PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: „Man muss ehrlich und transparent zu Indie-Entwicklern sein“

Von Redaktion PlayCentral - News vom 06.05.2014 09:00 Uhr

Einige Entwickler von Indie Games können Sony mittlerweile als Partner bezeichnen, denn das Unternehmen unterstützt Projekte dieser Art mit jeglichen Mitteln. Nun erklärte Adam Boyes, Vice President of Publisher and Developer Relations, was zu einer guten Entwickler-Beziehung gehört. So sind Ehrlichkeit und Transparenz oberste Priorität.

Sony legt viel Wert auf das Fördern von Indie Games und deren Entwicklern. Wir wir berichteten, sollen bald 12 neue Titel auch die PlayStation 4 erreichen. Für Adam Boyes, Vice President of Publisher and Developer Relations bei dem japanischen Unternehmen, ist es wichtig, dass man für Indie-Entwickler Verantwortlichkeit und Transparenz zeigt sowie ehrlich und zuvorkommend ist.

"Ich denke, dass Wichtigste für uns ist, Verantwortlichkeit und die Beziehung, die wir zu den Entwicklern pflegen. Und es ist so unglaublich wichtig, dass man transparent und ehrlich und zuvorkommend ist, mit dem, was man plant und wie man interagiert," so Boyes.

Er erklärt weiter, dass es in Bezug auf die heutigen Medien wichtig sei, denn die Nachricht verbreitet sich schnell, wenn jemand schlechte Erfahrungen mit einem Unternehmen gemacht hat. Genau deswegen verfolgt das Developer Relations-Team auch soziale Medien wie Twitter, um einen Überblick darüber zu bekommen, wie sich Entwickler in Bezug auf bestimmte Themen fühlen.

"Wir sehen diese Konversationen und es hilft dabei unsere internen Ansichten zu leiten und zu gestalten," so der Vice President weiter.

Am Ende kommt es darauf an, dass man eine ehrliche Kommunikation führen kann, damit eine positive Entwickler-Beziehung zustande kommt. Zudem kritisiert er Microsoft und dessen Art, mit Indie-Titeln umzugehen. So können derartige Games nur für die Xbox One erscheinen, wenn sie zuvor noch auf keiner anderen Plattform veröffentlicht wurden. Das schließt Sony komplett aus, was daran deutlich wird, dass bald auch Skulls of the Shogun die PlayStation erreichen soll. Dieses Game wurde nämlich bereits für die Xbox 360 veröffentlicht.

News & Videos zu PlayStation 4

Gaming-Chairs im Alltagstest - Kaufberatung Ratgeber: Gaming-Chairs für jedes Budget – 3 Top-Modelle im Alltagstest PS4 Pro: Hinweis auf Produktionsstopp, ist die PS5 der Grund? PS4 Theme Black Lives Matter PS4 schenkt euch kostenloses Black Lives Matter Theme PS4 Firmware Update 8.00 PS4 erhält heute Software-Update 8.00 – was bewirkt es? Leichte Platin Trophäe PS4 PS4: 7 leichte Platin-Trophäen, die auch Spaß machen Beste PS4 Headsets PS4: 3 starke Gaming-Headsets für die PlayStation 4
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS