PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5: Erste Third-Party-Studios haben angeblich bereits Dev Kits erhalten

Von Patrik Hasberg - News vom 07.03.2018 13:33 Uhr

Sony soll erste Development-Kits an ausgewählte Third-Party-Entwickler verschickt haben. Das geht aus einem aktuellen Gerücht eines Brancheninsiders hervor, der entsprechende Informationen von anonymen Quellen zugespielt haben soll.

Gerüchte um die PlayStation 5 scheinen einfach kein Ende zu nehmen. Im Internet tauchen immer wieder vermeintliche Hinweise und Spekulationen rund um die neue Sony-Konsole auf. Dabei sind die Verkaufszahlen der aktuellen PlayStation 4 sehr gut und vor allem weiterhin stabil: Auch in diesem Jahr prognostizieren Analysten gute Verkaufszahlen.

Experten gehen davon aus, dass die PS4 2018 den Meilenstein von 100 Millionen verkauften Konsolen knacken wird und erst 2019 mit rückläufigen Absatzzahlen zu rechnen ist. Wenig überraschend soll die neue Konsole deshalb nicht vor 2019 erscheinen. Mit der PlayStation 4 Pro ist ohnehin erst im November 2016 eine leistungsstärkere Weiterentwicklung der PlayStation 4 auf den Markt gebracht worden.

PlayStation 5PlayStation 5: So stellt sich das Netz die PS5 vor

PS4 Gerüchte: Erste Entwickler-Kits?

Trotzdem hat die PS4 bereits fünf Jahre auf dem Buckel und moderne Spiele werden zunehmend leistungshungriger. Auch in Bezug auf die Darstellung aktueller Titel mittels des VR-Headsets PlayStation VR könnte es ruhig ein wenig mehr Leistung sein. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony bezüglich einer neuen Konsole gibt es bislang nicht.

Der Gaming-Journalist Marcus Sellars behauptete innerhalb eines Beitrags auf Twitter dennoch, dass verschiedene Third-Party-Studios zu Beginn des Jahres Development-Kits der PS5 erhalten haben.

Laut des Brancheninsiders handle es sich bei seinem Post um keinen Scherz. Woher diese Infos stammen, teilte er in seinem Tweet nicht mit. Würde man diesen Beitrag tatsächlich für bare Münze nehmen, bedeutet dies auch, dass Sony bereits sehr früh mit der Planung begonnen und die Entwicklung der PS5 nahezu abgeschlossen hat. In der Vergangenheit hatte Sellars zwar mit einigen seiner Aussagen Recht, trotzdem sollte dieser Tweet mit Vorsicht betrachtet werden.

Umfrage: Bist du ein Konsolenexperte?

Abwärtskompatibilität der PS5

Im Laufe dieser Woche gab es erst frische Gerüchte um die Abwärtskompatibilität der kommenden Sony-Konsole. So tauchten im Netz Ausschnitte aus einem aktualisierten Patent-Eintrag auf, in dem Sony das Feature aufgenommen hat. Es kann also durchaus sein, dass Sony eine Software zur Abwärtskompatibilität testet und diese in der PS5 in Zukunft nutzen möchte. Doch auch dies ist noch keine offizielle Bestätigung. Fest steht aber, dass Spieler dieses Feature sehr begrüßen dürfen, schließlich können PS3-Spiele aktuell nicht auf der PlayStation 4 gespielt werden.

PlayStation 5PlayStation 5: Konsole erscheint laut Analyst 2020

Cloud-basierte Lösung anstatt klassischer Hardware?

Werden wir in Zukunft noch Konsolen mit klassischer Hardware erhalten oder setzt die Branche bei PS5, Xbox 2 und Co. auf eine Cloud-basierte Lösung? Entwickler Hajime Tabata hat im Rahmen eines aktuellen Interviews seine Vermutung zu diesem Thema verraten. Alle Infos dazu findet ihr hier:

PlayStation 5PlayStation 5: Cloud-basierte Lösung anstatt klassischer Hardware?

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie Disney Plus - Oktober Disney Plus Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS