PLAYCENTRAL GUIDES Resident Evil 4

Schwierigkeitsgrade in Resident Evil 4 Remake erklärt – Wie schlimm ist es?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 30.03.2023 11:37 Uhr
© Capcom/PlayCentral.de

Resident Evil 4 Remake macht es uns an einigen Stellen nicht einfach. Mal sind es die Rätsel wie das Uhrenrätsel oder der Kirchenschlüssel, mal die schwierigen Bossgegner, die auf höheren Schwierigkeitsgraden nur noch heftiger werden.

Aber wie verhält sich das eigentlich mit den Schwierigkeitsgraden genau? Was muss in welchen Modus beachten?

In dieser Lösung erfahrt ihr alles zum Thema Schwierigkeitsgrade. Und falls ihr noch weitere Fragen habt, dann schaut gerne in unsere Komplettlösung, wo wir euch alle wichtigen Lösungen bereitgestellt haben.

Das ist die verbaute Gaming-Hardware von MontanaBlack:

Welche Schwierigkeitsgrade gibt es in Resident Evil 4 Remake?

Insgesamt gibt es vier Schwierigkeitsgrade in „Resident Evil 4 Remake“. Und das sind die nachfolgenden Modi:

  1. Assistiert
  2. Standard
  3. Veteran
  4. Profi

Es gibt also für jeden Spieltyp auch den richtigen Modus. Dazu sei gesagt, dass ihr die Modi Assistiert (Anfänger), Standard und Veteran von Beginn an auswählen könnt. Doch der Modus Profi möchte erst freigespielt werden.

Um den Schwierigkeitsgrad Profi freizuschalten, müsst ihr das Hauptspiel (die Story) einmal vollständig beendet haben. Dabei ist es egal, in welchem Modus ihr das Spiel schafft. Die Voraussetzung ist, dass ihr die Credit-Scene seht.

Welcher Schwierigkeitsgrad ist für mich geeignet?

Die einzelnen Schwierigkeitsgrade sind sehr unterschiedlich und haben je nach Höhe eine Abstufung. Teile, die im vorangegangenen Modus zum Alltag zählten, sind in einem höheren Modus plötzlich Geschichte. Aber welcher Modus bietet was?

Was bietet der Anfänger-Modus Assistiert?

Der Assistiert-Modus ist für jene, die mit solchen Actionspielen noch nicht so viel zu tun hatten. Hier gibt es mehrere Dinge, die vereinfacht wurden wie die Zielhilfe. Die wichtigsten Faktoren sind hierbei folgende:

  • Die Zielhilfe ist aktiviert (kann über Optionen -> Steuerung angepasst werden)
  • geringere Kaufpreise für bestimmte Objekte
  • höhere Ausbeute beim Herstellen von Munition
  • teilweise Auto-Erholung der Gesundheit, wenn im Status GEFAHR

Was bietet der Standard-Modus?

Der Standard-Modus ist für alle, die nicht zwangsweise „Resident Evil 4“ (2005) gespielt haben. Etwas Vorerfahrung im Genre solltet ihr allerdings mitbringen. Sonst gehen euch schnell mal die Heilitems oder die Munitionsreserven aus. Wichtig ist außerdem, dass ihr jederzeit herunterschalten könnt:

  • bei einem Game Over kann der Spielmodus zu ASSISTIERT gewechselt werden
Die Schwierigketisgrade sind sehr verschieden. © Capcom/PlayCentral.de

Was bietet der Veteran-Modus?

Der Modus Veteran ist für alle Serienfans und die, die das Original in- und auswendig kennen. Hier sind die Feinde aber tatsächlich schwerer zu besiegen, also Vorsicht!

  • Gegner sind stärker
  • Herausforderungen sind schwieriger
  • höhere Kaufpreise einiger Objekte

Ich empfehle jedem, das Spiel erst einmal auf Standard durchzuspielen und mit dem 2. Spieldurchlauf auf Veteran weiterzumachen, bevor ihr euch an den Profimodus wagt.

Was bietet der Profi-Modus?

Der Modus Profi ist lediglich für Hardcore-Fans im Survival-Genre geeignet. Hier wurde einige messerscharfe Anpassungen vorgenommen, die das Gameplay drastisch erschweren:

  • das automatische Speichern ist deaktiviert, weshalb nur noch Speicherungen an Schreibmaschinen zählen
  • nur perfektes Parieren ist erfolgreich
  • alle Waffenmodifikationen sind von Beginn an verfügbar

Boni und Extras: Deshalb ist der Profi-Modus so wichtig!

Ihr merkt schon, die einzelnen Schwierigkeitsgrade sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Aber insbesondere der letzte Modus, der Schwierigkeitsgrad Profi, ist für einige Teile des Spiels enorm wichtig.

Denn nur im Profi-Modus können wir die zusätzlichen Bonuswaffen Chicaco Sweeper und Handcanon freischalten.

Wie schalte ich die Handcanon frei? Für diese Waffe müsst ihr den Profi-Grad mit einem A-Rang beenden und das, ohne dabei eine Bonuswaffe zu verwenden.

Die Handcannon kann nur über den Profimodus freigeschaltet werden. © Capcom/PlayCentral.de

Wie schalte ich die Chicaco Sweeper frei? Für die Chicaco Sweeper (ehemals Chicaco Typewriter) müsst ihr den Profi-Modus unter 8 Stunden und mit einem A-Rang durchspielen.

Und um alle Waffen freizuschalten, kommt ihr nicht um diese Herausforderungen herum. Denn nur so erhaltet ihr die Bronze-Trophäe:

Und außerdem müsst ihr den Modus durchspielen, um noch die folgende Herausforderung und die damit verbundene Gold-Trophäe zu erhalten:

  • Agent ohnegleichen – Schließen Sie die Hauptstory im Modus „Profi“ ab.

Und das wiederum ist wichtig, um alle Trophäen für die Platin-Trophäe zu erhalten.

Capcom hat sich hier also einiges einfallen lassen, damit wir nicht zu leicht an die Platin-Trophäe kommen. Das Spiel muss so oder so mehrfach durchgespielt werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, PS2, GC, PC, PS4, Xbox One, PS3
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter