PLAYCENTRAL NEWS Skull & Bones

Skull & Bones: Neues AAA-Piratenspiel aus dem Hause Ubisoft angekündigt

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.06.2017 21:52 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Ubisoft hat eine neue Marke angekündigt. Skull & Bones bedient sich dem Seeschlachten-Gameplay aus Assassin's Creed 4: Black Flag und lässt die Herzen der Piratenfreunde höherschlagen. 

Auch Ubisoft hat dieses Jahr auf der E3 eine offizielle Pressekonferenz abgehalten. Hier gab es neue Informationen zu mehreren Spielen des Publishers und sogar Neuankündigungen größerer Marken. So dürfen wir Skull & Bones als neues Mitglied in der Ubisoft-Familie begrüßen. 

Am ehesten zu vergleichen mit Blackwake, das es seit geraumer Zeit für Steam gibt, müssen die Spieler hier in epischen Seeschlachten gegeneinander antreten. 

Allem voran wurde der Announcement-Trailer präsentiert, den wir wie gewohnt für euch bereitgestellt haben:

Man bedient sich hier nicht nur bekannter Shantys aus Assassin's Creed 4: Black Flag, sondern erinnert das Gameplay auch noch stark an die Hochsee-Einlagen aus dem beliebten Meuchelmörder-Franchise. Jedoch kommen diese Gameplay-Elemente nun in einem eigenständigen Titel zum Einsatz.

Das ganze Spektakel wird von Ubisoft Singapore produziert. Der Indische Ozean ist der Austragunsort der pompös inszenierten Seeschlachten.

Ihr werdet in kompetitiven Matches und einer Spieleranzahl von 10, also 5 vs. 5 Piraten, gegeneinander antreten. Hierfür werden diverse Spielmodi zur Verfügung gestellt. Außerdem wird es unterschiedliche Piratenschiffe geben, die ihr sogar individuell umbauen könnt (Sloop bis große Fregatte). Schließlich gibt es noch ein paar Randnotizen. Es wird dedizierte Server geben und die Entwickler von Bluebyte sind sogar mit an Board. 

Schließlich gab es direktes Gameplay hinterher, das einen adäquaten Ersteindruck des kommenden Abenteuers zur See vermittelt:

Ihr könnt die E3-Pressekonferenz von Ubisoft hier nachvollziehen:

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2017: Live-Ticker zu Ubisoft mit Spielen wie Far Cry 5

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter