PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Naruto: Manga-Kurzgeschichte zu Minato kommt im Sommer 2023

Von Jasmin Beverungen - News vom 16.05.2023 14:32 Uhr
©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

In einer ultimativen Umfrage durften Naruto-Fans darüber abstimmen, welches der beste Charakter aus dem Franchise ist. Dabei konnte sich Narutos Vater Minato gegen 487 andere Figuren zum ersten Platz durchsetzen.

Der Sieger des Votings erhält nicht nur den Titel des beliebtesten „Naruto“-Charakters, sondern auch einen ganz besonderen Preis. Über den hat Mangaka Masashi Kishimoto nun ein weiteres Detail verraten.

Naruto: Kurzgeschichte zu Minato kommt noch in 2023

Wie Shonen Jump berichtet, soll der Manga im Sommer 2023 im Weekly Shonen Jump-Magazin erscheinen. Bei der speziellen Ausgabe handelt es sich um einen One-Shot, also um eine einzelne Manga-Veröffentlichung, die nicht Teil der Naruto-Reihe ist. Wie viele Seiten der One-Shot beinhalten wird, ist noch nicht bekannt.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was könnte im Manga gezeigt werden? Da Minato bereits kurz nach Narutos Geburt gestorben ist, wird der One-Shot vermutlich einen Blick auf Minatos Vergangenheit werfen. Möglicherweise bekommen wir zu sehen, wie er Narutos Mutter Kushina Uzumaki kennengelernt hat oder wie sich die beiden inenander verliebten.

Kishimoto hat bislang nur verraten, dass sich die Geschichte um Minatos Jutsu drehen soll. Dabei könnte es sich um das Rasengan handeln, das von Minato erfunden und schon über zwei Generationen hinweg weitergegeben wurde.

Der Mangaka hat die Arbeiten am Manga bereits begonnen und weiß bereits jetzt, dass der One-Shot mit mehr Seiten enden wird als er ursprünglich geplant hatte.

©1999 by Masashi Kishimoto/ SHUEISHA Inc.

Wer belegte die anderen Plätze? In den Top 3 sind neben Minato Namikaze noch Itachi Uchiha und Sakura Haruno gelandet. Danach folgen Shisui Uchiha und Kakashi Hatake. Naruto selbst kommt nur auf den sechsten Platz, sein Konkurrent Sasuke Uchiha belegt den achten Platz.

In Deutschland könnt ihr „Naruto“ und Naruto Shippuden auf Crunchyroll und Netflix ansehen. Der Manga wird beim Carlsen-Verlag vertrieben. Wer nach Naruto noch mehr Ninja-Kost benötigt, ist bei Boruto: Naruto Next Generations an der richtigen Adresse.

In der Anime-Fortsetzung werden die Geschichten von Narutos Sohn Boruto erzählt. Aber keine Sorge, Naruto und seine Kameraden haben ebenfalls einen Auftritt in der Anime-Serie.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter