PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Details zur Größe der neuen Karten

Von Andre Holt - News vom 13.05.2017 15:07 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das Team von PlayerUnknown's Battlegrounds arbeitet bereits an zwei weiteren Karten für das Battle Royale-Game. Jetzt gibt es erste Details zu der Größe der Karten und deren Aussehen.

Der Erfolg von PlayerUnknown's Battlegrounds scheint nicht abzureißen: Über 2 Millionen verkaufte Einheiten, ein erfolgreiches Charity-Event und gleichbleibend hohe Platzierungen in den Steam-Charts. All das liegt unter anderem daran, dass das Team fleißig an dem Spiel weiter arbeitet und es nicht vernachlässigt wird, wie manch anderer Early Access-Titel.

PUBGPUBG: Zwei neue Karten in Entwicklung

Paradebeispiel von Early Access

Das ist nicht nur zu sehen an den regelmäßigen Patches, die das Spiel mit Bugfixes und neuen Items beglücken, sondern auch mit der Information, dass bereits zwei weitere spielbare Karten in Entwicklung sind. In der Juni-Ausgabe des Magazins GameInformer gibt das Entwicklerstudio einen ersten Einblick in die Pläne der neuen Maps. Da sich das Ganze in Entwicklung befindet, kann sich natürlich noch eine Menge an dem Konzept der Karten tun.

Bei der ersten Karte handelt es sich um eine Insel in der Adria, die früher zu den jugoslawischen Gebieten gehörte. Die Insel soll eine Menge Kontraste bieten: Im Norden finden sich dichte Wälder und im Süden mediterrane Küsten. Das wahrscheinlich interessanteste Gebiet ist jedoch zentral gelegen und bietet eine schneeige Landschaft – die Winterklamotten bekommen also endlich einen logischen Zweck. Die Karte soll 64 Quadratkilometer groß sein und unterschiedliche Architekturstile enthalten. Die Größe entspricht also der der aktuellen spielbaren Karte.

PUBGPUBG: Mehr als 2 Millionen verkaufte Versionen und Charity-Event

Abwechslung mit kleiner Karte

Die zweite Map fällt mit 16 Quadratkilometern deutlich kleiner aus. Sie befindet sich in der Wüste und war einst ein schöner Ort. Doch Kriege zerstörten das Land und Sandstürme bedeckten die alten Ruinen. In den südlichen und östlichen Arealen liegt ein Canyon, der von einem Fluss durchzogen wird. Das Wasser ist ein wichtiger Faktor für die naheliegenden Dörfer, die von dem Fluss leben. Im Norden finden sich eher Slums mit einfachen Hütten und Bauten. Es scheint so als wäre diese Karte sehr auf Close Quarter-Combats ausgelegt und entweicht so dem typischen Prinzip der beiden anderen Karten.

PUBGPUBG: Battle-Royal-Shooter hält Spitzenposition der Steam-Verkaufscharts

Wann die Karten veröffentlicht werden, ist bisher noch unklar. Der Fokus des Teams dürfte aber wohl vorerst auf der Weiterentwicklung des Spiels liegen.

PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
The Witcher Crossover mit Lost Ark und Fortnie The Witcher: Geralt von Riva bekommt Crossover in anderen Spielen God of War Ragnarök Odins Raben in God of War Ragnarök finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide One Piece Toei Animation Cyberangriff One Piece: Manga-Kapitel 1068 macht Hoffnung auf Rückkampf nach über 15 Jahren! The Last Of Us: Neuer epischer Trailer zur HBO-Serie ab Januar 2023 bei Sky
7 vs. Wild Folge 9 Code Yellow 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 9: Code Yellow, der erste Teilnehmer ist raus! The Witcher Staffel 2 Rittersporn Jaskier Neuer Trailer zu The Witcher: Blood Origin mit einer Überraschung: Jaskir im Prequel dabei! The Callisto Protocol: Schlappe auf Steam wegen Stotterern und Rucklern One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Yamato One Piece: Anime präsentiert erstmals Teufelsfrucht von Yamato Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS