PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: App macht Umsatz von 38 Euro pro Sekunde

Von Dustin Martin - News vom 19.01.2017 13:26 Uhr

Pokémon Go ist für Entwickler Niantic und Publisher Nintendo eine Goldgrube: Die App für Android und iOS erwirtschaftet 38 Euro pro Sekunde – seit Release über 890 Millionen Euro. Mit neuen Updates und Funktionen scheint Pokémon Go alles andere als tot zu sein.

Auch heute ist Pokémon Go noch so erfolgreich wie kein anderes mobiles Spie auf dem Markt – weder im App Store noch im Google Play Store. Dies geht aus aktuellen Zahlen der Marktforscher hervor, die Pokémon Go einen Umsatz von über 890 Millionen Euro im Jahr 2016 belegen.

Quiz spielen: Was weißt Du über Pokémon Go?

Pokémon GoPokémon Go: Wer an dem Mobile-Game von Niantic und Nintendo mitverdient

Rekord-Umsatz von Pokémon Go im Jahr 2016

Um sich diesen Umsatz für Niantic und Nintendo einmal vor Augen zu führen: Pokémon Go macht 38 Euro pro Sekunde, 2278 Euro in der Minute und 136.080 Euro in der Stunde. Das Mobile Game bleibt damit auch im Januar 2017 auf dem ersten Platz der umsatzstärksten Apps in den jeweiligen Stores der Smartphones.

Die Zukunft von Pokémon Go sieht damit alles andere als düster aus. Erst gestern erschien das neue Update auf Version 0.53.1 für Android / 1.23.1 für iOS und brachte viele neue Funktionen mit sich. Was ihr sonst noch zu Pokémon Go wissen müsst und welche Tipps und Tricks es für das Spiel rund um die Pocketmonster wie Pikachu gibt, erfahrt ihr auf unserer großen Themenseite.

Pokémon GoPokémon Go: Unsere Guide-Übersicht mit Tipps & Tricks

News & Videos zu Pokémon Go

YouTuber lässt Hamster Pokémon Go spielen Geheimnis enthüllt: Wie sieht Tragosso unter seiner Schädelmaske aus? Pokémon Go bringt 1 Milliarde USD in diesem Jahr, so erfolgreich wie nie Jesse und James Pokémon Go Pokémon Go: Oberschurken Jesse und James sind da! Pokémon Community Day Nebulak Pokémon Go: Community Day im Juli mit Nebulak und diesen Boni Pokémon Go Kyurem Pokémon Go: Kyurem im Raid, Rampenlicht-Pokémon und mehr im Juli 2020 Pokémon Go Onkel Grandpa Pokémon Go-Grandpa ist zurück mit mehr Smartphones als je zuvor
Pokémon Go Augmented Reality RPG iOS, Android
KAUFEN
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS