PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Offiziell für Android und iOS veröffentlicht, Release ausgerollt

Von Wladislav Sidorov - News vom 06.07.2016 10:28 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Nintendo hat das Mobile-Game Pokémon Go offiziell veröffentlicht. Der Download (sowie APK) ist ab sofort via Play Store und App Store für Android und iOS erhältlich.

Ab sofort steht Pokémon Go zum Download für Android und iOS zur Verfügung. Nintendo rollt das Mobilespiel derzeit nach und nach im Play Store und App Store aus.

Offiziell steht der Titel in Deutschland noch nicht zum Herunterladen zur Verfügung, dennoch kamen einige deutsche Spieler bereits an Pokémon Go. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis alle Pokémon-Fans den Download starten können.

APK-Download möglich, Pokémon Go für deutsche Spieler nicht da?

Wer über einen nicht sonderlich authorisierten APK-Download an Pokémon Go kommt, kann ihn trotz der Geo-Blockade im Play Store problemlos zocken. Nintendo hat noch kein offizielles Statement zum Release bekannt gegeben. Offenbar benötigen Android-Nutzer mindestens das Betriebssystem Android Kitkat 4.4.

Im App Store für iOS-Geräte wie iPhone und iPad ist der Download noch gar nicht für deutsche Nutzer eingetragen, über einen VPN und einen australischen Account kann man sich Pokémon Go bereits herunterladen.

Pokémon Go – Free to Play

Pokémon Go kann man kostenlos downloaden, es handelt sich dabei um einen Free-to-Play-Titel. Allerdings gibt es optionale Ingame-Käufe, die euch beispielsweise zusätzliche Pokébälle verschaffen.

Mit Pokémon Go arbeitet der amerikanische Entwickler Niantic erneut an einem Augemented-Reality-Spiel für Mobilgeräte. Der erste Titel Ingress konnte mit seinem Konzept bereits Millionen Spieler überzeugen.

Pokémon Go ist nichts für Stubenhocker

Wer ein Stubenhocker ist, wird nicht sonderlich viel Spaß mit Pokémon Go haben – der Titel ist nämlich für das Spielen außerhalb des Hauses gedacht. Ihr müsst euch von Ort zu Ort begeben und könnt die Pokémon auch nur draußen oder in besonderen Gebäuden fangen.

Optional erhältlich ist ein Gerät namens Pokémon Go Plus für 35 Euro, das als physische Komponente in Form eines Armbands daherkommt. Mit Pokémon Go Plus bekommt ihr mehr Funktionen und erspart euch den durchgehenden Blick auf Smartphone oder Tablet.

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

Pokémon Go Augmented Reality RPG Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
KAUFEN
Karmesin und Purpur Guide - Herrscher-Pokémon Adebom besiegen Karmesin & Purpur: Wie ihr das Herrscher-Pokémon Adebom findet und besiegt God of War Ragnarök: Fundorte aller Artefakte und Bücher (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Artefakte im Spiel (Lösung) God of War Ragnarök: Schatzkarten, Schatz, Schätze, Fundort, Location (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Schatzkarten und Schätze (Lösung) 7 vs. Wild Folge 7 Tropensturm 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 7: Gewitter, Starkregen, Sturm. „Wann bricht deine Psyche?“
Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis The Witcher 3 Next Gen: Hässliche Nilfgaard-Rüstungen aus der Netflix-Serie zurück! Xbox 2021 Jahresrückblick Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft Elon Musk heuert PlayStation-Hacker an, um Twitter zu reparieren GeForce RTX 4090 kaufen RTX 4090 kaufen: Nvidia-Grafikkarte ab sofort in diesen Händler-Shops bestellen The Witcher 3: Wild Hunt - Geralt, Triss und Yennefer. Wie funktioniert Cross-Progression in Cyberpunk 2077 und The Witcher 3? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS