PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Naruto – Wie heißen Narutos Augen?

Von Jasmin Beverungen - News vom 29.03.2023 13:18 Uhr
©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

In der Welt von Naruto gibt es allerlei bunte Augen zu sehen. Die sogenannten Dou-Jutsus können ohne Fingerzeichen gewirkt werden und verändern dabei das Aussehen der Augen des Anwenders. Wir listen euch auf, welche Dou-Jutsu es in „Naruto“ gibt und worunter Narutos Augen fallen. Die Augenpaare aus den Fillern und Kinofilmen lassen wir aus Übersichtsgründen aus.

Naruto: Diese Augen gibt es

Welche Augentechniken gibt es? Eines der ersten gefärbten Augenpaare, das in „Naruto“ auftaucht, ist das Sharingan. Dieses Dou-Jutsu ist vor allem im Uchiha-Clan verbreitet und färbt die Pupille komplett rot ein. Je nach Ausprägung und Erfahrung des Shinobis gibt es unterschiedliche Muster im Sharingan.

Mit dem Sharingan lassen sich einzigartige Gen-Jutsus wirken und Fähigkeiten der Gegner kinderleicht kopieren. Eine besonders starke Form ist das Mangekyou Sharingan.

© 2002 Masashi Kishimoto

Das Byakugan ist vor allem dem Hyuuga-Clan vorbehalten und durch seine weiße Pupille erkennbar. Sobald die Fähigkeiten des Byakugans eingesetzt werden, verdicken sich die Adern um den Bereich der Augen. Das Byakugen ermöglich eine fast komplette 360°-Sicht und eine extreme Weitsicht. Außerdem sehen Anwender das Chakra von anderen Personen.

Eine weitere Augentechnik ist das Rin’negan, das aus einem lila Augenpaar mit schwarzen Kreisen besteht. Es ist das mächtigste der Dou-Jutsus und verleiht dem Besitzer gottgleiche Fähigkeiten wie das Erlernen sämtlicher Jutsus.  

Pain konnte mit seinem Rin’negan beispielsweise die Schwerkraft kontrollieren, Materie anziehen und abstoßen, Chakra absorbieren und zahlreiche Kuchiyose-Tierarten beschwören. Des Weiteren konnte er Gedou Mazou beschwören, eine Statue, die Bijuu aufsaugen kann.

Das Rin’ne Sharingan ist eine Kombination aus Rin’negan und Sharingan und taucht bei wenigen Personen wie Kaguya Ootsusuki auf der Stirn auf. Damit lässt sich das Mugen Tsukuyomi auslösen.

©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

Worunter fällt Narutos Auge? Im Normalfall sind Narutos Augen blau, doch mit dem Einfluss des Neunschwänzigen und des Senjutsus ändern sie sich. Narutos Augen fallen allerdings unter keine dieser Kategorien.

Im Kyuubi-Modus färben sich Narutos Augen rot und die Pupille wird zu einem vertikalen Schlitz. Im Senjutsu-Modus färben sich seine Augen hingegen gelb und seine Pupille wird ein breiter, horizontaler Strich. In einem kombinierten Modus verbindet Naruto beide Pupillenpaare und färbt seine Augen orange.

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Diablo 4 Error Diablo 4: So behebt ihr den Fehlercode 395002 Diablo 4_Update Diablo 4: Erster Patch soll „ausgewogeneres Erlebnis“ schaffen Resident Evil Remake Umfrage Neues Resident Evil Remake geplant: Entwickler holt sich Meinung der Fans ein Sony PS5 Pulse 3D Wireless Headset Midnight Black Days of Play 2023 bei Media Markt: Satte Rabatte auf PS5-Hardware
GTA 5 neue Steuerung Sprinten GTA 5: Rockstar führt langersehnte Steuerungsoption beim Sprinten ein Zelda: Tears of the Kingdom, Diebstahl Zelda: Tears of the Kingdom verleitet Amazon-Mitarbeiter zum Diebstahl Oppenheimer: Neuer Film von Regisseur Christopher Nolan soll fast drei Stunden lang sein Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Master-Schwert in TotK freischalten, so gehts! Quest: Impa und die Geoglyphen – Zelda Tears of the Kingdom Sony Days of Play MediaMarkt Sony Days of Play bei MediaMarkt: So spart ihr bei Spielen und Zubehör MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x