PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Wer sind die beiden Typen aus Naruto, die immer Wache schieben?

Von Jasmin Beverungen - News vom 23.03.2023 11:49 Uhr
©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

In Naruto ist jeder Ninja einer mehr oder weniger wichtigen Aufgabe zugewiesen. Viele Shinobis müssen auf lebensrettende oder geheime Missionen geschickt werden, doch andere verlassen das Dorf nur selten.

Aber irgendwer muss das Dorf beschützen, wenn Fremde eindringen wollen. In Konohagakure sind dafür zwei Typen zuständig, die das Tor bewachen und Eintretende zunächst begutachten, bevor sie passieren dürfen. Wir verraten euch, wer die zwei Shinobis eigentlich sind.

Die beiden Typen aus Naruto, die ständig Wache schieben

Wie heißen die beiden Ninjas? Die beiden Männer, die vor dem Tor Wache schieben, heißen Izumo Kamizuki und Kotetsu Hagane. Die beiden gleichaltrigen Shinobis sind Chunin, also Ninjas mit mittlerem Rang.

Kotetsu findet die Arbeit langweilig. Er stört sich am Bewachen des Tors und hätte gerne eine spannende Aufgabe. Izumo liebt es hingegen, das Tor bewachen zu dürfen, da es sich hierbei um eine friedliche Aufgabe handelt. Er hasst körperliche Anstrengung und will sich nicht mit Feinden auseinandersetzen, wofür sich das Bewachen des Tors bestens eignet.

Neben dem Bewachen des Tors haben sie noch andere Aufgaben. Die beiden waren beispielsweise bei der Chunin-Auswahlprüfung dafür zuständig, die Zahl der teilnehmenden Genin zu dezimieren. Dafür setzten sie ein Gen-Jutsu ein, mit dem die Teilnehmenden auf eine falsche Etage gelockt wurden.

Außerdem unterstützen sie Tsunade und Kakashi bei ihren Bürotätigkeiten. So tragen sie beispielsweise die abgehefteten Dokumente zum Hokage, der sie dann aufarbeiten muss. Außerdem arbeiten die beiden zeitweise im Gefängnis von Konohagakure.

Sollte es doch einmal zum Kampf kommen, sind die beiden bestens aufeinander abgestimmt. Izumo beherrscht Angriffe vom Wasser-Element und kann Gen-Jutsu sowie ein Riesen-Kunai einsetzen. Kotetsu hingegen greift seine Gegner mit einer Muschelkeule und zwei Riesen-Kunais an. Auch er beherrscht Gen-Jutsu.

©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

Im Sequel Boruto sind die beiden leider spurlos verschwunden. Es bleibt abzuwarten, ob der Manga aufklärt, was aus den beiden geworden ist und welches Schicksal sie ereilt hat.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter