PLAYCENTRAL NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch: Verstecktes NES-Spiel ein Tribut an Iwata?

Von Patrik Hasberg - News vom 21.09.2017 11:38 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Auf der Nintendo Switch befindet sich offenbar ein versteckter NES-Klassiker. Starten lässt sich dieser allerdings nicht so ohne weiteres. Nun wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Spiel um ein Easter-Egg zu Ehren des 2015 verstorbenen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata handelt.

Bereits seit Juli ist bekannt, dass sich auf der Nintendo Switch ein NES-Simulator befindet. Weitere Einzelheiten dazu gab es bisher allerdings nicht. Am vergangenen Wochenende folgte aber schließlich die Meldung, dass sich auf der Switch der Titel "Flog"  (so jedenfalls der Dateiname) befindet. Wird der Titel rückwärts gelesen, entsteht das Wort "Golf".

FIFA 18FIFA 18: Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

Es handelt sich dabei anscheinend um eine angepasste Version von "NES Golf". Den Daten ist dabei zu entnehmen, dass das Golf-Spiel die Bewegungssteuerung der Joy-Cons nutzt. Laut Ars Technica handelt es sich bei der Integration nicht nur um ein einfaches Easter-Egg.

Verstecktes NES-Spiel ein Tribut an Iwata?

So ist mittlerweile der Hinweis entdeckt worden, dass damit Nintendo-Präsident Satoru Iwata geehrt werden soll, der im Jahre 2015 verstorben ist. Angeblich lässt sich "Golf" nur am 11. Juli, dem Todestag von Satoru Iwata, starten. Da dieser Tag bereits hinter uns liegt, ist es ohne Tricks nicht möglich dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Allerdings kann der Nintendo Switch vorgegaukelt werden, dass der aktuelle Tag der 11. Juli sei. Jedoch muss sich auf der Switch dafür noch die Firmware-Version 1.0.0 befinden und die Konsole darf zuvor nicht mit dem Internet verbunden worden sein.

Geht die Nintendo Switch tatsächlich davon aus, dass der 11. Juli ist, kann der Titel mit einer bestimmten Geste gestartet werden. Hier wird spekuliert, dass es sich dabei um die sogenannte "Directly"-Geste handelt. Diese hat Iwata immer während der Nintendo Direct-Präsentationen gezeigt.

Die gesamte Geschichte bisher allerdings nicht von offizieller Seite her bestätigt worden.

Nintendo SwitchNintendo Switch: Analyst geht von 130 Millionen verkauften Exemplaren aus

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter