PLAYCENTRAL GUIDES Resident Evil 4

Minimalist in Resident Evil 4 Remake schaffen – Nur Messer & Pistolen sind erlaubt!

Von Patrik Hasberg - Guide vom 06.04.2023 11:26 Uhr
© Capcom/PlayCentral.de

Möchtet ihr das Remake zu Resident Evil 4 wirklich zu 100 Prozent abschließen und alle Trophäen sowie Herausforderungen erfolgreich abschließen, steht euch kein einfacher Weg bevor. Schließlich erwarten einige davon zum Beispiel, dass ihr den Survival-Titel auf einem hohen Schwierigkeitsgrade bestreitet, dabei eine bestimmte Zeit schlagt und zudem einen hohen Rang erreicht.

Habt ihr das Spiel aber bereits mindestens einmal komplett durchgespielt und dabei den Modus New Game Plus freigeschaltet, stehen euch viele neue Möglichkeiten zur Verfügung, die euch weitere Runs erleichtern können.

Wir erklären euch in diese Guide, wie ihr die Silber-Trophäe Minimalist bekommt und zudem die beiden Herausforderungen Sprinter und Schweigsamer Fremder in einem Abwasch mitnehmt.

Minimalist: Welche Voraussetzungen gibt es?

Für Minimalist erwartet das Spiel von euch, dass ihr die Hauptstory nur mit Messern und Pistolen abschließt. Ausgenommen sind hierbei natürlich sämtliche Kämpfe in denen euch bestimmte Waffen vorgegeben werden.

Startet New Game Plus auf Assistiert

Wir empfehlen euch diese Trophäen nach dem ersten Durchgang in dem Modus New Game Plus mit dem ersten Schwierigkeitsgrad Assistiert anzugehen. Durch New Game Plus habt ihr die Möglichkeit auf voll ausgerüstete Messer und Pistolen aus dem vorherigen Run zurückzugreifen. Deshalb solltet ihr zuvor einen Teil eurer Peseten für die verschiedenen Upgrades ausgegeben haben.

Behaltet nur eine Pistole und ein Messer, alles andere muss weg

Da ihr für Minimalist ausschließlich Pistolen und Messer nutzen dürft, solltet ihr alle anderen Waffen aus eurem Koffer verbannen. Auf diese Weise können überhaupt keine Fehler passieren. Denn sobald ihr auch nur einmal eine andere Waffe benutzt habt, könnt ihr die Minimalist-Herausforderung in diesem Durchgang nicht mehr schaffen.

© Capcom/PlayCentral.de

Tipp: Ihr solltet euch nicht die Mühe machen, in diesem Run Waffen wie die Maschinenpistole LE5 oder das CQBR-Sturmgewehr in euren Besitz zu bringen, da ihr sie sowieso nicht nutzen könnt und euch dieses Unterfangen außerdem unnötig Zeit kostet.

Schaltet unendlich Munition für eure Pistolen frei

Bonuswaffen wie die Chicago Sweeper oder die Handcanon verfügen über unendlich Munition, sobald ihr diese komplett aufgerüstet habt, für Minimalist benötigt ihr allerdings unendlich Pistolenmunition. Diese erhaltet ihr nur auf einem einzigen Weg. Ihr müsst euch die Katzenohren verdienen. Denn nur mit diesem Accessoire erhalten alle normalen Waffen (bis auf Bolzenwerfer und Raketenwerfer) unendlich Munition.

Der Haken an der Sache? Die Katzenohren erhaltet ihr nur, wenn ihr auf Profi einen S+-Rang erhaltet und „Resident Evil 4 Remake“ somit in unter 5 Stunden und 30 Minuten beendet. Letztendlich ist es natürlich eure Entscheidung, ob ihr Minimalist mit oder ohne unendlich Munition bestreiten wollt. In jedem Fall macht es das Erreichen dieser Trophäe deutlich einfacher.

© Capcom/PlayCentral.de

Maximal verbessertes Ewiges Messer

Neben unendlicher Munition für eure Pistole ist natürlich ein unzerstörbares Messer essentiell. Solltet ihr im vorherigen Run alle 16 Aufzieh-Kastellane zerstört haben, dann habt ihr das Ewige Messer freigeschaltet.

Die Besonderheit bei dieser Waffe ist ihr Spezialupgrade. Denn dadurch wird das Messer unzerstörbar und muss beim Händler somit nie mehr repariert werden, was euch eine Menge Geld spart. Außerdem könnt ihr dadurch unbegrenzt viele Nahkampf-Kills machen und sämtliche Angriffe im Nahkampf blocken.

Um an das Spezialupgrade zu gelangen, habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder verbessert ihr alle anderen Upgrades bis zum Maximum oder ihr kauft beim Händler ein Spezialupgrade-Ticket gegen Spinelle, wodurch ihr das Ewige Messer direkt unzerstörbar machen könnt. Zwar kommt die Waffe auch voll aufgerüstet noch nicht ganz an die Stufe des Kampfmessers heran, unendliche Haltbarkeit ist diesen Preis aber in jedem Fall wert.

Talisman für mehr Pistolenmunition beim Craften anlegen

Natürlich gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, um Minimalist etwas einfacher zu erhalten.

In dem Remake zu „Resident Evil 4“ könnt ihr am Schießstand verschiedene Talismane für euren Koffer erhalten, die unterschiedliche Effekte verleihen.

Je nachdem ob ihr euch gegen die Katzenohren für unendlich Munition oder das Ewige Messer samt Spezialupgrade entscheidet, stehen recht nützliche Talismane zur Verfügung.

Zu empfehlen sind zum Beispiel die beiden gewöhnlichen Talismane Don Jose und Soldat mit Hammer sowie der seltene Anhänger Leon mit Pistole:

  • Don Jose (gewöhnlich): +15 % häufiger Herstellbonus auf Pistolenmunition
  • Leon mit Pistole (selten): 30% Rabatt auf Messerreparatur
  • Soldat mit Hammer (gewöhnlich): +20 % häufiger Herstellbonus auf Pistolenmunition

Da ihr an eurem Koffer insgesamt drei Plätze für Talismane zur Verfügung habt, könnt ihr natürlich auch alle drei gleichzeitig nutzen. Eine vollständige Liste mit allen Talismanen haben wir euch hier zusammengetragen.

Welche Trophäen kann ich noch mitnehmen?

Es gibt verschiedene Trophäen, die ihr in dem Minimalist-Run direkt mitnehmen könnt. Hier kommt es letztendlich auf eure Vorbereitung an. Theoretisch könnt ihr die beiden Silber-Trophäen Sprinter und Schweigsamer Fremder gleich mit abschließen. Für erstere Herausforderung gilt es die Hauptstory in 8 Stunden abzuschließen, was auf Assistiert in jedem Fall gut möglich ist, selbst ohne Gewehre und Schrotflinten.

Für die andere Trophäe müsst ihr die Hauptstory abschließen, ohne auch nur einmal mit dem Händler zu reden. Solltet ihr bereits über ein unzerstörbares Messer verfügen und eine eurer Pistolen entsprechend aufgerüstet sein, dann müsst ihr nicht einmal unbedingt einen Halt beim Händler einlegen. Dennoch wird der Run dadurch natürlich noch einmal schwerer.

Die vollständige Trophäenliste zu „Resident Evil 4 Remake“ haben wir euch hier verlinkt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, PS2, GC, PC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter