziegel & Steinstaub herstellen in V Rising – Wie geht das? – Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS