PLAYCENTRAL KOLUMNEN PlayStation 5

PlayStation 5: Was die PS5 aus meiner Sicht besser machen muss!

Von Philipp Briel - Kolumne vom 09.05.2019 10:35 Uhr
© Sony Interactive Entertainment

Konzentration auf das Wesentliche

Sowohl die Xbox One als auch die PlayStation 4 verfügen über Features, die aus meiner Sicht ziemlich nutzlos sind. Bei der PS4 ist das für mich beispielsweise die Lightbar des Controllers. Ich meine: Hey, mein Controller kann jetzt in Farbe und bunt leuchten, wenn irgendetwas in den Spielen passiert.

Aber habt ihr dieses Feature in den vergangenen Jahren wirklich intensiv wahrgenommen? Ich nicht. Mal abgesehen davon, dass es den ohnehin schon stromhungrigen DualShock 4-Controller noch schneller leersaugt, hätte ich die Lightbar nicht benötigt.

Ganz ähnlich verhält es sich mit dem Touchpad, das in den ersten Titeln noch sinnvoll genutzt wurde und bis heute immer wieder Verwendung findet. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern, die Touchpad-Funktionen in den letzten Jahren jemals wirklich nützlich gefunden zu haben.

Im Gegensatz zum eingebauten Lautsprecher, der in Spielen wie GTA V, Mittelerde: Schatten des Krieges oder Alien: Isolation tatsächlich für eine bessere Immersion sorgen konnte.

Hoffentlich konzentriert sich Sony mit der PlayStation 5 wieder auf das Wesentliche und baut keine (größtenteils) nutzlosen Funktionen ein. Und wenn wir schon mal dabei sind: Ein Controller mit längerer Akkulaufzeit wäre ebenfalls etwas Feines!

Mehr Rennspiele und Shooter braucht das Land

Okay, das leidige Thema Exklusivtitel. Mal abgesehen davon, dass ich eh kein allzu großer Freund von Exklusivspielen bin, muss ich anerkennen, dass Sony in vielerlei Hinsicht die Nase vorn hat. „Horizon Zero Dawn“, „Spider-Man“, „God of War“ und viele mehr. Die Liste an PS4-exklusiven Highlights ist lang. Deutlich länger als die von Microsoft.

Woran es der PlayStation 4 allerdings wirklich mangelt, sind exklusive Rennspiele und Shooter. Microsoft hat mit „Forza Motorsport“ und „Forza Horizon“ die zwei derzeit besten Racing-Serien, da kann „Gran Turismo“ schon lange nicht mehr mithalten – besonders, wenn es einen so überschaubaren Umfang aufweist wie „Gran Turismo Sport“. Und dann wäre da ja noch „DriveClub“ … Nun ja. Wo sind „MotorStorm“ und Co.?

Das Gleiche bei den Shootern: Was ist mit „Resistance“ und „Killzone“? Starke Marken und genug Luft für frische Ideen sind definitiv vorhanden, doch auf der PlayStation 4 glänzten viele große Namen durch Abwesenheit, die längst mal wieder einen neuen Ableger verdient hätten.

Versteht mich nicht falsch, ich will mich keinesfalls über die Qualität der PlayStation 4-Exklusivtitel beschweren, aber gerade im Rennspiel-Genre führt aktuell kein Weg an Microsoft vorbei. Das muss auf der PS5 besser werden.

Gebt uns frische Ideen

Microsoft hat in den vergangenen Jahren beileibe nicht alles richtig gemacht. Man denke nur an die E3-Präsentation der Xbox One zurück, in der die Spiele lediglich eine Nebenrolle einnahmen. Aber Microsoft hat in den vergangenen Jahren für einige Innovationen auf dem Konsolenmarkt gesorgt.

Da wäre beispielsweise die Flexibilität durch Xbox Play Anywhere, digital erworbene Spiele auch am PC nutzen zu können. Meinen Spielstand kann ich zwischen beiden Plattformen synchronisieren. Gerade unterwegs mit dem Laptop habe ich diese Flexibilität lieben gelernt.

Oder zuletzt der Xbox Game Pass, mit dem ich gegen eine monatliche Gebühr Xbox One- und Xbox 360-Titel herunterladen und spielen kann. Das „Netflix der Videospiele“ ist für mich eine der größten Innovationen der Spielebranche, nicht zuletzt, weil alle First-Party-Titel ab Release Bestandteil der Flatrate sind und jeden Monat neue Games hinzukommen.

Im Gegensatz zu PlayStation Now, das auf der PlayStation 5 eine ebenso wichtige Rolle spielen soll, liegt der Vorteil in den Downloads. Lags und Verbindungsprobleme durch das Streaming, wie es beim PlayStation-Äquivalent leider noch üblich ist, gibt es nicht.

Bereits in der Vergangenheit hat Sony gezeigt, dass sie durchaus innovative Ideen auf Lager haben. Allerdings wurden viele dieser Konzepte viel zu schnell wieder verworfen. Erinnert ihr euch beispielsweise an den 3D-Bildschirm für die Playstation 3? Oder PlayStation TV? Da schlummert noch eine Menge Potenzial.

Fazit

Nach knapp sechs Jahren mit der PlayStation 4 blicke ich auf eine wirklich gelungene Konsolengeneration zurück, die mir eine Menge Spaß bereitet hat. Gerne erinnere ich mich an einige hochkarätige PS4-Exklusivtitel, sehe aber gleichzeitig das Potenzial für Verbesserungen mit der PlayStation 5.

Es sind viele kleine Stellschrauben, bei denen Sony aus meiner (ganz persönlichen) Sicht noch nachbessern muss, um eine noch bessere Spielerfahrung zu schaffen. Ich bin allerdings guter Dinge, dass die PS5 viele der von mir genannten Punkte ausmerzen wird und freue mich entsprechend auf die E3 2019 und die neuen Informationen, die damit einhergehen. Auch wenn Sony in diesem Jahr keine Pressekonferenz abhalten wird.

Mit der Abwärtskompatibilität zur PlayStation 4 hat Sony einen meiner größten Wünsche an die neue Konsole bereits erfüllt und auch hardwareseitig scheint die Next-Gen-Konsole ein Traum für Konsolenspieler zu werden. Ich bin gespannt.

Liebt Games und Serien auf allen Plattformen. Klemmt sich bevorzugt hinter das Lenkrad virtueller Rennwagen oder erholt sich an den Gewässern offener Spielwelten. Fühlt sich im Auenland aber genauso heimisch, wie in Battle-Royale-Shootern oder der nordischen Mythologie.
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5?
Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Dragon Ball Super Manga Vegeta Dragon Ball: Vegeta kann im Anime-Hit eine Sache besser als Son-Goku Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle Elden Ring Guide Malekith Bosskampf Bestienkleriker und Malekith, die Schwarze Klinge in Elden Ring besiegen: So meistert ihr den schweren Bosskampf – Guide Eisen finden in V Rising – Fundort für besonders viel Eisenerz MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS