PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Zusammenarbeit zwischen EA und Disney sei unproblematisch

Von Patrik Hasberg - News vom 23.11.2015 09:09 Uhr

Erst vor wenigen Tagen haben Publisher Electronic Arts und der schwedische Entwickler DICE den Multiplayer-Shooter Star Wars Battlefront veröffentlicht. Doch in wie weit mussten bei der Entwicklung Vorgaben seitens Disney eingehalten werden? Laut Electronic Arts sei die Zusammenarbeit recht unproblematisch verlaufen.

Mittlerweile können sich Fans endlich auf das virtuelle Schlachtfeld von Star Wars Battlefront begeben. In der vergangenen Woche ist der Multiplayer-Shooter für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One veröffentlicht worden.

Nun hat sich Blake Jorgensen, seines Zeichens CFO des US-Publishers Electronic Arts, innerhalb eines aktuellen Interviews über die Arbeiten an Battlefront sowie der Zusammenarbeit mit Disney geäußert.

Disney hält die Rechte an der Marke "Star Wars"-Marke und schloss mit EA vor einigen Jahren ein Lizenzabkommen ab, dass sich über einen Zeitraum von zehn Jahren erstreckt. Insgesamt sei die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen recht unkompliziert von statten gegangen. Im Grunde habe es lediglich eine Vorgabe seitens Disney gegeben.

“Wir erhielten Zugriff auf alle historischen Inhalte und auf die neuen Inhalte, die erschaffen wurden”, so Jorgensen. “Im Prinzip mussten wir nur eine Regel befolgen. Diese besagte, dass wir dem allgemeinen Kanon von Star Wars treu bleiben mussten. Wir durften nichts machen, das Star Wars zuwider handelt. Aber das ist meiner Meinung nach gut so, da es eine der Sachen ist, warum die Menschen Star Wars und die dazugehörigen Geschichten so lieben.”

Weiterhin heißt es, dass weitere Battlefront-Spiele als auch andere Arten von Star Wars-Spielen in der Zukunft entwickelt werden sollen.

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Double-XP-Weekend gestartet Star Wars: Battlefront: Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront: Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront: Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront: Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront: Double-XP-Wochenende, Todesstern-DLC und Ersteindruck im LP
Star Wars: Battlefront Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER DICE
ENTWICKLER Electronic Arts
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim Haldor Valheim – Haldor: Wo ihr den Händler findet und was seine Gegenstände bewirken – Guide (Lösung) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten!
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village erscheint in Japan nur zensiert, aber keine Sorge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS