PLAYCENTRAL NEWS PS5: Woher stammt die Inspiration für den neuen DualSense-Controller?

PS5: Woher stammt die Inspiration für den neuen DualSense-Controller?

Von Patrik Hasberg - News vom 07.10.2020 14:57 Uhr
PlayStation 5 Controller DualSense PS5
© Sony Interactive Entertainment

Der DualSense-Controller der PS5 dürfte neben der schnellen verbauten SSD im Inneren der Next-Gen-Konsole mit zu den interessantesten Komponenten der PlayStation 5 zählen. Schließlich hat sich Sony hierbei nicht einfach auf ein Upgrade des bekannten DualShock 4 Wireless-Controllers der PS4 beschränkt, sondern ist stattdessen einen völlig neuen Weg gegangen.

Die Entwicklungsgeschichte des DualSense-Controllers

Bei der Entwicklung des DualSense lag der Fokus in erster Linie auf der Immersion, die der Spieler verstärkt durch den Controller erleben kann. Dadurch soll aber auch das eigentliche Spielerlebnis noch deutlich intensiver ausfallen. So verfügt der DualSense über adaptive Trigger, die von Entwicklern entsprechend ihrer Spiele und den Anforderungen konfiguriert werden können.

Spannt ihr in einem Game also zum Beispiel einen Bogen, dann soll sich der Vorgang beim Spannen auch wirklich so anfühlen, dass ihr dafür Kraft aufbringen müsst, da die Trigger mehr Widerstand bieten. Laut verschiedener Entwickler, die den Controller und die PS5 bereits testen konnten, biete dieses Feature ein nie dagewesenes haptisches Feedback in Spielen.

Astro’s Playroom hat Entwicklung von DualSense beeinflusst

Wirklich interessant bei der Entwicklungsgeschichte des Controllers ist der Fakt, dass der DualSense durch die Arbeiten an einem ganz besonderen Spiel positiv beeinflusst wurde. Dabei handelt es sich um „Astro’s Playroom“, das auf jeder PS5-Konsole vorinstalliert ist und dem Zweck dient, Spielern die neuen Funktionen des DualSense zu demonstrieren.

Laut Nicolas Doucet, dem Chef von Japan Studio und dem Lead Director von „Astro Bot Rescue Mission“, der Vorgänger von „Astro’s Playroom“, habe der Titel dazu beigetragen, den Entwicklern, die für die Entwicklung des DualSense-Controllers verantwortlich sind, wichtiges Feedback zu geben. Dies half den DualSense-Entwicklern in Bezug auf bestimmte Komponenten innerhalb des Controllers. Dieser Prozess dauerte laut Doucet fast zwei Jahre.

Wie gut sich das Erlebnis mit dem DualSense-Controller letztendlich wirklich anfühlt, werden wir aber wohl frühestens am 19. November 2020 erleben, wenn die PS5 hierzulande offiziell erscheint.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein Hawkeye MCU Marvel Serie Disney Plus Hawkeye: Neuer Trailer zur nächsten MCU-Serie erschienen Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen Animal Crossing Mai-Feierei Labyrinth Lösung Guide Animal Crossing: Traumhäuser einrichten im neuen DLC Happy Home Paradise
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing-Direct: Alle Infos zum wohl größten Update aller Zeiten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x